Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 13:24

Hi Peter,

oller Fremdgänger :D !!

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Dennis1993

Schüler

  • »Dennis1993« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 13:50

Hallo Peter,

einsehr schönes Modell hast
du dir da ausgesucht.
Ich wünsche dir viel Spaß und Glück beim Bau.
Steht in der Anleitung warum der Dom so "bunt" ist?

Gruß
Dennis
nothing's impossible, the impossible just takes longer :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis1993« (27. Dezember 2006, 13:53)


  • »Peter Herder« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 14. Juni 2006

Beruf: Dipl. Ing. (FH)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 18:33

Der Dom zu Speyer

Hallo Peter,

da habe ich ja was angerichtet.
Nur weil ich mal kurz mit einem Münster fremd gegangen bin.
Hätte nicht gedacht, daß dies so ansteckend ist.

Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg beim "fremdgehen" mit dem Dom in Speyer.

Viele Grüße

Peter Herder

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 18:44

Hallo Peter,
das wird ja in Mannheim interessant werden. Abgesehen von deinen Modell bin ich auch an den Karton interessiert . Kannst du ein Musterstück mitbringen ?.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:47

weiter so........

Hallo Peter,

unser Modellbau ist so vielseitig, dass es eine Schande wäre nicht alle Sparten zumindest mal zu probieren...............sieht übrigens richtig gut aus..... !!!

Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Adolf Pirling« ist männlich

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:20

Hallo Peter!
Ich freue mich riesig, dass Du einmal etwas anderes als Schiffe baust!
Da die Qualität Deiner Schiffsmodelle schon sprichwörtlich hervorragend ist, kann man hier ja nur wieder erstklassiges erwarten.
Nur eines verstehe ich bei der ganzen Sache nicht!
Warum muss man sich derart überwinden, einmal über den eigenen Tellerrand zu sehen und ein Modell aus einer anderen Sparte bauen?
Da bin ich nicht so festgelegt.
Seit mehr als 40 Jahren baue ich so ziemlich alles, was mir unter die Finger kommt. Es muss nur grafisch gut aufbereitet sein.
Wie viele herrliche Modelle entgehen Euch, wenn Ihr Euch so auf eine Sparte festlegt.
Zum Modell:
Laut Aussagen des Konstrukteurs des Baubogens soll es 2007 eine neue, verbesserte Auflage des Doms zu Speyer geben, bei dem besonders die Farben näher an der Wirlichkeit liegen sollen.
Da ich schon das "alte" Modell mit viel Vergnügen gebaut habe, bin ich sehr auf das neue gespannt.
Gruß
Adolf
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Lemy

Profi

  • »Lemy« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2005

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:31

Hallo Peter,

schön was Du da baust. Bin mal gespant wie das fertige Modell aussieht, da deine Schiffe ja alle super sind.

Gruß

Bernd

Jens

Profi

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 15. Juni 2004

Beruf: Kartograph

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 17:24

Hallo Peter,

schönes Modell, das habe ich auch mal als eines meiner ersten zum Wiedereinstieg gebaut. Wie ich sehe, hast auch Du die Umfaltung des langen Daches vergessen so wie ich damals (zweites Bild)... Das ist aber auch auf diesem Grauton verdammt schlecht zu sehen, diese Falzlinie, nicht wahr? ;)

Beste Grüße von

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 22:51

Hallo Peter,
wie immer animieren deine Modelle zum Nachbauen.
Aber nachdem du mich in Mainz zu den Dampfloks verführt hast, muß ich da erstmal ein wenig Fuß fassen.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Jens

Profi

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 15. Juni 2004

Beruf: Kartograph

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Dezember 2006, 10:00

Zitat

wurden dort auch rote Backsteinklinker - gebrannt - verwendet? Die ich ja nur aus meiner engeren Heimat kenne? Oder ist der Baubogen so quietschig gestaltet?

Nein, keineswegs. Die Farben sind im Original weit weniger rot und nur auf einen Repro-Fehler bei der Erstauflage 1989 zurückzuführen. Aber selbst das Rot der gedruckten Auflage ist längst nicht so rot wie auf vielen Modellfotos, das täuscht also. J.F. Schreiber wollte damals keine neuen Repros aus Kostengründen anfertigen lassen, und ich denke mal, dass die Neuauflage 2007 vielleicht farbgetreuer aussieht und der Fehler, der nicht beim Konstrukteur liegt, beseitigt wird.

Beste Grüße von

Jens

Profi

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 15. Juni 2004

Beruf: Kartograph

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:26

Zitat

Das rot ist bei weitem nicht so ausgeprägt als auf den anderen Fotos.

Kommt drauf an, wieviel Gelb in den Fotos ist, dann wird's "knallig". Das letzte Bild ist von den Farben des Modells her schon sehr "richtig", da fehlt das Gelb und auch der Vorbau ist eher zitronig-zart als reines Sonnengelb.

