Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Moritzamica

Schüler

  • »Moritzamica« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 30. April 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. September 2007, 12:10

Demoiselle Santos Dumont (1908)

Ein kleines Flugzeug Demoiselle Santos Dumont von 1908 im Maßstab 1:25 gibt es hier zum freien Download:

http://www.papelmod.com/download_04.html

Pdf-Datei (900 kb), 6 Seiten, davon 2 Seiten Teile
einen schönen Sonntag noch wünscht

Moritzamica
»Moritzamica« hat folgende Bilder angehängt:
  • a02_img_03.jpg
  • a02_img_05.jpg
  • a02_img_06.jpg

Firo1

Schüler

  • »Firo1« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. September 2007, 16:05

RE: Demoiselle Santos Dumont (1908)

Danke für den Link!

Sieht wirklich sehr gut aus. Aber bis ich zum Bau komme dauerts warscheinlich noch Jahre.
Habe ja so viele Projekte im Kopf die abgearbeitet werden wollen, und dann kommt einem immer wieder das wirkliche Leben dazwischem :D.
Ihr wisst ja alle wie das ist.

Grüße aus dem schönen sonnigen Allgäu

martin w.

Schüler

  • »martin w.« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Beruf: SiFa

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. September 2007, 20:46

Sieht wirklich niedlich aus, das Teil. Für den Bau derartiger alter Modelle fällt mir ein buch ein, was ich noch aus Uralttagen im Schrank zu stehen habe, "Flugzeuge aus sechs Jahrzehnten" Autor ist Gerhard Kunter und gedruckt wurde es 1965 im Verlag Junge Welt Berlin. Mit den darin entheltenen Tips müßte es ein super modell werden.

Gruß Martin

Social Bookmarks