Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mav33

Schüler

  • »Mav33« ist männlich
  • »Mav33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 23. August 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:59

[Die Neuheit] -- die Deutsche Lokomotive BR86 1:25 Answer ausgeschnitten mit dem Laser

Ich begrüße
Ich finde Vergnügen anzusagen das Modell der deutschen Lokomotive BR86 in der Skala 1:25 gänzlich ausgeschnitten mit dem Laser.
Das Modell kann man wird in der Firma Answer bestellen
Der Preis 275 - 290 PLN .
Interessiert können Bestellen zusammenlegen : biuro@answer.pl
Das ausgeschnittene Modell ist in der Pappe 1.5 mm, 1 mm, 0.5mm und das Bristolpapier 0.2mm
Zu model wird beiliegend das Schema des Malens sein und die Anweisung des Baues.


So sieht das Schema des Malens aus


Das Modell leimte ich in Mußestunden und der Bau "das weiße " Modell dauerte mir 3 Wochen
Ich traf nicht Vorsorge super die Qualität des Zusammenlegens, weil den der Test und die Prüfung der Fehlerfreiheit des Baues war.
Fehler sind auf dem laufenden verbessert geblieben

Und hier Paar der Abnahmen {Aufnahmen} von dem Bau das Modell


















Und hier die Galerie das fertige Modell "der Rohkost"






















Entschuldigen Sie für die Qualität der Übersetzung auf die Deutsche

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mav33« (12. Dezember 2010, 22:24)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Dezember 2010, 23:03

Hi Mav,
thanks for the introduction. However I had to remove some of the photos because it is not allowed to show swastikas in Germany.

Cheers
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Dezember 2010, 10:00

Wouw!

Hi Mav33,

wonderful work!

She is a cute thing, this old loco.
I think, that it is interesting to build the steamengine as whitemodel, and paint it self, because there are some different paintings.

But the scale is the problem. The most modellers are building in 1/32 (Gauge 1) and the overwhelming majority scale is 1/35.

Thanks for the work!

Greetings
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Gordon Engroff

Fortgeschrittener

  • »Gordon Engroff« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 9. November 2010

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Dezember 2010, 12:10

RE: Wouw!

Dear Mav33,

I see it like Hadu, the scale, do you think it could be possible to realize the 86 in 1:32 and 1:35...

Should be possible to program the laser in a different scale and use other paper thickness???

What do you think?

Kind Regards
Gordon

  • »the Wanderer« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Dezember 2010, 12:38

Hello Mav33,

the pictures promise a very interesting model.

But I agree with the question of Gordon. By knowing that most paper railroad models are made in scale 1:25 the usual sizes for combining it with "real" model railroads would be 1:22,5 (gauge II, +10%) and 1:32 (gauge 1, -28%). I´m sure this would give you a larger market for your model.

Is this possible?

Best regards

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the Wanderer« (13. Dezember 2010, 12:39)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Dezember 2010, 13:03

Hey guys,
being a designer myself I doubt that it is possible to simply scale the lasercut. The whole design depends on the chosen paper thickness.
For some reason railway cardmodels where chosen to be 1:25, most likely because it is not based on imperial units. Most of the other models are fractions of imperial units, e.g. 1 inch to the foot.

Cheers
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Dezember 2010, 12:43

Different scales..

Hi,

GPM offers his new lasercut-models, different armoured trains in all the regular scales from HO to 1/35.
They are very nice, and there are made in different thicknesses of the card as possible.

Regards
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Social Bookmarks