Beste Grüße von

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. Dezember 2006, 17:12

Hallo Peter

Farbunterschiede hatten wir bei unserem Modell nicht am Dach,- auch sonst wars Ok

mfg

Elli & Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

  • »Peter Herder« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 14. Juni 2006

Beruf: Dipl. Ing. (FH)

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. Dezember 2006, 18:44

Hallo Peter,

ja, mit den Dächern scheint der Schreiber-Verlag so seine Probleme zu haben.
Habe auch deutliche Farbunterschiede bei den Dächern der Seitenschiffe.
Kannst Dir mal das Bild in meinem Baubericht anschauen.

Grüße

Peter

Lemy

Profi

  • »Lemy« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2005

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:22

Hallo Peter,

ist schon ärgerlich mit deinem Dach, aber ich denke wenn das Modell fertig ist sieht mann es kaum.

Gruß

Bernd

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:45

Hallo Peter,
kann deinen Ärger voll verstehen. Es steckt viel Arbeit und Sorgfalt vun die in diesen Model. Diese Farbunterschiede darf es bei einen Model das schon länger im Verkauf ist nicht geben. Das mindeste ist das der Verlag eine kostenlose Nachlieferung eines korrekten Bogens macht.

Viele Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

16

Samstag, 30. Dezember 2006, 17:45

Hallo Peter,
beim Durchsehen der Bilder fällt mir nur auf das die Spantenenden laut Zeichnung in die Ecken müssen und nicht auf die jeweilige Langseite.
( Ich laube du hast die Spanten falsch positioiert)Löst das dein Problem?
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Jens

Profi

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 15. Juni 2004

Beruf: Kartograph

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. Dezember 2006, 18:07

Lieber Peter,

ich glaube, dass zwei Spanten zu einem rechtwinkligen Kreuz zusammengesetzt werden müssen, wobei eine Stecköffnung oben frei bleiben muss (also 3, 6, 9 und 12 Uhr), und die anderen zwei werden rechtwinklig dazu wie ein V von oben aufgesteckt (in 2 und 4 sowie in 8 und 10 Uhr). Ich habe den Bogen zwar nicht mehr da (weil gebaut), aber nur so kann es gehen.

Beste Grüße von

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 31. Dezember 2006, 11:46

Hallo Peter!

Gefällt mir sehr, dein Speyrer Dom!
Sind die Farben denn realistisch? Mir kommen sie etwas knallig vor, vor allem das Grün der Turmhauben und das Rot der Fassaden?

Schöne Grüße und guten Rutsch!

Bernhard

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 31. Dezember 2006, 12:53

Moin Peter,
als Hardliner des Schiffbaus muss ich Dir doch Anerkennung zollen. Auch diese Kartonmodelle haben doch etwas. Aber die Kombination Dom und Schlachtschiffe im Hintergrund ist doch etwas ungewöhnlich.
Einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes und frohes 2007
Jochen

Lemy

Profi

  • »Lemy« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2005

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. Dezember 2006, 13:09

Hallo Peter,

kann mich Jochen nur anschließen =D> =D> toll
Gruß

Bernd

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

21

Montag, 1. Januar 2007, 21:24

Gratulation..............

Hallo Peter,

ein gutes und gesundes 2007 wünsche ich Dir ! Meine Gratulation zu diesem tollen Bauwerk, wie Du siehst bin ich mit meiner Meise auch fremdgegangen......

beste Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

22

Montag, 1. Januar 2007, 21:43

Servus Peter,

Schön gebaut. Die Farben sind wirklich ein wenig "grell bunt".

Aber als Zwischendurchmodell hat es sicher seinen Sinn erfüllt.

Gruß, Herbert

  • »Daniel Schmidt« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

23

Montag, 1. Januar 2007, 22:20

Hi Peter,

es macht mir immer Spaß deine Bauberichte zu verfolgen.

Das Modell ist super geworden und ich glaube, dass ich auchmal in die Architektur ausweichen muss :D


Gruß
Daniel

Lemy

Profi

  • »Lemy« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2005

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 2. Januar 2007, 07:47

Hallo Peter,

=D>gut schaut er aus Dein Dom =D>
habe da ein Vorschlag an Dich bau doch mal die Burg Eltz (1:160) ,die hat mir auch viel Spaß gemacht nur die braucht auch viel Platz wenn sie fertig ist.

viele Grüße

Bernd

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 2. Januar 2007, 14:08

servus peter!

zuerst gratulation zum dom. schaut ganz toll aus. die farben sind nicht so arg. solange das model nicht aussieht wie die hohenzollern (gelbe mauern, BLAUES!!!! dach, is es nicht so schlimm.

Zitat

Original von Millpet
...Höre im Moment Hammerfall und das gefällt mir sehr gut. sicher kennst Du die auch. Bin zur Zeit auf diesem tripp und bei mir liegt Edguy, Hammerfall, Iced earth , Grave Digger usw auf....


wow, da is aber einer in der "krawallecke" zuhause. iced earth is auf jeden fall was feines :) ein tipp: WOLFMOTHER! die fönen anständig aus den boxen.

grüsse
walter
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks