Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:12

Drachen, Drachen, nix als Drachen (1:33)

Hallo liebe Papierpicker .... äh .... Kartonmodellisti !!!

Eigentlich müsste ich ja schreiben "Frisch eingepackt", denn das war gestern eine meiner wichtigsten Tätigkeiten, bevor ich mit den Neuheiten auf die Modellbau-Messe (Wien) gefahren bin.

Unser grenzgenialer Konstrukteur Waltair aus dem schönen Kärntnerland hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Nachdem der Baubogen für die grauen Draken der Österr. Luftstreitkräfte ja schon bei der Go Modelling 2009 präsentiert wurde, hat ihm das Umfärbeln wieder einmal keine Ruhe gelassen. Da der Malkasten seines Computers zuviel Rot und Schwarz vorrätig hatte sind dabei zwei nicht ganz unbekannte Bemalungsvarianten des Saab 35OE Draken herausgekommen.

In der Produktion der Bögen setzt die IPMS Austria als Verleger neue Maßstäbe für Baubögen im Digitaldruckverfahren. Die Herstellung im Offsetdruck hätte eine enorme Investition bedeutet, die die Produktion weiterer Baubögen in weite Ferne schieben würde. Deshalb haben wir uns was Neues ausgedacht, hatten doch Digidrucke bisher den enormen Nachteil, dass silberfarbige Teile nur in simplem Grau dargestellt werden konnten. Wir haben deshalb die silberfarbigen Teile auf einem Blatt zusammengefasst und auf silber bedrucktem Glanzkarton hergestellt. Darüberhinaus sind drei Blätter des "Dragon Knight", der im Original ja hochglänzend ist, ebenfalls auf Glanzkarton gedruckt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RainAir« (23. Oktober 2009, 12:36)


RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:22

Draken 08 "Ostarrichi"

Der bekannte ROT/WEISS/ROTe Botschafter unserer alpenländischen Luftstreitkräfte steht, nachdem die Draken Ende 2005 außer Dienst gestellt wurden, seit der Wiedereröffnung 2006 in der Luftfahrtausstellung am Fliegerhorst Zeltweg.

Der Bausatz mit der Nummer 01904 im Format A3 besteht aus:

Titelblatt mit Foto des wohl besten Luftfahrtfotografen "Katsu" Tokunaga
4 Blatt Bauteile auf mattem Karton 160g
1 Blatt Bauteile auf silber bedrucktem Glanzkarton 170g
2 Blatt Spanten und Montagezeichnungen auf 80g
4 Seiten bebilderte Bauanleitung in deutsch und englisch
Umschlagblatt mit Farbfotos des Ostarrichi-Draken

Die Qualität der Konstruktion ist ident mit dem bereits erschienenen Bogen 01901 des Draken, wobei noch einige Detailverbesserungen vorgenommen wurden.
»RainAir« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ostarrichi.jpg

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:32

Dragon Knights

Der Dritte im Bunde der österreichischen Draken ist der Vogel mit der Nummer 21 und der Sonderlackierung anlässlich der Außerdienststellung der Draken Ende 2005. Da die Maschine in dieser Bemalung nur kurze Zeit und nur in Österreich flog ist sie bei weitem nicht so bekannt, aber nicht weniger attraktiv. Das Original steht ebenfalls im Museum in Zeltweg ( www.luftstreitkraefte.at ).

Der Bogen Nr. 01905 enthält folgende Blätter:

Titelblatt mit Foto von Rainer Selisko
3 Blatt Bauteile auf glänzendem Karton 170g
1 Blatt Bauteile auf mattem Karton 160g
1 Blatt Bauteile auf silber bedrucktem Glanzkarton 170g
2 Blatt Spanten und Montagezeichnungen auf 80g
4 Seiten bebilderte Bauanleitung in deutsch und englisch
Umschlagblatt mit Detailfotos und einer Flugaufnahme von "Katsu" Tokunaga, die die interessante Unterseitenlackierung zeigt

Beide Bogen sind um je Euro 19,90 erhältlich:
- auf der Modellbaumesse vom 23. bis 26.10.2009 am Stand der IPMS Austria
- demnächst im Scaleshop auf www.ipms.at
- demnächst bei einigen ausgewählten Fachhändlern
- bei den Clubtreffen der IPMS Austria und bei den Balkantreffen
»RainAir« hat folgendes Bild angehängt:
  • DragonKnights.jpg

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:35

Spantensatz

Bei sovielen Draken, die wir da zu bauen haben, werden die Finger und die Messerklingen beim Spantenschneiden leicht überbeansprucht. Deshalb gibt es jetzt auch neu einen lasergeschnittenen Spantensatz (Best.Nr. 02906), der für alle drei Draken-Baubögen der IPMS Austria geeignet ist.

Der Spantensatz ist um Euro 9,90 erhältlich, bei den Bezugsquellen wie oben angeführt.

Happy Modelling
Rainer
»RainAir« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spanten.jpg

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Oktober 2009, 14:37

Ich habs Geld schon einstecken!

DANKE!!!

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Oktober 2009, 14:50

Gehn'S Herr Rainer, tun'S mir bitte auch so ein Drachenset zur Seite legen !!!!

bis zum Abend :)
liebe Grüsse
Mischa

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 551

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Oktober 2009, 17:47

Ich hab es geahnt.

Bitte einen Ostarrichi und einen Dragon Knight und 3 Satz Spanten weglegen. Der Meister muss die Bausätze aber signieren und am 13. November komm ich extra nach Wien und hol mir das ganze Zeug ab. :D

Ich gratuliere Euch und wie ich Dich kenne und Du schreibst es ja auch, wieder auf dem letzten Drücker. Trotzdem oder deshalb, Gratulation zu der Leistung.

Ihr habt mich glücklich gemacht.

