Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. April 2010, 00:53

Dodge WC-51 / 1:25 / Modelik 11/10

Von meinem letzten Besuch mitgebracht!

Modell: Dodge WC-51 - Amerikanischer Geländewagen aus dem 2.Weltkrieg
Maßstab: 1:25
Länge: 170 mm
Konstrukteur: Mariusz Kita
Seitengröße: A4-Format
Anleitung: polnisch
Bogeninhalt:
-Deckblatt (handcoloriert)
-Geschichte, Fakten auf der Rückseite
-2,5 Seiten geschriebene Bauanleitung in polnisch
-5 Seiten Bauanleitung, davon eine halbe Seite mit Vorlagen für die Drähte und eine Seite mit Schablonen für die Fahrzeugplanen,
-eine Seite mit einer 4-Seiten-Ansicht des Fahrzeugs
-Bilder des Kontrollbau-Modells
-6 Seiten mit Bauteilen
Preis bei Modelik: 21 Zloty oder 7€

Der Bogen (bis auf das Deckblatt) ist ziemlich farbarm! Logisch, denn es ist je ein Militärfahrzeug und kein Zirkusauto! Oliv und Grau sind bestimmend in dem Bogen! Nix spektakuläres ansonsten! Normale Detaillierung, die aber ruhig etwas mehr hätte sein können!

Sorry, daß einige Bilder unscharf sind!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0034.jpg
  • DSCI0035.jpg
  • DSCI0036.jpg
  • DSCI0037.jpg
  • DSCI0038.jpg
  • DSCI0039.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 01:00

Jetzt wird "bunt"!

Vielleicht erwähnenswert: ein Spantenskelett gibt es diesmal nicht! Auch sind nur wenige Teile auf dickerem Karton aufzukleben!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0040.jpg
  • DSCI0041.jpg
  • DSCI0042.jpg
  • DSCI0043.jpg
  • DSCI0044.jpg
  • DSCI0045.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. April 2010, 01:03

und die letzten Seiten! Hier ist auch der Kontrollbau zu sehen! Es dürften also keine Schwierigkeiten beim Bau geben!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0046.jpg
  • DSCI0047.jpg
  • DSCI0048.jpg
  • DSCI0049.jpg
  • DSCI0050.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D-WHALE« (19. April 2010, 01:04)


AlexK

Fortgeschrittener

  • »AlexK« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. April 2010, 20:04

Dürfte nicht, tut er aber:
Bei meinem Versuch dieses Ding zu bauen habe ich die Einzelteile (Fahrerhaus, Fahrgestell und Pritsche) schön zusammengebaut und dann hat sich das Fahrerhaus auch mit viel Geduld und gutem Willen partout nicht auf das Fahrgestell setzen lassen (Bogen im Fahrgestell passt einfach nicht mit dem Fahrerhausboden zusammen).
Hab das Ding daraufhin gekübelt.
Mein Tip: Lieber erst gar nicht anfangen (spart eine Menge Zeit und Ärger) und stattdessen den WC-54 von WAK bauen. Da passt nämlich wirklich alles perfekt zusammen.
In Bearbeitung:
So einiges, und nix wird wirklich feritg :zweifel:

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. April 2010, 20:31

Hallo Alex,

war das auch wirklich dieser Bausatz? Dieser hier von Modelik ist brandneu, also druckfrisch und den hast Du schon gebaut? Den WC-51 gab es schon einmal 1998 von Modelik und ich hoffe doch stark, dass der Bausatz nachbearbeitet ist.

Nicht wie John Wayne "Erst schießen, dann fragen" :D

Mir persönlich gefällt der WC-54 besser.

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. April 2010, 20:45

René hat recht! 1998 gab es den schon mal, aber von nem anderen Konstrukteur! Wenn du, Alex, wirklich den neuen Bausatz hast, hast du aber einen neuen Rekord im Zusammenbauen aufgestellt!

Aus dem Modelik-Archiv:

15/98 DODGE WC-51 (3/4) amerykaDski samochód ci|arowy z II w. [w. 1:25 Z.Kolczarek
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D-WHALE« (19. April 2010, 20:46)


Social Bookmarks