hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juli 2014, 15:36

Diorama Flugplatz Meiringen/Schweiz

Hallo!
Da ich endlich über meine Dioramen passende "Hauberl" konstruiert habe, will ich gleich noch mein zweites Diorama vorstellen. Die Herstellung geht bis in die Zeit meines Bastelneustarts zurück! 2009 war ich in der Schweiz zum Fliegerschießen auf der Axalp. Dabei hat mich auch der Flugplatz Meiringen fasziniert. Für einen ehemaligen DDR-Bürger unvorstellbar - ein Militärflugplatz auf dem man nach Herzenslust fotografieren kann, und dazu eine Straße, die direkt über die Start- und Landebahn führt. Zu Haus habe ich dann, über einen längeren Zeitraum, dieses Diorama gebaut. (Größtenteils aus dem Gedächtnis, da ich nur wenige aussagekräftige Bilder zu Verfügung hatte) Mir kam es vor allem auf das Darstellen der Atmosphäre an, Maßstabsgerecht ging ja sowieso nicht. Die F -5 war zwar kein einfaches Modell, doch da ich von der Flugzeugfraktion komme, die leichtere Übung. siehe: F-5E Tiger II von Model Kartonowy in 1:33

Schwierig wurde es bei den Fahrzeugen. Der Traktor ist ein Zetor 15 eines tschechichen Verlags im Maßstab 1:16, und der Roomster ist von Betexa im Maßstab 1:18. Beide wurden auf 1:33 skaliert. Ich glaube das der Taktor mir ganz gut gelungen ist, doch der PKW ist nicht so toll - vielleicht versuche ich's nochmal!

Gruß Harald
»hallifly« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • 4.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hallifly« (7. Juli 2014, 16:06)


hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juli 2014, 15:42

...und die Haube!

Sie habe ich aus Acrylglas gefertigt. Eigentlich wollte ich die Glasplatten stumpf kleben, doch dazu reichte die Qualität meiner Sägetechnik nicht aus. So habe ich das Ganze mit Holzwinkelleisten kaschiert.
»hallifly« hat folgende Bilder angehängt:
  • 11.JPG
  • 12.JPG

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 038

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juli 2014, 16:04

Das ist ja mal geil...

joba

Fortgeschrittener

  • »joba« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Beruf: pensionierter schiffshandler

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Juli 2014, 16:58

Jan hat recht,ist supergeil :thumbsup:
Mache meiner hauben immer mit Acryl und Aluwinkelliste

Holzwurm 62

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Juli 2014, 17:35

Hallo Harald,

der Bau dieses Dioramas ist Dir wieder hervorragend gelungen und Du hast recht,
es sollte auf die Darstellung der Atmosphäre ankommen.

Gruß von Hubert

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

7

Montag, 7. Juli 2014, 20:16

Hey Harald

Das sieht ja wirklich cool aus. Die Szene ist 10 Minuten von mir zu Hause entfernt, den Bauer kenne ich sogar :rolleyes:
Und die Tiger fliegen ja vielleicht jetzt noch ein bisschen länger, da das Schweizer Volk die Anschaffung von wasweissichwievielen ultramodernen Kampfjets als Ersatz für eben die Tiger abgelehnt hat.


Mit Fotos hätte ich Dir also dienen können, nicht aus meinem Archiv, ich bin nicht sooooo begeistert von dem Flugplatz, aber ich wäre für Dich gerne hin gefahren und hätte Fotos geschossen.
Aber auch aus dem Gedächtnis ist Dir die Szene wirklich allererste Sahne gelungen! Und sie ist im übrigen absolut authentisch. Einzige Ausnahme ist wohl der Traktor. Die Bauern sind sogar in der Schweiz mittlerweile mit modernen Geräten ausgestattet :whistling:
Aber im Modell passt das einfach alles super so!


Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Diorama!


