Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. März 2014, 22:09

Die "J.G.Fichte" vom MDK Verlag 1:250

Auf ein neues Schiff

Da ich im Moment mich auf Kreuzfahrtschiffe und kombinierte Frach und Passagierschiffe aus den 50 Jahren verliebt habe kommt nun die J.G.Fichte unter die Schere.

Sie wurde 1950 als "Claude Bernard " in Dienst gestellt und 1962 von der DSR als J.G.Fichte übernommen und 1979 als Fracht und Lehrschiff eingesetzt .

Sie ist auch bekannt aus der DEFA Serie " Zur See"

Hier die ersten Bilder zum Baufortschritt natürlich werd ich auch hier wieder ein bischen was verfeinern es ging los mit den verglassen der fenster.Danach wurden die 3 Teile verklebt und dann mit Karton von innen verstärkt dies ergab wie MDK üblich einen sehr stabilen und glatten Rumpf so nun muss erst mal alles trocknen bis demnächst :)

Gruß Rene :)
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0474.JPG
  • CIMG0468.JPG
  • CIMG0469.JPG
  • CIMG0470.JPG
  • CIMG0471.JPG
  • CIMG0472.JPG
  • CIMG0473.JPG

  • »Papierknautscher« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. März 2014, 22:33

Hallo Rene,

da schau ich Dir wieder gern beim Bau zu, zumal die "Claude Bernard"
noch auf meinem Stapel auf die Schere wartet. Nur ob ich mir das
Ausstechen bzw. Ausschneiden der Bullaugen und Fenster antuen will weiß
ich noch nicht. Obwolhl ch ja sagen muß, das das ja Deine
"Völkerfreundschaft" enorm naturgetreuer gemacht und aufgewertet hat.
Auf jeden Fall wieder viel Spaß und ich drücke Dir für einen
erfolgreichen "unfallfreien" Bau die Daumen.



Helmut
Papierknautscher

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. März 2014, 13:23

Hallo Rene,
das wird ein ansprechendes Modell von seinem Design her. Viel Erfolg wünsche ich Dir beim Bau. Die mdk Modell lassen viel Raum für Supern. aber auch im "Originalzustand" kann man ein schönes Modell erstellen.
Viele Grüße
Ulrich

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. März 2014, 20:29

Danke Helmut und Ulrich das ihr dabei seit

So weiter ging es mit den ersten Decks bedingt durch die Trocknungszeiten ist also noch nicht so viel Passiert die ersten Schanzkleidstützen sind auch schon angebracht bei dem Deck wo die Lucken 2 und 3 sind ist am Schanzkleid ein kleiner Versatz der ist von mir gewollt weil dort laut Orginal noch ein Handlauf drauf ist den ich schon mal gebaut habe siehe letztes Bild.

So das wars für heut und noch ein schönes Rest Wochenende wünscht Rene :)
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0475.JPG
  • CIMG0476.JPG
  • CIMG0477.JPG
  • CIMG0478.JPG
  • CIMG0479.JPG
  • CIMG0480.JPG

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. März 2014, 15:17

Sieht ja schon gut aus.
Viel Spaß noch wünscht
Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. März 2014, 18:56

Danke Herbert :)

So es geht weiter mit dem Heck es ist wieder ein Deck dazu gekommen was sich als ein bisschen schwierig darstellte weil ich die Orginal Relling abschnitt und somit auch die Auflage für das Deck teilweise aber ich glaub es einigermaßen hinbekommen zu haben.
Dann wurd noch aus Kreativmatrial aus dem Bogen ein Pool gebaut.

So das wars erstmal für heut und ein schönes Wochenende wunscht Rene :P
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0481.JPG
  • CIMG0482.JPG
  • CIMG0483.JPG
  • CIMG0484.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. März 2014, 17:57

So weiter ging es mit dem Nächsten Deck habe bei den aufbauten die einbuchtung gebaut die im bogen nur angedeutet ist. Danach das nächste Deck aufgeklebt und auf das Schanzkleid aus braunen Karton einen Holzlauf angebracht.
rpier12 hat diese Bilder
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0485.JPG
  • CIMG0486.JPG
  • CIMG0487.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. März 2014, 17:59

Dann ging es mit der Lehrbrücke weiter die aus mehren Teilen zusammen gebaut wurde es wurden auch schon die ersten relinge angebracht da man später nicht mehr so gut rankommt um sie gerade anzubringen.
Das nachste Deck hab ich entgegen der Bauvorlage schon im ganzen vorgefertig es last sich dann besser einpassen auch hier wurde die angedeutete ausbuchtung eingebaut.
So das wars für heut Gruß Rene
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0488.JPG
  • CIMG0489.JPG
  • CIMG0490.JPG
  • CIMG0491.JPG
  • CIMG0492.JPG
  • CIMG0493.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. März 2014, 20:24

So das nächste Deck wurde eingebaut und dem Bruckendeck auch hab hier mal eine Brückenenrichtung verpasst ob man sie später sieht "weiss ich nicht" auch schon mal den Schornstein zur Probe aufgestellt.
So das wars für heut Gruß Rene :)
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0494.JPG
  • CIMG0495.JPG
  • CIMG0496.JPG
  • CIMG0497.JPG
  • CIMG0498.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. März 2014, 20:20

Heut ist nicht wiel passiert es ging nur um die Herstellung der Fadenreling aber seht selbst.
Gruß Rene :)
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0499.JPG
  • CIMG0500.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. März 2014, 20:57

Es ging ein bischen weiter die letzten Aufbauten wurden gebaut und die Darvits wurden gebaut ich hab sie ein klein wenig modifiziert auch wurde der Handlauf auf dem Deck wo sich die Luken 2und3 befinden angebracht. Auch wurde schon mal ein Rettungsboot und die beiden Arbeitsboote gebaut auch sie sind leicht modifiziert.
So das wars für heut.

Gruß Rene ?//
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0502.JPG
  • CIMG0503.JPG
  • CIMG0504.JPG
  • CIMG0501.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. April 2014, 20:47

Und das gibts es von heute es wurden die Relings und das Deck mit dem Pool bearbeitet auch die Luken auf dem Vordeck wurden fertig gestellt.
Da diese Holzlukendeckel waren haben sie eine Abdeckgung gehabt die ich nachgebaut habe" so gut es ging" ;)
So das wars für heut Gruß Rene :)
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0505.JPG
  • CIMG0506.JPG
  • CIMG0507.JPG
  • CIMG0508.JPG

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. April 2014, 21:14

Heut war Rettungsboots und Lüfterbau auf dem Programm die Lüfter sind nur zur Probe an Deck deswegen ein bischen schief :O so dann bis zum nächsten Mal.
Gruß Rene ?//
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0509.JPG
  • CIMG0510.JPG
  • CIMG0511.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

14

Freitag, 4. April 2014, 18:14

Moin Rene,

das sieht doch alles schon klasse aus und zeigt mal wieder, was man mit ein paar "Superungen" aus einem MDK-Modell so alles rausholen kann. Und Du machst es absolut sauber und stimmig! - Weiter (lechz!!!)!!

Gruß

Kurt

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. April 2014, 19:01

Hallo Rene,
Dein Schiff macht sich gut. Die mdk Modelle eignen sich nicht zuletzt auch wegen ihrer Farbebung und dem Design zum Supern. So macht das Modellbauen Spaß.
Viele Grüße
Ulrich

rpier12

Fortgeschrittener

  • »rpier12« ist männlich
  • »rpier12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. April 2014, 21:34

Danke Kurt und Ulrich es macht auch Spass sich da ein bischen selber einzubringen bei denn "Superungen" :rolleyes:

So es ging wieder ein klein wenig weiter es wurden die Lüfter und Winden an Bord gebracht der vordere Mast und die Lüfter sind erst zur Probe angebracht.
So das wars es für heut.
Jetzt geht es erstmal am Sontag zur Messe in Rostock und dann in den Osterurlaub ab Montag also dann bis nach Ostern und euch schöne Ostertage :) :) :)
Gruß Rene :)
»rpier12« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0512.JPG
  • CIMG0513.JPG
  • CIMG0514.JPG
  • CIMG0515.JPG
  • CIMG0516.JPG
  • CIMG0517.JPG

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. April 2014, 23:44

Moin, moin Rene,

das wird ein richtig schöner alter "Dampfer" :) - by the way, bist du sicher, das die Lüfterköpfe ("Tüten".....) so richtig oben angebaut sind? M.E. gehört die nunmehr "Aussenkante" an den Mast.....also genau anders herum ankleben mit der Doppellinie nach aussen.....

Gruß
HaJo

Social Bookmarks