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:59

Drachen-Glück

Welch erhebendes Gefühl einige Modellbau-Kumpels glücklich machen zu können :-)

Einige potentielle Drachenbauer haben ja schon bei der Ersttags-Ausgabe zugeschlagen. Dank Waltairs intensivem Bastelfieber auf der Messe selbst sind einige Bogen über den Ladentisch gegangen und auch einige Händler haben die Waltair-IPMS-Bögen schon im Gepäck. So können Ausstellungs-Besucher am kommenden Wochenende in Friedrichshafen auch schon ihr Kleingeld loswerden.

Am Sonntag habe ich auf der Messe den Rumpf des Dragon Knights ausgeschnipselt und zusammengepickt - anders kann man meine Kartonbaukünste im Vergleich zu Walter wohl nicht bezeichnen. Dafür hatte ich einen Edding mit, der sich für die Kantenfärberei als ideal erwiesen hat. Das Glanzpapier lässt sich wunderbar verarbeiten (klebt perfekt mit lösungsmittelhältigem Kleber, der so heißt wie ein nachtaktiver Vogel) und die Oberfläche hat eine Haptik , die ist einfach nur geeeeeeeeeeeil.

Mal sehen, ob bis am 13.11. noch Bögen für René übrig sind ;-)

Rainer

Martin Hofstetter

Fortgeschrittener

  • »Martin Hofstetter« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 24. April 2008

Beruf: Fahrradhändler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 13:48

Hallo Rainer
ab wann werden die Bogen den im Shop der IPMS Austria zuhaben sein ?
Gerne würde ich hiermit das Set im den drei Bogen und dreimal Laserspanten reservieren.

mit vielen Grüssen
Martin
Fertig :
Supermarine Spitfire / 1:33 / GELI Classic
Diorama mit Bücker 133 Jungmeister (U-63) / 1:33 / Paper-Model
Star Trek Voyager Season 6 Episode 5 "ALICE" / 1:37 / Christine
Schloss Himeji / 1:160 / Schreiber
McDonnell Douglas - Boeing F/A-18 AETE / 1:60 / Stahlhart Papercraft
Arado AR-196 A3 / 1:33 / Modelik // Stardust - Perry Rhodan / M. Sänger - M. Scheloske // Raumfähre Buran mit Energia / 1:96 / L.Cherkashyn

In Arbeit :

MQ-1 Predator UAV / 1:33 / Modelik

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 15:23

Draken im Online Shop

Hallo Martin,

Ich hoffe, dass wir die neuen Baubögen und die Spantensätze im Laufe der nächsten Woche im ScaleShop auf ipms.at verfügbar haben werden.

Die Bögen kamen ja in letzter Minute vor der Modellbaumesse aus der Druckerei und wir hatten alle Hände voll zu tun, zumindest den unmittelbaren Bedarf herzurichten und zu verpacken. Das Einpflegen in den Onlineshop und die Beschickung des Versandlagers sind die nächsten Schritte, die in den nächsten Tagen gesetzt werden. Nach vier Tagen Messe dürfen wir aber auch eine kleine Verschnaufpause einlegen bzw. unsere Abwesenheitsschlechtpunkte bei den Ehefrauen wieder ausbügeln ;)

Reservierung ist nicht nötig, da wir bei Bedarf relativ kurzfristig nachproduzieren können. Das ist einer der großen Vorteile beim Digitaldruck.

Herzlichst
Rainer

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 551

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 23:54

Hallo Rainer,

da ich nur den grauen Draken besitze, sitze ich hier und schwelge und schmiede Pläne. Es kann durchaus sein, dass einer der Drachen bald verbaut wird und zwar von dem von dem ich zwei bestelle. :D

Und was mir wieder ins Auge gestochen ist, als ich die Texturen betrachtete, sie sind von keinem geringeren als BauAir. Walter, der andere kärntner Modellbaufreak. Auch die Schemas des Dragon Knight und vom Österreichischen Nationaldenkmal "Ostarrichi 996" sind auf seiner Festplatte entstanden. Er kennt jede Niete.

Wann kommt der Ösi-Eurofighter?

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 00:53

Hallo meine Lieben,

die frischgebackenen Drachenbögen können wirklich was - es darf also geschwelgt werden, René *ggg* - der Metallfolienbogen für die Metallteile setzt dem Drachen noch ein Extrakrönchen auf, und der Hochglanz ist vorallem beim Dragon Knights ein Zuckerl.

Den Ostarrichi musste ich bei meiner Gastgeberin als Maut zurücklassen - es gibt also wieder Zuwachs in der Kartonbaugemeinde ;) . Glücklicherweise konnte ich Rainer noch nächtens vom eingetretenen Schaden informieren, und er half mir in Ermangelung einer Alternative mit seinem persönlichen Exemplar aus. Also sputet euch, Leute - wer zu spät kommt, den bestraft das Leben ;) :D :D

RainAir

Fortgeschrittener

  • »RainAir« ist männlich
  • »RainAir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Beruf: Tausendsassa

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. November 2009, 18:29

Draken im Online-Shop

Liebe Draken-Anwärter!

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Die Draken-Baubögen sind im Scale Shop gelandet und können online bestellt werden.

Als Zahlungsmittel werden Teuronen, Wiesa, Maasterkart und Peppal akzebdiert :-)


Für die südlichen Regionen Österreichs steht auch unser Konstrukteur als Verschleißstelle zur Verfügung (ich glaube er signiert auch gerne, wenn als Gegenleistung Hefeblütensaft rinnt ;) ).

Im östlichen Balkanbereich gibt es neben den bekannten konspirativen Pappendeckel Treffen auch die IPMS-Meetings, bitte aber voranmelden.

Herzliche Grüße
RainAir

Social Bookmarks