Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Februar 2011, 15:09

Digitale Mikroskopkamera

Ich dachte einen Versuch ist es Wert und habe mir eine digitale Mikroskopkamera gekauft.

49,95 bei einen großen Elektronikhändler

Ich muß zwar noch etwas üben, aber der Anfang sieht gut aus.

Ich habe auch eine lupenbrille und diverse Standlupen.

Das Problem bei solchen Geräten ist immer der Abstand Auge zu Lupe bzw zum Objekt.

Mit der Mikroskopkamera kann man 5-10fache Vergrößerungen herstellen und sieht sich das Objekt am Bildschirm an. Ich brauche dazu nicht einmal meine Lesebrille beim arbeiten.

Ich habe die Kamaro nach den Raster auf der Schneidmatte ausgerichtet um beim Schneiden nicht "umdenken" zu müssen.

Wie gesagt ich bin sehr zufrieden, werde euch noch mehr dazu schreiben wenn ich mehr praktische Erfahrungen mit der Kamera habe.

Ein paar Bilder vom Aufbau:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0423.jpg
  • IMG_0424.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (19. Februar 2011, 16:45)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Februar 2011, 15:12

So sieht man das Opjekt mit kleiner Auflösung am Bildschirm:

(ca. 8 fache Vergrößerung)
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0425.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Februar 2011, 15:14

Ein paar Aufnahmen von der Ausschneidearbeit:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Micro« (19. Februar 2011, 15:16)


  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Februar 2011, 15:15

Hallo Herbert,
Gibt's dabei nicht eine spürbare Verzögerung?

Gruss:Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Februar 2011, 16:35

Zitat

Gibt's dabei nicht eine spürbare Verzögerung?


Es kommt auf die Anzahl der Bilder pro sekunde an, die die Kamera macht.

Wenn du die Frame Rate auf 10 stellst hast du eine große Verzögerung.

Der Standartwert ist 30, ab 60 sieht man kaum eine Verzögerung.

Ich habe den Wert auf 1200 gesetzt.

Zwischen 100 und 1200 ist aber kein Unterscheid mehr.

Etweder kann das die kamera gar nicht mehr, oder (was mehr wahrscheinlich ist) das menschliche Auge/Gehirn kann mit mehr als 60 Bilder pro Sekunde nichts anfangen.

Also die Verzögerung ist kein Problem.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0428.jpg
  • IMG_0430.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Februar 2011, 16:36

Das Ergebniss als Vergleich:

Bilder der Mikroskopkamera.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4.jpg
  • 8.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Februar 2011, 16:41

Jetzt noch eine Makroaufnahme:

Die Figur ist 8mm hoch.

Es geht noch sauberer, aber ich freue mich, dass ich mir beim ausschneiden nicht mehr den Nacken verenken muß.


Liebe Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0426.jpg

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Februar 2011, 18:22

Hi Herbert,
das richtige Werkzeug für den richtigen Mann :D

Zu deiner Framerate: Ich bezweifle a) dass eine so billige Kamera physikalisch mehr als vielleicht 30fps schafft und b) stellt dein Monitor eh nur 60 fps dar. 1200 halte ich für zwar einstellbar aber gelogen. Sieht man daran, dass du überhaupt noch erkennbare Ausleuchtung bekommst. Bei einer solch kurzen Belichtungszeit bräuchtest du einen 500W Baustrahler zum Beleuchten.

Aber eine super Idee ist es.

Gruss
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

9

Samstag, 19. Februar 2011, 19:02

Hallo Herbert,
klasse Idee und gute Fotoserie.

Mal eine Anmerkung zum Arbeiten in dieser Weise.
Da ich ja chirurgisch tätig bin und einen sehr großen Teil minimalinvasiv operiere kann ich nur bestätigen, das es flott von der Hand geht nach einem klein bißchen Üben. Wichtig ist die Koordination Auge -Hand, dann kannst du auch sehr gut schneiden, auch wenn du nur auf den Bildschirm schaust.

Vielleicht mal ein paar Angaben zum Bezug?

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. Februar 2011, 19:46

Hallo Jan

du hast sicher recht. An 1200 Bilder in der Sekunde glaube ich bei einen 50€ Teil auch nicht :D :D :D

30 Bilder in der Sekunde sind aber für eine ruckfreie Darstellung genug.

Da 30 der Standartwert ist, nehme ich an es ist die höchste Einstellung.

Ich bilde mir zwar ein das zwischen 30 und 60 ein Unterschied besteht, aber wie gesagt, ich bilde es mir ein ;) ;) ;)

Wichtig ist aber das es funktioniert.

