Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dicken

Schüler

  • »Dicken« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 7. September 2006

Beruf: Maler & Lackierer

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 22. November 2006, 22:45

RE: Die Bismarck aus Lasercut von Amati in 1:200

Zitat

Original von Dicken
Hallo Leute,
Seit gestern bin ich mit den Ausgaben 8-11 fertig geworden.
Hoffe es gefällt?
Nicht einfach, viel fummelei

Gruß @)Reiner
»Dicken« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bismarck 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dicken« (22. November 2006, 23:00)


Prinz Eugen

Schüler

  • »Prinz Eugen« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. September 2006

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 23. November 2006, 07:43

Zitat

Original von Millpet
danke Volkmar
Das tut gut . Denn manchmal glaube ich schon , daß ich mit meiner Meinung alleine liege aber mit Dir habe ich wenigstens einen Kompagnon gefunden. Oder gibt es noch ein paar andere?
Viele Grüße
Peter Milla


Offizielles Comingout Ich heiß hier zwar anders aber ich kenne und schätze die Bismarck seit meiner Jugend ! Ich weiß nicht wie viele "Reveller " ich zusammengeschwartet und versenkt habe ! Aber mal im ernst ! Ich denke dieses angebot ist erstens für einen Neuling im Holzbau nix und außerdem ist die Verkaufsmethode bei der Armati Titanic schon unter die Kategorie NEPPER SCHLEPPER BAUERNFÄNGER einzusortieren gewesen war die !!!! :yahoo:
Und die See wird allen neue Hoffnung bringen,so wie der Schlaf die Träume bringt , Daheim (Ch. Columbus)

Franz

Fortgeschrittener

  • »Franz« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 18. März 2004

Beruf: im Ruhestand

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 23. November 2006, 08:45

@ Michael:

kann die Fotos zu Deinem Baubericht im Marineforum nicht sehen - nur Text.
Woran kann das liegen?

Gruß,
Franz
FJB

124

Donnerstag, 23. November 2006, 09:26

Vielleicht muss man angemeldet sein, denn ich sehe auch nur Text...

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 23. November 2006, 09:51

In der Tat - Gäste können dort keine Bilder sehen...

Ich frage mal nach, ob das so gewollt ist oder ein Problem.

Viele Grüsse
Michael

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 23. November 2006, 23:03

Toleranz!!!

Hallo Lüüt,

auf jeden Fall ein interessanes Modell, wenngleich der Preis mich doch der Preis ein Wenig abschreckt. Ich hoffe nur, dass das Modell wirklich seinen Preis wert ist, und sich unser Daniel nicht verkauft hat. Aber auf jeden Fall spricht es für unser Forum, dass hier auch ein Modell aus einem Material, als das hier übliche vorgestellt werden kann.
Das ist Toleranz, und das spricht für dieses Forum und die Leute die sich hier engagieren!!

Das ist Spitze, und macht Bitte weiter so!!
Schließlich frönen wir doch alle der selben Leidenschaft, und bekanntlich führen doch viele Wege nach Rom, bzw. zu einem schönen Modell!!

Gruß Thomas

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 23. November 2006, 23:54

Hallo Leute,

ich habe im Marineforum Bescheid gegeben, man kümmert sich um die Bilder für Gäste.

Viele Grüsse
Michael

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 26. November 2006, 19:31

Hallo Freunde,

im Marineforum sind jetzt für Gäste auch Bilder zu sehen.

Also schaut mal rein :)

Viele Grüsse
Michael

bastelstephan

unregistriert

129

Samstag, 23. Dezember 2006, 20:15

Hallo,

ich werde hier auch demnächst wieder mitbauen, habe einige Zeit ausgesetzt und dann doch wieder bestellt. Bilder vom aktuellen Bauzustand werden die Tage eingestellt.

Gruß

Stephan

  • »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

130

Samstag, 23. Dezember 2006, 21:03

Hey,

na da bin ich gespannt.

Habe heute passend zu Weihnachten die Ausgaben 12-15 erhalten.

Mal sehen wann ich mich da ranwage.


Gruß
Daniel

thrudhamar

Schüler

  • »thrudhamar« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2006

Beruf: Geoinformatiker

  • Nachricht senden

131

Samstag, 23. Dezember 2006, 22:29

habe die Information bekommen, AMATI hätte sich vertraglich mit HACHETTE vereinbart den Komplettbausatz frühestens 3.Quartal 2009 herauszugeben...

