• »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Januar 2009, 18:00

Die Bismarck, schon lange im Bau und noch lange nicht fertig.

Hallo Kollegen,

ich möchte euch hier ein paar Bilder von meiner im Bau befindlichen Bismarck zeigen. Ich hoffe ich bin hier in der Galerie richtig.
Tja also die Bismarck, seit ungefähr 2,5 Jahren bin ich nun schon damit beschäftigt, und es wird wohl noch ein wenig dauern bis ich sie zum letzten Mal in die Virtrine stellen kann. Eigentlich ist es mein zweiter Versuch das Model zu bauen. Als die erste Auflage erschien, habe ich in einem Anfall vom Größenwahn gedacht, dass kann ja nicht so schwierig sein, aber ich kann euch sagen, dieses Schiff hat mich Demut gelehrt.
Nachdem ich dann alles dezent entsorgt habe, habe ich erstmal an anderen Modellen geübt, und ich glaube das war ganz richtig so.

So aber nun laßt Taten sprechen.

Schöne Grüsse an Alle

Ach ja, hätte ich ja fast vergessen: Über Anregungen und konstruktive Kritik würde ich mich sehr freuen. Es gibt immer noch viel zu Verbessern und man kann noch viel lernen.
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi01.jpg
  • Bisi02.jpg
  • Bisi03.jpg
  • Bisi04.jpg
In der Werft: IJN Kaga

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Januar 2009, 18:02

RE: Die Bismarck, schon lange im Bau und noch lange nicht fertig.

Hier kommt der nächste Schwung
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi05.jpg
  • Bisi06.jpg
  • Bisi07.jpg
  • Bisi08.jpg
  • Bisi09.jpg
  • Bisi10.jpg
In der Werft: IJN Kaga

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Januar 2009, 18:05

Ich sag nur: verdammt gut gebaut. Weiter so! =D> =D> =D>
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Januar 2009, 18:06

RE: Die Bismarck, schon lange im Bau und noch lange nicht fertig.

Und das sind erstmal die Letzten. Ich wollte euch nicht unaufgeforderter mit meinen Bildern zupflastern, aber wenn ihr möchtet, kann ich gerne noch welche machen.

Schöne Grüße

Andre
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi11.jpg
  • Bisi12.jpg
  • Bisi13.jpg
  • Bisi14.jpg
  • Bisi15.jpg
  • Bisi16.jpg
In der Werft: IJN Kaga

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Januar 2009, 19:14

Hallo Andre!

Wenn Du noch Bilder hast....nur her damit.
Um welchen Bausatz handelt es sich?

Gruß Hape

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Januar 2009, 19:19

Hallo Andre,

gute Bilder von deinem Bau der Bismarck =D>

Bitte mehr davon.

@ MASH

Ist der HMV-Bogen mit Tarnbemalung.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Januar 2009, 07:33

RE: Die Bismarck, schon lange im Bau und noch lange nicht fertig.

Vielen Dank an Alle für die Zustimmung und freundlichen Worte,

und vielleicht habt ihr ja Recht. Vielleicht sollte man wirklich nicht immer versuchen alles möglichst Perfekt zu machen. (Klappt sowieso meistens nicht :D)

Also nochmals ein dickes Dankeschön !

@Mainpirat: Na ja ob unsere Muttegottes gerade mir zu Seite steht, da hab ich doch so meine Zweifel. ;)
In der Werft: IJN Kaga

Rabauke

Schüler

  • »Rabauke« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:11

Hallo Andre,

erst einmal ein dickes Lob für deine Bismarck. Die sieht wirklich klasse aus. Hast du super hingekriegt. @) @) @)

Jetzt auch gleich noch ein paar Fragen von mir an dich.

Um welchen Bausatz handelt es sich und welche weiteren Hilfsmittel und Quellen nutzt du ?

Ich wünsche dir noch viel viel Spaß mit deiner "Big B" und würde mich über weitere Bilder des Baufortschritts sehr freuen.

