Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Juni 2009, 23:46

derKampfflieger - North American F-86 Sabre kit (1:48)

Roman "derKampfflieger" Vasyliev hat vor genau zwei Wochen die F-86 Sabre als neues Modell angekündigt und das gleich als "kit", also als eine Zusammenfassung von gleich 15 verschiedenen Farbgebungen. Da habe ich natürlich nicht widerstehen können, v.A. da das Modell im "add-friend"-Programm zu einem deutlich reduzierten Subskriptionspreis zu haben war.

Genug geschwafelt, heute kamen die pdf-Datei und für ein Modell in 1:48 ist die Detaillierung durchaus angemessen. Das Einzige, was fehlt, sind die Außentanks und ggf. Luft-Luft-Raketen, wie sie bei manchen späteren Sabres zu finden waren, aber der Vorteil der gewählten Detaillierung ist, daß eine Skalierung auf 1:200 (oder im Falle vom Sepp auf 1:250) durchaus im Bereich des Machbaren liegt.

Zunächst eine Übersicht über die verfügbaren Modelle:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 01.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Mittwoch, 24. Juni 2009, 23:50

RE: derKampfflieger - North American F-86 Sabre kit (1:48)

Wie aus dem obigen Bild ersichtlich ist, sind die 15 Modelle wie folgt aufgeteilt:

5x USA
4x Europa (D, E, GB, P)
3x Südamerika (Argentinien, Peru, Venezuela)
3x Asien (Japan, Pakistan, Singapur)

Daß die deutschen Farben vertreten sind, geht u.A. auf meine Kappe - Stammkundenbonus sozusagen ;-)

Die Skizzen sind auf 1 1/3 Seiten verteilt und aufgrund der Detaillierung mehr als ausreichend. Die restlichen 2/3 der Seite 3 nehmen jene Teile ein, welche bei allen Modellen Verwendung finden:
»rutzes« hat folgendes Bild angehängt:
  • 02.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Mittwoch, 24. Juni 2009, 23:51

RE: derKampfflieger - North American F-86 Sabre kit (1:48)

Abschließend noch ein paar Impressionen von 4 willkürlich gewählten Modellen sowie den beiden Bunten, den 86ern von RAF und Luftwaffe:
»rutzes« hat folgende Bilder angehängt:
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Mittwoch, 24. Juni 2009, 23:57

RE: derKampfflieger - North American F-86 Sabre kit (1:48)

Resumé:

Im Gegensatz zu früheren Produktionen wurden bei diesen Modellen keine Grafikebene drunter gelegt, was eine Skalierung aufgrund der ausschließlichen Vektorgrafik deutlich erleichtert.

Die Detaillierung liegt deutlich unter jener von Fly Model, ist aber für ein Modell im Maßstab 1:48 durchaus angemessen. Es sollte ptoblemlos möglich sein, sich hier selbst auszutoben (z.B. weitere Cockpitdetails, Luftbremsen, Fahrwerk, ...)

Das Spezielle an diesem Modell ist, daß hier Luftwaffen vertreten sind, welche bislang (meistens) links liegen gelassen wurden, aus Argentinien war mit bislang nur die Etendard von Fly Model bekannt, auch Spanien und Portugal, Peru und Venezuela sowie Pakistan und Singapur waren bislag ziemlich weiße Gebiete.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Donnerstag, 25. Juni 2009, 06:19

Moinmoin,

cool der "Richthofen-Jäger" gefällt mir. Da habe die Bilder ja was genützt :D

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (25. Juni 2009, 06:21)


6

Donnerstag, 25. Juni 2009, 06:44

juhu
ich habe gerade gesehen, dass meine auch da sind.
Leider komme ich da jetzt nicht sofort ran, weil erst die Pflicht ruft.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

7

Dienstag, 29. September 2009, 19:43

moinmoin zusammen,

wie auch schon bei der "Demon" (inzwischen durch Konstrukteur nachgearbeitet und berichtet), ist leider auch bei dem F-86 Sabre-Kit der Wurm drin. Macht hier keiner einen Probebau?

Hier passen die Abwicklungen des Rumpfes (Teil 3 und 4) nicht und sind daher nicht zusammen zu bringen.
Damit hatte sich der Baubogen nach wenigen Bauteilen erledigt. :evil:

Hier mal einige Bilder

Gruß aus Hamburg
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 2.jpg
  • 1.jpg
  • 4.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. September 2009, 19:47

Möööönsch, Norbert,

Teil 4 darfste doch nicht zu einem Ring verkleben, da geht doch der Bugradschacht durch!

;)
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

9

Dienstag, 29. September 2009, 19:54

Zitat

Original von MichiK
Möööönsch, Norbert,

Teil 4 darfste doch nicht zu einem Ring verkleben, da geht doch der Bugradschacht durch!

;)
Michi


Moin Michi,

ich glaube ich bin zu doof. Der Bugradschacht gehört doch in Teil 3.
Da passt er ja auch hinein.
Aber ich probiere das nochmals
Gruß Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. September 2009, 20:06

HAHAHAHAHAHA :D

Den Bugradschacht vergessen... bei nem Flieger...
Dat könnte mir ja NIEEEEE passieren :rolleyes:

:P
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild-22.jpg
  • Bild-30.jpg
  • Bild-32.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

11

Dienstag, 29. September 2009, 20:10

Moinmoin zusammen


Entschuldigung Roman

Ich war hier doch zu blöd!

Mit Fahrwerkschacht passt es erstaunlicher Weise haargenau 8o:D

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. September 2009, 22:35

Grins...

Ich glaube, das hätte mir auch passieren können... 8o
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

asaf

Schüler

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 2. März 2010

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Juli 2010, 03:41

F-86 The Huff...

THIS IS MINE...... ;)
»asaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • 08032010870 (Small).jpg

Social Bookmarks