Ich kann allerdings nicht sagen, wie hoch der Wahrheitsgehalt dieser Info ist.

  • »Peter Herder« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 14. Juni 2006

Beruf: Dipl. Ing. (FH)

  • Nachricht senden

132

Freitag, 29. Dezember 2006, 12:39

Hallo Daniel,

auch ich habe mich Ende August entschieden, dieses Modell von Amati zu bauen, nachdem ich vor Jahen auf den Bau der Titanic verzichtet hatte.
Von meiner Zeitschriftenhändlerin werde ich jede Woche (Mittwochs) mit dem aktuellen Heft bestens versorgt. Diese Woche war Heft-Nr. 17 an der Reihe.
Der Baufortschritt hinkt allerdings etwas hinterher.
Habe in diesen Tagen den Bauabschnitt Nr. 13 fertiggestellt.
Die beigefügten Bilder zeigen den Bauzustand kurz vor Fertigstellung des Bauabschnittes 13.

Werde Deinen Baubericht weiterhin im Auge behalten.

Mit besten Grüße

Peter Herder
»Peter Herder« hat folgende Bilder angehängt:
  • Web Bismarck Baustufe 13-02.jpg
  • Web Bismarck Baustufe 13-03.jpg
  • Web Bismarck Baustufe 13-04.jpg

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

133

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:24

Hallo ihr Holzbauer.
Falls ihr die B. schwimmend bauen wollt, ein Tip von einem RC-Modeller. Das ganze Modell von innen mit G 4 einstreichen. ( Erklärung auf meiner Indiseite ). Und noch etwas, baut wenigstens ein bis zwei Schotten ein, denn ich habe Schiffe schneller absaufen sehen, als man " ....das liegt aber tief! " sagen kann. Und noch zwei Tips: den Empfänger so weit weg von den Motoren wie es geht und so hoch wie es geht. Zweitens: Die Fahrtenregler dicht an die Motore, möglichst draufbauen.
Glaubt einem ALTEN RC-Bauer, der schon an die zehn Schiffe gebaut, oder mitgebaut hat.

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FRITZKARTON« (29. Dezember 2006, 13:25)


  • »Modellbauteddy« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

134

Freitag, 29. Dezember 2006, 21:53

Hallo Leute bin auch ein Bismarckbauer. Habe den ganzen Berichte gelesen. Wenn ihr noch mehr Informationen über die Bismarck sucht guckt doch mal hier rein. www.bismarck-modellbau.de. Da wird das Thema intensiv behandelt. Die haben sogar Kontakt zu Amati und zum IP Verlag aufgebaut. Da bekommt Ihr Fragen beantwortet direkt von der Quelle.
Grüsse

Uwe :super:

  • »commandercharly« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

  • Nachricht senden

135

Freitag, 29. Dezember 2006, 22:57

Tja Fritzkarton, das mit den Schotten ist ne Klasse Idee, wenn ich allerdings schon daran denke das ih das grundgerüst umbauen muß um überhaupt die 38cm Geschütze drehbar hinzubekommen, dann bin ich echt am überlegen wo ich die Schotts hinsetzten soll.

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

136

Samstag, 6. Januar 2007, 19:01

Hallo Freunde,

hier der aktuelle Stand. Mehr Info gibt's wie immer im Marinearchiv.

Viele Grüsse
Michael

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

137

Samstag, 6. Januar 2007, 20:14

Sag mal, Michael, woher hast du das Geheimnis eintdeckt, dass die Bismarck ein hoelzernes Schiff war?
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

138

Samstag, 6. Januar 2007, 21:27

Hi Gert,

ganz einfach: Fürst Bismarck war der "eiserne Kanzler" - da blieb nichts mehr für den Kahn übrig...

Viele Grüsse
Michael

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 28. Januar 2007, 12:22

Hallo Freunde,

wer mag, kann sich den aktuellen Stand hier anschauen:

http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,2461.0.html

Viele Grüsse
Michael

140

Donnerstag, 8. März 2007, 01:01

Hallo, B-Schiff-Bauer,

was ist los bei Euch? Werden keine Bausätze mehr ausgeliefert, seid Ihr im Winterschlaf oder was ist los?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 8. März 2007, 01:04

Die letzte Lieferung ist vor ein paar Tagen gekommen - ich habe aber noch nicht viel gebaut. Wenn es soweit ist, gibt es natürlich wieder ein Bild.