Viele Grüße vom Rabauken
Im Bau befindlich:
__________________

In Dienst gestellt:
- GPM Graf Spee 1:200 -
- Halinski Bismarck 1:200 -
- Schreiber OHEKA II 1:100 -
- Schreiber Fischkutter Selma 1:100 -

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 057

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:46

Hi Andre,

da bin ich sprachlos @) @)
Deine "Bismarck" ist unglaublich sauber und präzise gebaut, selbst die verwinkeltsten Ecken sind Dir sehr gut gelungen =D> =D>

Und was die Bauzeit anbelangt: Solange man sich nicht selbst mit einem "Abgabetermin" unter Druck setzt, ist doch alles prima. Es soll schließlich Spaß machen und da ist es doch eigentlich umso schöner, je länger man was davon hat ;)

Ich wünsch Dir auf jeden Fall weiterhin viel Spaß beim Bau und bin sicher, dass am Ende ein einzigartiges Schmuckstück dabei heraus kommen wird :super:

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:37

RE: Die Bismarck, schon lange im Bau und noch lange nicht fertig.

Hallo Rabauke

Vielen Dank für dein dickes Lob :rotwerd:

Aber zu deinen Fragen: Zuerst habe ich wohl vergessen zu erwähnen, welches Modell ich da baue, aber zum Glück hat es der Ernst schon erwähnt. (Danke an dieser Stelle nach München) Es ist die Bismarck mit Tarnanstrich im Maßstab 1:250 aus dem HMV. Besondere Hilfsmittel verwende ich eigentlich nicht, mal von ein bisschen Draht abgesehen.
Ganz wichtig finde ich aber das Einfärben der Kanten, das macht optisch echt was her :D
Als Quellen benutze ich nur das Internet und aber vor allem Dingen dieses Forum. Hier findet man viele wirklich gut gebaute Modelle und eine Menge Infos und Anregungen dazu.
Ich hatte mir gedacht, das ich in loser Folge neue Bilder vom Baufortschritt zeigen werde. Die nächsten folgen am kommenden Wochenende. Dann wird auch der Turm "Bruno" dabeisein.

Hi Lars,

auch Dir vielen Dank für die netten Smilies,
und du hast natürlich vollkommen recht: Hauptsache der Bau macht Spaß egal wie lange es dauert. Und in dieser Beziehung hat man mit der Bismarck sehr viel Spaß. ;)

Na dann, bis zum nächsten Mal

Andre
In der Werft: IJN Kaga

Rabauke

Schüler

  • »Rabauke« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:41

Hallo Andre,

danke für deine Info. Ich selber habe die Halinski Bismarck 2 Jahre lang gebaut und die kommt vom Detailgrad und der Bauqualität bei weitem nicht an deine heran. Wenn deine fertig ist, wird sie bestimmt Gigantisch.

Bin jetzt schon ganz gespannt auf das nächste Wochenende und deine neuen Bilder !!!

Viele Grüße vom Rabauken
Im Bau befindlich:
__________________

In Dienst gestellt:
- GPM Graf Spee 1:200 -
- Halinski Bismarck 1:200 -
- Schreiber OHEKA II 1:100 -
- Schreiber Fischkutter Selma 1:100 -

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Januar 2009, 15:57

Hallo an alle Kartonbaufreunde,

ich möchte euch gerne noch ein paar Bilder der Bismarck zeigen.
Zuerst die beiden Türme "Anton" und "Bruno" friedlich vereint.
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi32.jpg
  • Bisi26.jpg
  • Bisi28.jpg
In der Werft: IJN Kaga

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:02

Dann kommen hier Ansichten von der Backbordseite (ich hoffe das Stimmt) :)
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi22.jpg
  • Bisi24.jpg
In der Werft: IJN Kaga

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:07

Der Flugzeughanger mit den ersten Verkehrsbooten
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi30.jpg
  • Bisi23.jpg
  • Bisi29.jpg
In der Werft: IJN Kaga

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:11

Hier noch eine Draufsicht, wo man recht gut erkennen kann was noch so alles fehlt, und die Bögen die noch auf die Schere warten. :( :D
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi27.jpg
  • Bisi25.jpg
In der Werft: IJN Kaga

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:18

Ich hab hier nochmal die Situation mit der "Arado" und dem Seitenhangar fotographiert. Man muss es schon wissen, um zu sehen, dass der Flieger nicht weiter in den Hangar passt
»Andre Verfuerth« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bisi18.jpg
In der Werft: IJN Kaga

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:27

Und zu guter Letzt noch zwei Ansichten. Einmal von vorn (ich weiß leider nicht wie es richtig heißt) und einmal von achtern.

So dass war´s dann erstmal mit Bildern. Ich hoffe sie gefallen euch. Wenn ich wieder etwas mehr zeigen kann dann gehts hier weiter.