Freundliche Grüsse
Peter

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich

Beiträge: 962

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Juli 2014, 08:28

Den beiden Spottern dürfte es den Tisch und die Tassen wegfliegen, wenn die F5 Power gibt.
Tolles Diorama :thumbsup: :thumbsup: und die Sache mit der Haube merk ich mir!
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

  • »Niklaus Knöll« ist männlich

Beiträge: 1 749

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Juli 2014, 10:00

Hallo Hallifly
Die Szene ist absolut autentisch! Ich kenne den Flugplatz ebenfalls aus Sichtweite vom Hasliberg man kann vor allem Nachts von unserem Balkon aus die Flugbewegungen gut beobachten. Leider bin ich nicht so talentiert im umfärbeln der Modelle, sonst würde mir dein F5 Tiger II auch gut gefallen. Das Emblem der Staffel 11 mit dem Tigerkopf ziert allerdings mittlerweile die F18, auch mit einer speziell bemalten Maschine. das wäre doch eine neue Herausforderung für Dich.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niklaus Knöll« (8. Juli 2014, 10:05)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Juli 2014, 10:03

G E N I A L !!! Zumindest eine Seite des Original habe ich auf die Schnelle gefunden -> Bild Meiringen

Und hier der Link zu Google Maps - die andere Seite scheint überhaupt sehr offen ?

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Juli 2014, 18:10

Heiaho,

das ist ja wohl mal eine Wahnsinnsarbeit!
Absolut göttlich.
Wenn du nochmal so etwas machst, dann doch vielleicht wirklich mit einem Pärchen, das grad im Abgasstrahl durch die Gegend koppheistert.
Also, angesichts dieses wunderbaren Dioramas wär´ ich jetzt auf die Zukunft in einer MInute gespannt.

Viele Grüße

Till

P.S.: Wie toll, daß du hier im Forum bist (aber ich befürchte, das schrub ich schon mal.... sorry)
Is das Kunst, oder kann das wech?

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Juli 2014, 22:49

Hallo!

Habe mich sehr gefreut über Eure Resonanz, vor allem weil das gute Stück, wie schon gesagt, ein Teil meines Neubeginns ist! Ich für mich hoffe, das ich bei meinem bevorstehenden Schweizbesuch besseres Wetter habe und mein Werk im Original betrachten kann (das letzte mal schüttete es aus Kannen!) Aber wenn ich das Bild von Wolfgang anschaue, hab ich's ja wirklich ganz gut getroffen (Trotz intensiver Suche habe ich damals wenig in der Art gefunden)

Zu Niklaus: " das wäre doch eine neue Herausforderung für Dich" - Ist schon im geplant! Halinskis Hornet liegt schon lange bereit, bei der Tigermeet in Jagel habe ich eine Menge Bilder geschossen - leider alle nur von der linken Seite, aber den Rest hoffe ich demnächst zubekommen!

Zu Peter: Dank Eurer Volksabstimmung habe ich nun den Gripen umsonst gekauft! Aber eigentlich kann ich froh sein, denn ich habe noch genügend andere Vorhaben

Zu Till: Also für meine Pärchen stelle ich mir anderes vor, als Abgasstrahl und so - aber das führt jetzt wohl zu weit! Und an der Zukunft bastle ich schon, doch diese Baustelle ruht auf Grund meiner derzeitigen Schweiz Kampagne " 100 Jahre Luftwaffe der Schweiz...." Aber wenn ich's mir so überlege, so ein Dio und KBW das wäre schon was!

...und dann noch: " P.S.: Wie toll, daß du hier im Forum bist ..." Hätte ich selber nicht gedacht, dass ich hier doch ziemlich viel Zeit damit vermääre, in diversen Foren rumzugrieschen

So jetzt werde ich mich noch etwas dem Fußball widmen, ist eigentlich nicht so mein Ding, aber das Spiel gestern war schon was

Noch herzliche Grüße an die Bastelgemeinde, Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hallifly« (1. August 2014, 22:34)


Social Bookmarks