Viele Grüsse
Michael

Volker Böhm

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 8. März 2007, 18:15

Hallo Rutz,

ich habe noch zwei Lieferungen (8 Ausgaben) hier liegen. Da ich aber einiges schleifen muss, habe ich den Bau bis ca. April unterbrochen, damit ich dann draußen arbeiten kann.

Charmanten Restabend

Volker
42 :D :D :D

143

Samstag, 21. April 2007, 13:10

Hallo, B-Schiff-Bauer!

Gibt es von der Holz-Front Fortschritte zu berichten? Oder sind alle mit dem Fertigstellen von Modellen für den 4.KBW beschäftigt?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Gerd

Fortgeschrittener

  • »Gerd« ist männlich

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Beruf: M.-Techniker

  • Nachricht senden

144

Samstag, 21. April 2007, 14:53

Hallo Old Rutz,

damit Du wieder ruhig schlafen kannst.


Gruss Gerd
»Gerd« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt-4.jpg
  • Unbenannt-3.jpg
  • Unbenannt-5.jpg
Feritg: Energia 3

Edgar Wagner

unregistriert

145

Sonntag, 6. Mai 2007, 11:47

Seht --http://picasaweb.google.de/edgarwag

146

Sonntag, 6. Mai 2007, 12:44

Gerd, Edgar: No bumm!

Das Modell schaut ja hammermäßig aus - nur ein bisserl Kantenfärben wegen der Laserspuren ...

Gerd, wie machst Du das? B-Schiff, Missouri - hast Du grad die Scheidung durch :D

Na, Scherzerl, allerhöchster Respekt!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Gerd

Fortgeschrittener

  • »Gerd« ist männlich

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Beruf: M.-Techniker

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 6. Mai 2007, 12:49

@ Old Rutz

Zitat

Gerd, wie machst Du das? B-Schiff, Missouri - hast Du grad die Scheidung durch


:D :D :D :D
Feritg: Energia 3

Edgar Wagner

unregistriert

148

Sonntag, 6. Mai 2007, 16:20

:D :D :D Danke für die Blumen,gegen satz zu Gerd bin schon lange geschieden,aber nicht solo.
Edgar:yahoo:

Sparrow

Schüler

  • »Sparrow« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 3. Juli 2007, 02:42

Zitat

Original von Edgar Wagner
Seht --http://picasaweb.google.de/edgarwag


Hallo Edgar

Wo hast du die Schrauben für die Bismarck her ? Die möchte ich auch verbauen, weil mir der Vorschlag von Hachette nicht gefällt, und deine fürn RC Modell originalgetreuer aussehen.


MFG

Sparrow


@ Daniel

Na, hast deine Bismarck aufgegeben ?

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 3. Juli 2007, 12:08

Hallo Daniel!

Gibt es eigentlich schon einen Gesamtplan? Auf alle Fälle dürfte die Bismarck von Amati um einiges besser sein als die von Krick. Weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Grüße,
Otto.
ottok

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:09

B-Skelett

Nur einen kleinen Einwurf. Vor einigen Tagen stand ein Spantgerüst von der Amati-B vor unserer Clubtür. Irgendeiner hat die Lust verloren und wir sind am überlegen, was wir mit dem Teil anfangen könnten. Ist zu schadew zum wegwerfen. Falls einer Interesse hat, bei mir melden und ich werde sehen, ob ich das Teil verschenken kann.

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 3. Juli 2007, 14:15

Bismarck aus Lasercut von Amati in 1:200

Hallo

Servus Fritz

Oh man oh man,das man Neugeborene aussetzt und vor Türen legt is ja normal ,aber Modelle verstosen find ich Skandalös sauerei,hast das wenigstens der Polizei gemeldet das man DNA spuren sichern kann und den Verbrecher dingfest machen kann :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (3. Juli 2007, 14:17)


  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 3. Juli 2007, 15:20

RE: Bismarck aus Lasercut von Amati in 1:200

Nööööööö, war man ja auch kein Brief dabei, nix!!!!!!!! Ick kann den Lüdd´n nich auch noch großziiiiieehn, dazu bün ick all tu old, näää! Kann den denn keen een adoptian?! Is büschn tüddelich, aba mit nen büschen Liebe, geit alns, näää! Also ihr Lüüd, dann kummt mol inne Pantüffel un nich lang nachdacht, nääää?!