Obwohl ich gestehen muss, dass mir im Moment die richtige Motivation fehlt. Ich glaube, ich hab mich zuviel hier im Forum rumgetrieben, :D bei den vielen superguten Bauberichten die im Moment laufen, hätt ich echt Lust es selber mal mit Einem zu versuchen. ;)

Alles Gute wünscht euch

Andre
»Andre Verfuerth« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bisi20.jpg
  • Bisi21.jpg
In der Werft: IJN Kaga

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 057

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. Januar 2009, 19:27

Hi Andre,

super Fotos von einem super gebauten Modell =D> =D>
Besonders die Hangaraufnahmen gefallen mir, da sieht man so richtig, auf wie engem Raum operiert werden musste. Sehr schön detailliert @)

Das mit der Motivationsflaute kann ich verstehen. Gerade bei solchen Großprojekten kann es einem niemand verdenken, wenn man mal eine Pause einlegt :)
Mein Tipp: Nimm vielleicht etwas Kleines zwischendurch in Angriff. Es gibt da ja auch sehr viele schöne Bögen.

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Rabauke

Schüler

  • »Rabauke« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. Januar 2009, 19:38

Servus Andre,

ich kann Lars nur zustimmen. Deine Bilder sind wirklich super. Die Türme sind auch richtig gut geworden. =D>

Alzuviel ist doch auch nicht mehr zu verbauen. Das meiste haste ja schon. Da ist doch schon ein Licht am Ende des Tunnels.

Ich hoffe, die aufbauend gemeinten Worte haben dir etwas geholfen und du zeigst uns vielleicht nächstes Wochenende wieder ein paar Bilder von fertig gebauten Anbauten.

Viele Grüße vom Rabauken
Im Bau befindlich:
__________________

In Dienst gestellt:
- GPM Graf Spee 1:200 -
- Halinski Bismarck 1:200 -
- Schreiber OHEKA II 1:100 -
- Schreiber Fischkutter Selma 1:100 -

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. Januar 2009, 22:29

Hallo Andre,

gegrüßt seist Du im Kreise der Verrückten, die sich auf die Fahne geschrieben haben, die HMV-Bismarck mit allen möglichen realisierbaren Details zu bauen!

Deine Bauzeit und die tollen Bilder zeigen, dass Du in einer sehr hohen Qualität baust, Hut ab!! =D> =D>

Über weitere Bilder freue ich mich jetzt schon!

Gruß aus dem Bismarck-Motivationsloch!

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

  • »Andre Verfuerth« ist männlich
  • »Andre Verfuerth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

21

Montag, 19. Januar 2009, 17:37

Hallo Freunde,

Hi Lars, danke für die netten Worte und danke für deinen Tip. Ich spiele hier schon länger mit dem Gedanken zwischendurch mal was anderes zu bauen, aber da ich mich schon ein paar Jährchen ganz gut kenne :), befürchte ich, dass wenn ich erst mal mit der Bismarck aufhöre, sie zu einer ewigen Baustelle wird. :rolleyes:
Ich denke, ich werde einfach weitermachen, irgendwann, wird sie schon fertig werden.

Einen Gruß an den Rabauken. Auch dir vielen Dank für deine Zustimmung. Ich muss dir sagen, dass mir deine aufbauenden Worte schon ein wenig geholfen haben, und du hast ja recht, das Meiste hab ich ja schon. Wie ich oben schon gesagt habe, werde ich wohl bis zum bitteren Ende weitermachen. Aber neue Bilder wollte ich erst nach Fertigstellung der schweren Artellerie vorstellen. Kann noch ein bisschen dauern.

Hallo Klaus, das ist aber schön, einen "Leidensgenossen" hier begrüssen zu dürfen. :]
Ich fühle mich ausserordentlich geehrt von Dir im Kreis der "Bismarck - Verrückten" aufgenommen worden zu sein. :yahoo:
Es freut mich, dass dir mein Modell gefällt, und ich möchte dir hiermit dein Kompliment von wegen "Du baust in sehr hoher Qualität" uneingeschränkt zurückgeben. Ich gestehe, dass ich oft in deinem Bericht gestöbert habe und vieles für mich übernommen habe. Am bestem gefällt mir deine Art der Verglasung, die Idee ist einfach genial, nur mit der Umsetzung hapert es bei mir noch ein wenig.

Also nochmal vielen, vielen Dank an Alle

Schöne Grüsse Andre
In der Werft: IJN Kaga

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andre Verfuerth« (19. Januar 2009, 17:46)


Social Bookmarks