Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. September 2006, 22:08

der Boote von HMV-Bismarck.(Boat from HMV-Bismarck)

Liebe Freunde.
Das ist das Bild von einem der Boote von Bismarck.
Ich interessiere mich für Details 271t.
Sind diese Leitern?
Wenn sie sind, ist das etwas sonderbar. Gewöhnlich alle HMV-Bismarck's Leitern
werden in Ätzsatz eingeschlossen, und sie sehen wirklich schön (mit echten Schritten) aus. Sollte ich sie mit "echten" Leitern einsetzen? (Ich habe Ersatz- von lasercut Teilen), Aber wahrscheinlich sollten sie wie das in Wirklichkeit aussehen? (gerade ein einfaches Stück des Holzes).
?( ?( ?(

Dear friends.
This is the picture of one of Bismarck's boats.
I'm interested in details 271t.
Are these ladders?
If they are it's a little strange. Usually all the HMV-Bismarck's ladders
are included into Ätzsatz and they look really beautiful(with real footsteps). Should I substitute them with "real" ladders? (I have spare ones from lasercut parts) But probably they should look like this in reality?(just a plain piece of wood).


?( ?( ?(
»Yaroslav« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0506.jpg
Yaroslav

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Yaroslav« (6. September 2006, 00:12)


Marky Mark

Schüler

  • »Marky Mark« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Beruf: student

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. September 2006, 23:21

RE: der Boote von HMV-Bismarck.(Boat from HMV-Bismarck)

Normalweise haben Beiboote solche treppen am hinten des rümpfes, oder am linke/rechte seite . so genauer kann Mann sagen wenn den Plan sieht.
Doch nach meiner meinung ist das keine normal leiter, sondern 'treppen' , und wenn sind, dann solten si am streichen in diese form gebracht sein (ich hoffe dass ich nicht was falches ausgesagt habe :D, bitte erstmal noch nachstudiren den Bauplan):
»Marky Mark« hat folgendes Bild angehängt:
  • lojtrca.jpg
Freundliche Grüsse / Best regards,
Marko

Yaroslav

Schüler

  • »Yaroslav« ist männlich
  • »Yaroslav« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 4. Juni 2006

Beruf: theoretical physics

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. September 2006, 00:11

RE: der Boote von HMV-Bismarck.(Boat from HMV-Bismarck)

Danke Marko.
Yaroslav

Marky Mark

Schüler

  • »Marky Mark« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Beruf: student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. September 2006, 01:02

RE: der Boote von HMV-Bismarck.(Boat from HMV-Bismarck)

Kein Problem,
Ich habe meinen bogen nachgeschaut (GPM 182 Bismarck) aber Beiboote haben diesen teil nicht :(

aber...ich habe auch durchgesehen anleitung von HMV, und habe gefunden den teil =)
Schade dass HMV hat den Modell im 1:250...deswegen habe ich gekauft einen von GPM, obwohl von HMV 100x besser ist.
»Marky Mark« hat folgendes Bild angehängt:
  • boot2.jpg
Freundliche Grüsse / Best regards,
Marko

Social Bookmarks