Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rheintrutz

Fortgeschrittener

  • »Rheintrutz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Februar 2011, 23:30

Die Windmühle von Rheidt

Hallo Zusammen.

Unser Kegelclub hat unter www.kallboys.de einen neuen
Mondorfer Bastelbogen veröffentlicht. Die Mondorfer Bastelbögen können
nun direkt über die Navigationsleiste aufgerufen werden.

Der sechste Mondorfer Bastelbogen zeigt die rekonstruierte Windmühle von
Rheidt. Diese aus Stein gebaute Windmühle stand einst zwischen Rheidt und
Niederkassel. Für Ortskundige – Der genaue Standort befand sich zwischen
der Vogelsangstraße und Deutzer Straße. Die Windmühle wurde 1923
allerdings abgerissen. Der Bastelbogen soll an die vielen Windmühlen im
Rheinland erinnern, die Ende des 19. und Anfang des 20 Jahrhunderts durch
Dampfkraft und Elektrifizierung unrentabel wurden.
»Rheintrutz« hat folgende Bilder angehängt:
  • muehle1.jpg
  • muehle2.jpg
Wir bringen Mondorf auf Pappe - Mondorfer Bastelbögen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rheintrutz« (12. Februar 2011, 23:30)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Februar 2011, 08:00

RE: Die Windmühle von Rheidt

Ahoi Rheintrutz,

danke für den Link. Da sieht man mal, dass so ein Kegelclub nicht nur zum Kegeln da ist :D

Schöne Modelle !!!!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Rheintrutz

Fortgeschrittener

  • »Rheintrutz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 12:24

Vielen Dank für das Lob und die Anerkennung.
Leider gibt es nur ein einziges Foto der Mühle.
Glücklicherweise sind sich die Turmwindmühlen
im Rheinland, bzw in Nordwest Deutschland in
ihrer Bauweise alle recht ähnlich. Anhand des Fotos
und dem Vergleich mit anderen Mühlen ist dieses
Modell entstanden. Das Foto befindet sich auch im
Anleitungsteil des Bastelbogen-PDF Dokumrntes.
Wir bringen Mondorf auf Pappe - Mondorfer Bastelbögen

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Februar 2011, 19:22

RE: Die Windmühle von Rheidt

Hallo Rheintrutz,
bei diesem Maßstab habe ich eine kleine Frage: Drehen sich die Flügel beim Pusten?

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich

Rheintrutz

Fortgeschrittener

  • »Rheintrutz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 27. August 2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Februar 2011, 23:39

RE: Die Windmühle von Rheidt

Das hab ich natürlich versucht. =) Wenn man die Haube festhält schon.
Die ist ja, damit sie drehbar bleibt, nur aufgesetzt. Aber nur mit Pusten
drehen sie sich nicht sehr weit - mir geht vorher die Puste aus... :D

Gruß
Holger
Wir bringen Mondorf auf Pappe - Mondorfer Bastelbögen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rheintrutz« (14. Februar 2011, 23:41)


Social Bookmarks