Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:03

Draf Model 4,5 to Hafenkran 1:87

Hallo :)

In der Vorbereitung der Galeriefotos der " Tomcat " habe ich heute Nachmittag das neue Modell von Draf Modell angefangen.

Der Hafenkran in diesem Maßstab und dieser excellenten Passgenauigkeit lässt sich super schnell bauen.

Ich baue das Modell in zwei Schritten. Heute habe ich fast alle Bauteile verklebt und beim nächsten Mal werde ich sie mit Farbe streichen.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 1.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:04

Zuerst werden die Portalstützen des Krahns zusammen geklebt...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 2.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:11

Beim Einbauen des Inhalts in die Stützen ( siehe grünen Pfeil ) bin ich auf eine kleine Schwierigkeit gestoßen. Ich weiß leider nicht genau, wie die Gewichte reingeklebt werden.

:polish:

Przy budowie czesci, ktore wklejone beda w pomiedzy glowne nosniki portalu ( zielona strzalka ) mialem male problemy. Nie wiedzialem dokladnie jak je wkleic.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 3.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:13

Weiter kommt die Plattform, die aus 4 aufeinander geklebten Bauteilen besteht. Es paßt alles wunderbar :]
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 4.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:14

Hier eine andere Ansicht...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 5.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:16

Aufbaukonstruktion auf dem Portal. Die Bauzeichnungen von Draf Model sind sehr genau und überschaubar..
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 6.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:17

..eine Nahaufnahme...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 7.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:19

Weiter kommt die Krahnmechanik....
Die Bauteile sind wirklich filigran und das Modell im Maßstab 1:200 muss ein richtiges Können verlangen...
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • Draf Model - 8.jpg
  • Draf Model - 9.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:21

eine kleine Zwischenbrücke...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • Draf Model - 10.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:22

...Maschienenraum....
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • Draf Model - 11.jpg
  • Draf Model - 12.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:23

...der Krahnausleger...Auch hier passen alle Bauteile perfekt zusammen...

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • Draf Model - 13.jpg
  • Draf Model - 14.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

DRAF MODEL

Schüler

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. Juni 2005

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Februar 2006, 00:06

Elementy, ktore maja byc umieszczone w nogach portalu to w oryginalnym dzwigu zelbetowe balasty.
Te elementy z modelu nalezy sciac pod katem, tak abt weszly pomiedzy kratownice, tak jak na rysunku.

Die Bauelemente, die in die Beine des Portals eingebaut werden sind in der Wirklichkeit Stahlbetongewichte. Diese Elemente sollen schräg abgeschliefen werden, um die richtige Passform zu erhalten.

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Februar 2006, 19:36

Hallo :)


Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe mir schon so etwas gedacht, aber fragen schadet halt nicht :) Haben SIe vielleicht paar Originalfotos, um zu sehen, wie die Farbzusammensetzung in Wirklichkeit ausgesehen hat.?

Schöne Grüße

Robert

:polish:


Witam :)

Dziekuje bardzo, za pomoc. Ja juz sobie to pomyslalem, ze trzeba bedzie troche poszlifowac. Ale kto pyta to nie bladzi :) Ma Pan moze pare oryginalnych zdjec, gzie mozna zobaczyc jak wygladaja w rzeczywistosci kolory tego dzwigu ?

Serdecznie pozdrawiam.

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Syzyf

Schüler

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 11. Mai 2005

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Februar 2006, 08:38

Witaj Robercie w waskim kregu budowniczych dzwigow 8).
Dopiero teraz natrafilem na Twoja relacje i jestem zaskoczony tempem wykonania. Jak widze i czytam ;) wszystko pasuje doskonale i bardzo fajnie ten maluski model Ci wychodzi =D>.
Ciekaw jestem, czy bedziesz probowal zamaskowac miejsca laczen np szpachla?

Ich grüße Dich bei den Krahnbauern 8). Ich habe jetzt erst deinen Baubericht entdeckt und bin über die Schnelligkeit des Bauens überrascht. Wie ich sehe, es paßt alles gut zusammen und das kleine Modell machst Du auch ganz gut. Ich bin gespannt, ob Du die Verbindungsstellen auch spachteln wirst?

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Februar 2006, 20:38

Hallo :)

@ Jörg : Der kleine Krahn hat schon Platz für mehr mechanische Bauteile. Man könnte sicherlich aus dem Modell viel Mehr machen. Das wäre ein guter Ansatz für Draf Modell, meiner Meinung nach. :)

@ Syzyf: Ich werde die Verbuindungsstellen mit einem Spachtel bearbeiten, um besseres Ergebniss zu erreichen.
:polish:

Szpachtelek jest juz w pracy, zeby lepiej model wygladal. Model jest prosty i szybkli w klejeniu. Moge go dalej polecic. Modele tego typu sprawiaja duzo przyjemnosci w klejeniu.
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

DRAF MODEL

Schüler

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. Juni 2005

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Februar 2006, 09:39

Bylem wczoraj w poszukiwaniu zdjec tego dzwigu w Centralnym Muzeum Morskim w Gdansku. Niestety nic nie znalazlem. A dzwigi te znajduja sie na terenie wewnetrznym Stoczni Gdanskiej. A chcac tam wejsc to trzeba sporo uzgadniac z zarzadca terenow stoczniowych. Jak uda mi sie zdobyc zdjecia to oczywiscie podesle.
Powodzenia w budowie.


Ich habe gestern in Danziger Seemuseum nach deisen Krahn gesucht. Leider habe ich nichts gefunden. Diese Krähne befinden sich direkt in der danziger Werft. Um dort rein zu kommen, muss man viel mit der Dirketion verhandeln. Wenn ich es schaffen sollte dort rein zu kommen, dann werde ich natürlich die Originalfotos reinstellen. Viel Glück beim Bau.

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Februar 2006, 19:02

Hallo :)

Vielen Dank für die Mühe. :) Ich würde gerne diesen Hafenkrahn mit Originalfarben versehen, um einen echten Eindruck des Modell zugewinnen.

Viele Grüße

Robert

:polish:

Witam :)
Bardzo dziekuje za tyle pomocy. :)
Chcialbym pomalowac dzwig oryginalnymi kolorami, zeby uzyskac taki originalny effekt tego modelu.

Serdecznie pozdrawiam.

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Social Bookmarks