Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Jobst Hermeyer« ist männlich
  • »Jobst Hermeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 13. September 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Oktober 2006, 11:51

Die Aurora bei Tim und Struppi

Hallo Liebe Schiffsexperten,
als Herge-Fan modelliere ich gerne Szenen aus den Tim und Struppi Comics als kleine Dioramen. In Band 9 "Der geheimnisvolle Stern" fahren Tim & Struppi mit der "Aurora" gen Norden auf der Suche nach einem mysteriösen Meteoriten. Das als Forschungsschiff angebene Boot "Aurora" scheint Herges Phantasie zu entstammen. Auch in einem Buch in dem extra auf Schiffe bei Tim & Struppi eingegangen wird, finden sich keine konkreteren Hinweise auf die Vorlage, die Herge hier benutzt haben könnte. Es handelt sich bei dem Kahn aber doch offensichtlich um einen Frachter aus den 20ger Jahren.
Dazu habe ich zwei Fragen:
1) Welches Kartonmodell-Schiff könnte man mit leichten Modifikationen als Vorlage für die "Aurora" benutzen (Bilder der Herge-Aurora anbei).
2) Die Aurora hat ein abenteuerliches Flugzeugkatapult von dem eine Arado 196 startet (Bild auch hier anbei). Ich glaube gesehen zu haben, dass die Arado 196 als Teil eines Kriegsschiffes in kleinem Maßstab als Kartonmodell existiert. Kann man diesen Teil des Bogens bei einem Forumsmitglied tauschen oder kaufen ohne gleich das Ganze Modell erwerben zu müssen. Es ist ja nur für private Zwecke.
Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten
Grüße
J. Hermeyer
»Jobst Hermeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 84-261-0965-9img6.jpg
  • 84-261-0965-9img7.jpg
  • etoile_1.jpg

2

Montag, 30. Oktober 2006, 12:05

Hallo,

die Arado 196 ist bei vielen Schiffen der DKM im Maßstab 1:200 dabei...
[Edit: Bitte Copyright beachten]

Gruß,
Christoph

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Oktober 2006, 13:14

Hallo Henni,
ich musste da oben mal kurz eingreifen :D

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

4

Montag, 30. Oktober 2006, 13:25

Zitat

Original von Jan Müller
Hallo Henni,
ich musste da oben mal kurz eingreifen :D

Gruß
Jan


:D Huch...

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Oktober 2006, 16:35

Hm. Ein Frachter ist das wohl nicht... Walfänger könnte schon sein - aber ein bischen groß geraten ist er ja wohl. Einige der Aufbauten ließen vielleicht auf eine große Yacht schließen.

Ich habe irgendwo gelesen, das Herge "für das Zeichnen von Schiffen einen Hafen aufgesucht hat" - ich meine, daß die Aurora wohl eine Mischung verschiedener Schiffe ist.

Tolle Idee aber! Das würde ich glatt bauen.


Gruß,


Oliver
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

Social Bookmarks