Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

optacker

Schüler

  • »optacker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juli 2012, 21:45

Dringend Zeichenprogramm als Ersatz für Windows Draw 5 gesucht!

Hallo Freunde!

Mein Hobby hat hat leider einen derben Dämpfer erhalten. Mein heiss geliebtes Micrografx Windows Draw 5 läuft nun leider auf meinem neuen Rechner mit Windows 7 nicht mehr. Da ich das Programm sehr gut beherrschte und die einfache Bedienung liebte suche ich nun fieberhaft nach einem Ähnlichen Programm.

Oder weiss jemand, wie dieses Programm unter Windows 7 64 Bit laufen könnte? Kompatibilitätsmodus klappt nicht.

Wer was weiss schreibt mir bitte. Alle meine bisherigem Modelle sind unter dem alten Programm entstanden. DAnn gibts auch bald Nachschub. unfertige Modelle warten schon auf ihre Fertigstellung.



Grüsse und Dank im voraus!

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Juli 2012, 01:19

Wenn du die Ultimate Edition hast, kannst du XP als virtuellen Rechner laufen lassen, und MicroGrafix dort installieren. Ist zwar nicht die optimale Lösung, aber z.B. mein Mustek-Scanner funzt so ebenfalls wieder.

optacker

Schüler

  • »optacker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Juli 2012, 08:24

ne leider nur Windows 7 Home Premium. Da gibts die Möglichkeit leider nicht. Hab ich schon versucht. :-)



Danke und Grüße!

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Juli 2012, 08:51

Moin!

Kleiner Tipp - Installiere Dir den kostenlosen aber sehr guten Open SourceVirtualisierer "VirtualBox" von Oracle...
Als virtuelle Maschine setzt Du Dir dann ein Windows XP auf und schon funktioniert dein Programm innerhalb der virtuellen Maschine.

https://www.virtualbox.org/

CU

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • win7.png

optacker

Schüler

  • »optacker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2011

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juli 2012, 14:28

Problem gelöst!

Hallo!

Mit der virtuellen Festplatte funktioniert bombastisch. Das Zeichenprogramm läuft nun 1A!

Vielen, vielen Dank! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »optacker« (3. Juli 2012, 11:29)


Social Bookmarks