Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 21:49

Domus "La Sagrada Familia" 1:300

grüss euch!

vor 14 tagen hab ich euch ja mein kleines modellbarcelona hier vorgestellt. aber was wäre barcelona ohne der wohl berühmtesten sehenswürdigkeit - der sagrada familia. nachdem ich den bausatz dor nicht bekommen konnte, habe ich ihn nachträglich bestellt und heute bekommen. :yahoo:

als erstes hat mich das paket etwas überascht, weil es relativ dick war. nojo denkt man sich, is halt so. denkste. der bausatz kommt fast 1,5 cm dick daher. die 825!!!!!!! vorgestanzten teile sind auf 37 seiten verteilt. die bauanleitung ist 5 sprachig!!!!!! ,sehr detailiert und mit klebehinweisen versehen. erstaunen macht sich breit..

die teile sind äusserst sauber und detailiert gedruckt. der nachteil ist, dass sie wie schon erwähnt vorgestanzt sind. aber scaner sei dank, wird dieses modell nur als kopie gebaut. denn das orginal wird wie so viele bausätze bei mir, gehütet.

yo und so sieht das ganze dann aus...
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • PA050001.jpg
  • PA050002.jpg
  • PA050003.jpg
  • PA050004.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 21:50

noch ein paar eindrücke vom modell...
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • PA050005.jpg
  • PA050006.jpg
  • PA050007.jpg
  • PA050008.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 21:54

und DAS ist das orginal - ich kann euch nur sagen, schaut es euch nach möglichkeit an - diese kirche ist das imposanteste bauwerk dass ich bdisher gesehen habe (ok es gibt grössere, aber die architektur ist fantastisch)

die bilder sind wie man sieht eher detailaufnahmen, ich glaube die fassaden und ansichten von aussen kennt ohnehin jeder

grüsse
waltair
»waltair« hat folgende Bilder angehängt:
  • P9140103.jpg
  • P9140112.jpg
  • P9140120.jpg
  • P9140137.jpg
  • P9140146.jpg
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Alexander

Schüler

  • »Alexander« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 31. Juli 2006

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2006, 12:26

Hallo,

als ich die Überschrift gelesen habe kam mir spontan der Begriff "Lebenswerk" in den Sinn.

Ich bin selbst schon ein paar Stündchen vor und in diesem imposanten Bauwerk gestanden und habe mir die unglaublichen Details angesehen. Ich denke, man kann dort jede Woche Stunden verbringen und sich alle Abschnitte betrachten und findet jedes mal wieder neue Details.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie detailiert dieser Bausatz denn ist, die Anzahl der Teile und das Bild auf dem Deckblatt lassen ja schon auf eine recht lange (mehrjährige?) Bauzeit schließen.

Nun ja, das Original wurde auch nicht in ein paar Tagen gebaut.

Gruß Alexander

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2006, 13:27

am original bauen sie übrigens immer noch,soll aber bald fertig werden.... :rolleyes:


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Oktober 2006, 15:55

Also der Bau dauert wirklich schon eine gute Weile.


Ich meine dass Gaudi, der Architekt, der die äußere Form geprägt hat, die Kirche schon im Rohbau übernahm, das dürfte im späten 19. Jahrhundert gewesen sein.

Der Formenreichtum ist unglaublich, im besten Sinne verspielt, wenn ich das so sagen darf.


Auch was Gaudi sonst gebaut hat, ist absolut sehenswert, so eine Art organischen Jugendstil.



Zaphod

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Oktober 2006, 03:29

Hallo,

es gibt Bilder von dem gebauten Modell zum Runterladen hier bei kartonbau.de: PMP 76.

Der Bausatz ist wunder schoen gedruckt, und es macht Spass, die Boegen zu betrachten. Ein herlicher Bausatz von einem herlichen Gebaeude!

Von jedem Versuch das Modell aus dem Originalboegen mit Hilfe der ausgestanzten Teile bauen zu wollen, kann ich nur abraten!!! Aber hier im Forum sind ja schon andere Domus Modelle vorgestellt worden, und dort gibt es auch Hinweise, wie man die Probleme umgehen kann.

Wuerde mich ueber weitere Bilder von dem Modell sehr freuen.

Herzliche Gruesse,

Matthias

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Oktober 2006, 11:38

Hallo,
hier gibt's noch etwas zum Thema:
Sagrada Familia von West Village

gruß

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Oktober 2006, 15:12

grüss euch!

ich hoffe, dass es mir nicht so ergeht wie antoni gaudi der den abschluss der bauarbeiten an seinem grössten werk nie erleben durfte.

ich hab auf der ARTE homepage einen schönen [URL=http://www.arte.tv/de/baukunst-gaudi/Antoni_20Gaud_C3_AD/403016,CmC=403014.html]artikel[/URL] gefunden, der die geschichte der sagrada familia von anfang an erzählt. weiters gibts auf dieser seite weiterführende links zum leben von gaudi und seinen weiteren werken.

@günter: so wie es aussieht sind diese beiden modelle die selben nur von anderen firmen herausgebracht. auf jeden fall sieht deines toll aus.

grüsse
waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Social Bookmarks