Euer Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

  • »Daniel Schmidt« ist männlich
  • »Daniel Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 3. Juli 2007, 15:37

Hi,

nein aufgegeben ist die Bismarck nicht.
Allerdings bin ich im Moment eher mit dem Kartonbau beschäftigt.
Aber wenn ich mal wieder Lust habe gehts auch bei der B. weiter.


Gruß
Daniel

155

Mittwoch, 25. Juli 2007, 01:33

Hallo, Bismarck-Bauer,

gerade gefunden: http://www.frag-einen-anwalt.de/fehlerha…nt__f28487.html

Habt Ihr diese Probleme ebenfalls beobachtet?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 25. Juli 2007, 07:17

Hmmm... kann ich irgendwie nicht wirklich bestätigen. Ich habe die Pläne aus dem DSM und mit denen stimmt das Modell eigentlich weitgehend überein.

Ok, ein paar mm Abweichung gibt es - aber wen kratzt das?

Viele Grüsse
Michael

Kerli

Schüler

  • »Kerli« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Beruf: Härtereitechniker

  • Nachricht senden

157

Freitag, 8. Februar 2008, 09:12

Hi bin erst neu hier in dem Forum,

Wusste garnicht das so viele Leute die Bismarch 1:200 von Amati bauen hier in dem Forum.

Habe bei meiner die Aufbauten fertig und den Rumpf zum Teil schon mit der zweite Beplankung drauf. Baue mein Modell aber nicht als RC sondern nur als Standmodell. Ist mir Sicherer.

Der mit dem Leim tanzt

Edgar Wagner

unregistriert

158

Freitag, 21. März 2008, 20:36

Zitat

Original von Sparrow

Zitat

Original von Edgar Wagner
Seht --http://picasaweb.google.de/edgarwag


Hallo Edgar

Wo hast du die Schrauben für die Bismarck her ? Die möchte ich auch verbauen, weil mir der Vorschlag von Hachette nicht gefällt, und deine fürn RC Modell originalgetreuer aussehen.


MFG

Sparrow


@ Daniel

Na, hast deine Bismarck aufgegeben ?

Hallo,Leute,die Schrauben habe beim Modellbau-Handel erworben,
MZ-Modellbau /frankfurt a.Main Preis pro Stck ca .9.00 Euro.
In der zwischen Zeit habe aus Kartonbogen folgende Modelle im Maßstab M1:200
erstellt:Kl.Kreuzer,,Emden,,/Kreuzer,,Nürnberg,,/ZerstörerZ1,,Leeberecht Maass,,/in Arbeit ,,Schnelldampfer..Bremen,,1928-1932,von diesen Modellen ist jeweils der rumpf fertig incl. Antrieb,Steuerung,Akkus,Fahrtregler,es muß nur noch Empfänger rein,und sie schimmen.Da alle gleich im Statium sind werde ich jetzt nach und nach die Aufbauten etc. bauen,Teile der Bewaffnung
sind in ätzteilen oder in Plastikteilen zu kaufen,wenn alles gut geht habe mit meiner Amati-Bismarck
einen schönen Flottenverband.

Edgar Wagner

unregistriert

159

Freitag, 21. März 2008, 21:04

Amati-Bismarck

Hallo,Millpet,
Ich baue wie bekannt auch das gleiche Modell,bei mir waren Kinder(erwachsene Kinder)aus der Berufsförder Schule,die waren hell begeistert von dem Modell,nur keiner hätte sich gerne an die Arbeit gemacht.Sie fragten wo gibts ein FERTIG MODELL,und was es kosten könnte.
Aber haben wollen es viele.
Edgar

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

160

Samstag, 22. März 2008, 10:56

Zitat

Original von rutzes
Habt Ihr diese Probleme ebenfalls beobachtet?


Yo, das stimmt.... Das Modell ist ein paar mm zu breit und das eine oder andere Bodenbrett ist nicht ganz original.

Wer nicht gerade Vorbildunterlagen über die Bismarck studiert, merkt das aber gar nicht.

Im großen und ganzen ist das Modell in Ordnung - wenn auch der Aufbau manchmal etwas - äh - unkonventionell - vor sich geht.

Viele Grüsse
Michael

Social Bookmarks