Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nikon D1

Schüler

  • »Nikon D1« ist männlich
  • »Nikon D1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 14. April 2006

Beruf: Vermessungstechniker,Pressefotograf

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. August 2006, 12:45

Deck Halinski Bismarck

Kennt einer die RAL Nr. der beiden Grautöne auf dem Hauptdeck der Bismarck?

Ich meine einmal das hellere grau der umlaufenden Regenrinne und das etwas dunklere grau der Umrandungen der Barbetten und Aufbauten.

Gruß
Andreas

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. August 2006, 15:56

RE: Deck Halinski Bismarck

Damals gab es noch kein RAL :)
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. August 2006, 18:21

damals gab es bereits RAL codierung,allerdings stimmen die damaligen ral nummern mit den heutigen nicht alle überein,bzw wurden aufgelassen.
vielleicht findst du hier eine brauchbare farbe!

wehrmachtsanstriche 1935-1942
http://www.panzerbaer.de/colours/wh_camo-a.htm


wehrmachtsanstriche 1944-1945
http://www.panzerbaer.de/colours/wh_camo-b.htm


nordafrika
http://www.panzerbaer.de/colours/wh_camo-c.htm

grüsse peter


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (28. August 2006, 18:22)


Volker Böhm

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. August 2006, 18:38

RE: Deck Halinski Bismarck

Zitat

Original von eskatee
Damals gab es noch kein RAL :)


Ääh,

ich weiss zwar nicht, wofür das L steht, meine aber, dass in unserem RAL immer noch das ReichsAmt (für irgendwas) herumspukt ...
42 :D :D :D

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. August 2006, 18:43

RAL=Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen

Volker Böhm

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. August 2006, 20:57

Hallo Michael,

ich weiss zwar nicht genau, wie man es schreibt aber: Siegts dass!

Oder auch: I' hob's jo glei' g'soagt!

Ist schon interessant, wie das "Reich" erst so langsam ausstirbt :D
42 :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volker Böhm« (28. August 2006, 20:58)


Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. August 2006, 22:33

na dann rate mal woher die bezeichnung DIN (zb DIN A4) kommt,
und wer für die Deutsche Industrie Norm verantwortlich ist? ;)
der gröfaz wird noch lange herumspuken da kannst leider sicher sein.... :rolleyes:


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Volker Böhm

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. August 2006, 22:36

Hallo Peter,

offtopic-Modus an:

Dafür kenne ich den GröKaz (größten Kynologen aller Zeiten) :D :D :D
42 :D :D :D

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. August 2006, 22:44

Gluecklicherweis hat Napoleon schuld an Meter usw :D
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. August 2006, 00:22

und die holländer am käse,und am wohnwagen!oder? :D

wer ist denn der grökaz?


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. August 2006, 01:08

Nur um wieder zum Thema zu kommen. Auf der Seite von RAL, ist zu lesen:

Wie der Name RAL entstand.
Als gemeinsame Initiative gründeten die Privatwirtschaft und die damalige Regierung der demokratischen Weimarer Republik 1925 den Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen (RAL).
Seine Aufgabe bestand ursprünglich in der Vereinheitlichung präziser technischer Lieferbedingungen mit dem Ziel der Rationalisierung. Heute ist RAL die anerkannte Kompetenz für verlässliche Kennzeichnung von Produkten und Dienstleistungen. Hat also nicht nur was mit Farben zu tun.

Für Flieger gab es bis 1945 die sogenannten RML Farben (Annahme: Reichs Ministerium für Luftfahrt), siehe beigefügte Tafel.

Etwas ähnliches sollte es bei den normwütigen Germanen auch für Schiffernackel gegeben haben. "duck'n und rennan" :D

René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • RML#50%.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Volker Böhm

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. August 2006, 18:37

Hallo Peter,

der größte Kynologe (Hundekundler) aller Zeiten - aber das ist eine ebenso lange wie (für Nicht-Hundeleute) langweilige Geschichte.
42 :D :D :D

Social Bookmarks