Servus Robert,

Gekauft habe ich den Teil beim Conrad in Vösendorf bei Wien.

http://www.conrad.de/ce/de/product/19123…earchDetail=005

Liebe Grüße, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Februar 2011, 19:49

Noch ein Nachtrag:

der Fuß ist sehr leicht aber gerade ausreichend stabil.

Es gibt aber einen Teil zum anschrauben im Sortiment

http://www.conrad.de/ce/de/product/19123…earchDetail=005

lg, Herbert

12

Samstag, 19. Februar 2011, 20:13

Liebster Bergkamerad!

Wieso wundert mich diese Aktion bei dir gar nicht!? :D

LG, Thomas

13

Samstag, 19. Februar 2011, 22:06

Hallo Panzerchen,
3D Sehen wird nicht dadurch erreicht das du 2 Kameras simultan auf den Bildschirm projizierst, Du hast nur 2 Blickwinkel, und das ist nicht ganz einfach zu verarbeiten.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Februar 2011, 00:01

Servus Thomas,

als niederösterreichischer Höhenrekortbastler muss man einfach immer die Nase vorne haben!!!

1. Kartonbau.de Wandertag inkl. Weltrekordversuch

An alle anderen Interessierten,

der Bildschirn zeigt das "Foto" und die aktuelle Darstellung.

Die Kamera kann Videos und Fotos produzieren, oder einfach nur am Bildschirm Bilder anzeigen.

Letzteres ist vor allem für das ausschneiden der Bauteile wichtig.

Meine Nick ist Micro, also bin ich als "Microsscope-Cuter" der richtige Mann. :D :D :D


lg, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • schneeberg25.jpg

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Februar 2011, 04:20

Hrmph. Auch haben will! Leider gibt's hierzulande nichts mit denselben specs. Dieses Produktsieht verdächtig ähnlich aus, kann aber anscheinend nur auf x500 vergrößern.

Gruss:Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Februar 2011, 09:21

Hallo Oliver,

das hier sieht auch ähnlich aus:

http://www.conrad.de/ce/de/product/19125…earchDetail=005

hat statt 1,3 Megapixsel (wie die Conrad Eigenmarke) 2 Millionen Pixsel.


Die habe ich auch noch gefunden.

http://www.amazon.de/dnt-DigiMicro-1-3-D…8188802&sr=8-13

Verschlusszeiten 1 Sek. bis 1/1000 Sek. und das unter 45€

Ein Preisvergleich der sich lohnt:

http://www.amazon.de/DigiMicro-2-0-Scale…8188802&sr=8-11

Das selbe Proukt um mehr als 10€ günstiger

Was die Vergrößerung betrifft:

Für meine Zwecke ist 5-10fach ideal.

Kamera ca 5cm über dem Opjekt, halber Zoomfaktor finde ich OK.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0438.jpg
  • IMG_0439.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Februar 2011, 09:22

Diese Vergrößerung ist bei einem Abstand von 5cm noch möglich:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0437.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Februar 2011, 09:24

Bei Distanz 0mm geht noch mehr, schneiden kann man dann aber nicht mehr
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0436.jpg
  • IMG_0435.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Februar 2011, 09:26

Die Qualität der Bilder wird bei 0mm Abstand natürlich besser.

Also wenn man nur Bilder machen will, ist das die richtige Einstellung.

Liebe Grüße, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0434.jpg

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Februar 2011, 14:47

Danke, Herbert! Das Teil hätte ich fast bei amazon.de bestellt, aber der Versand kostet 30 Euro. Autsch.
Komisch, daß amazon.com das Ding nicht auch hat...

Gruss: Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 22. Februar 2011, 18:45

Zitat

Kann man 2 Kameras gleichzeitig betreiben und ihre Bilder gleichzeitig in 2 unabhängigen Fenstern am Monitor zeigen ???


Keine Ahnung ?( ?( ?(

Grüße aus Wien, Herbert

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 412

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. Februar 2011, 13:19

Zitat

Original von panzerchenDaher noch mal meine Frage:
Kann man 2 Kameras gleichzeitig betreiben und ihre Bilder gleichzeitig in 2 unabhängigen Fenstern am Monitor zeigen ???


Wozu 3D? Du hast Augen mit denen du schon 3D sehen kannst. Oder nicht?

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:21

Bevor ihr zu raufen anfangen tuts :D :D :D zeige ich euch eine praktische Anwendung der Kamera:

Eine Baustelle die ich noch abschliessen möchte ist meine rusische Kirche von Canon.

Die Kreuze sind weniger als 1mm breit (also, nicht das gesamte Kreuz, sondern die Stege die ein Kreuz bilden)

Im Mikroskop sieht ein Teil des Kreuze so aus:
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kreuz.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich
  • »Micro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:22


Social Bookmarks