Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Juli 2007, 20:22

Digitale Datenübertragung

Liebe Kartonisten,
ich habe eine digitalte Kamera (Nikon) angeschafft und weiß nun noch nicht wie ich die Bilder, die ich zwar schon auf den PC gekriegt habe, nun auch noch vom Nikonprogramm auf die "Dateianhänge" des Forum kriege. Vielleicht hilft mir einer der jüngeren und EDV-erfahrenen Modellbauer.Aber bitte erklärt es mir bitte gaaanz langsam. Denn für etwas Ältere geht das mit dem DigiZeug alles viel schwerer.
Mit freundlichen Grüßen

modellschiff.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. Juli 2007, 20:24)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Juli 2007, 20:27

Moin Modellschiff,

führe Dir doch einmal diesen Beitrag zu Gemüte:

Bilder Einstellen

Das sollte die gröbsten Stolpersteine aus dem Weg räumen.

Viele Grüsse
Michael

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Juli 2007, 22:55

RE: Digitale Datenübertragung

Hallo Modellschiff,

bei meiner Nikon war damals das Programm 'Picture Project' beigelegt. Das ist ein eher primitives Bildbearbeitungsprogramm, mit dem man aber die wesentlichen Dinge machen kann, die man braucht, um ein Bild forentauglich zu bekommen. Die Größe der Bilddateien kannst Du beeinflussen, wenn Du die Bilder aus dem Programm exportierst (unter dem Reiter 'Datei' die Option 'Bilder exportieren nach' oder so ähnlich). Da geht dann so ein Menu auf, in dem Du zwischen vier Stufen wählen kannst, in denen die Relation Bildqualität und Dateigröße jeweils automatisch angepasst wird. Ich arbeite immer mit der mittleren Option und das passt in der Regel. Die Bilder sind dann meist zwischen 100 und 200 kb groß und sehen recht ordentlich aus.

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Juli 2007, 09:25

RE: Digitale Datenübertragung

Hallo liebe Digikartonisten,
vielen Dank für die Hinweise. Ich werde sie in einer ruhigen Minute ausprobieren.

mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks