Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

john14

Fortgeschrittener

  • »john14« ist männlich
  • »john14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 15. November 2013

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2016, 12:21

Die Ente und der Kaffeebecher

Hallo Zusammen,
lange schon hatte ich die Idee aus meinem treuen Begleiter dem Kaffeebecher ein Modell zu bauen.
Inspiriert durch "Dad´s Garage" von Suncat (Ellen und Achim) machte ich mich ans Werk.
Nach fünf Kaffeebecher war Sie fertig, die Ente. Seht selbst...



Grüße Harry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »john14« (19. Juli 2016, 12:35)


Es haben bereits 20 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Robson (19.07.2016), Hans Jörg Müller (19.07.2016), schnecke (19.07.2016), Dirk Göttsch (19.07.2016), Norbert (19.07.2016), morewings (19.07.2016), Evilbender (19.07.2016), Ralf S. (19.07.2016), Unterfeuer (19.07.2016), sulu007 (19.07.2016), Gustav (19.07.2016), Suncat (19.07.2016), René Pinos (19.07.2016), Matthias Peters (19.07.2016), Riklef G. (20.07.2016), hänschen (20.07.2016), Reinhard Fabisch (20.07.2016), ju52-menden (21.07.2016), Glue me! (22.07.2016), Harald Steinhage (28.07.2016)

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2016, 12:40

Moin Johannes,

Schöne Idee. Gefällt mir.

Hast Du die Becher alle auf eimal leergetrunken, dann hattest du bestimmt Probleme mit der Schere. :D

Gruß aus Bremen
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Schildimann

Erleuchteter

  • »Schildimann« ist männlich

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 17. September 2014

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juli 2016, 15:45

Moin Johannes,

das ist ja mal richtig cooooool...
gefällt mir SUPER, tolle Idee :thumbup:
Gruß, Ralf

Fertiges seht ihr hier: Galerie

Suncat

Profi

  • »Suncat« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 9. August 2014

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juli 2016, 20:28

Genial . auf die Idee muß man erstmal kommen. Wir sind absolut Begeistert :thumbsup:

Upcycling hält Einzug in den Kartonmodellbau! Absolut klasse! "Mehr, mehr, mehr ..." sagt Ellen :)

john14

Fortgeschrittener

  • »john14« ist männlich
  • »john14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 15. November 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Juli 2016, 08:28

Hallo,
einen schönen Dank an Alle für Eure Rückmeldungen.
@Stephan nein nein ich habe die Becher gesammelt, 2 Kaffee am Morgen sind genug.
@Ellen und tatsächlich ist mehr möglich, was ich zum Schluß bemerkte ist das man den Becher so trennen kann das neben dem laminierten Karton auch dünnes Papier übrigbleibt. Gebügelt oder auch nicht sind dann kleine Details möglich. Ich bin zwar kein Raucher aber wie wäre es aus einer Schachtel Zigaretten wie z.B Marlboro, ein Formel1 wagen zu bauen? Schönen Tag.
Grüße Harry

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 660

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Juli 2016, 09:03

Moin Johannes,

das nenne ich mal ein sinnvolles Recycling 8o
Und sieht zudem genial aus :thumbsup:

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

fretsche

Anfänger

  • »fretsche« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 21. September 2015

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Juli 2016, 17:33

Moin Johannes,

sehr schön gemacht! :thumbsup:
Und wenn Du das schöne Teil jtzt noch bei Müllers Kaffeerösterei vorstells, kriegst Du bestimmt noch den 3. Morgenkaffee! :D
Bei gleicher Umgebung (k)lebt doch jeder in einer anderen Welt (nach Schopenhauer)

john14

Fortgeschrittener

  • »john14« ist männlich
  • »john14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 15. November 2013

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Juli 2016, 14:24

Danke für Eure "Daumen hoch". Ist schon interessant zu sehen wie so eine verrückte Idee ankommt. Dabei wollte ich anfangs perfekte Modelle bauen. Heute mache ich nur was mich begeistert und was ich liebe, dann wirds sowieso toll! Und @fretsche, dein Gedanke ist sehr nah an der Wahrheit. Müller hat auch ein Kaffeemobil und zwar einen HY. Ich habe überlegt das Modell zu bauen um es dann zu verschenken. Aber ich konnte einfach nicht weil mein Bastelherz diese 2CV-Kotflügel bauen wollte. :)
"Man bastelt eben nur mit dem Herzen richtig"
Grüße Harry

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Gustav (21.07.2016), Peter Laatz (23.07.2016)

Verwendete Tags

2CV

Social Bookmarks