Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. August 2010, 22:41

DC 3 / C-47...am Rande des Rollfeldes.

Moin zusammen,

nach einem zweiten Tagesausflug nach Raversijde am Kanal MUSSTE ich es tun.

Mit schmirgelnden Bremsen von der Nationalstrasse runter und ran an den Zaun!!!
Der dortige Flugplatz ist eigenartig. Fast wie diese US-Plätze mit ausrangierten Maschinen, stehen dort Jets aller Art ohne Bemalung, teilweise ausgeschlachtet und teilweise in Topzustand rum.

Und ganz am Rand des Ganzen...steht SIE. Einsam und verlassen, ohne Motoren und ziemlich fertig.
Fliegen wird die alte Dakota wohl nie mehr, ein melancholischer Anblick, die alte Dame.

Und viele Details....die zerfledderten Querruder...der ja messerscharfe Randbogen hinterm Positionslicht...die Ölkühler, und vor allem der Anblick der farblosen Maschine mit ihren vielen kleinen Lichtschattierungen auf dem graugewordenen Metall.

Hier also etwas Abschiedsstimmung...

Euer
Hadu
»haduwolff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01923.jpg
  • DSC01924.jpg
  • DSC01925.jpg
  • DSC01926.jpg
  • DSC01927.jpg
  • DSC01928.jpg
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haduwolff« (3. August 2010, 23:29)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. August 2010, 09:56

Details...

Moin zusammen,

die seltsamen, zusätzlichen Fenster hinter der Kanzel und die Luke(?) nach unten versetzt unter diesen zeigt, daß die Maschine schon mehrfach umgebaut worden ist. Aber wozu?
Und die Antennen unter der Nase?

Leider nicht mal eine Seriennummer, nichts...

......

Da stehen noch ganz andere Dinge herum...eine ausgeschlachtete DC-8, eine zerfledderte 707, weiter hinten eine IL-76 (?) und massige Transporter, eine alte Tristar und einge ältere Sportmaschinen.
Einige der Vögel sind in sehr fraglichem Zustand...da trieft das Öl runter, Beulen und Flicken.


Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haduwolff« (2. August 2010, 10:22)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich
  • »haduwolff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. August 2010, 10:11

Info!

Moin zusammen,

so, jetzt hab ich die alte Dame gefunden:

Es ist die Douglas DC-3C LX-DKT Ausf. C-47A der Legendair Baujahr 1943.
Also tatsächlich eine C-47 aus Kriegsbeständen.

Am 21. Jui 1992 wurde die in Benutzung stehende Maschine während eines heftigen Sturmes vom Liegeplatz weggeweht.

Die C-47 krachte in eine abgestellte Boeing 707 und wurde danach als Totalschaden abgeschrieben.
Mangels Interesse verblieb sie hier und rottet nun ausgeschlachtet vor sich.

Die von mir fotografierte Seite ist die "Schokoladenseite".
Backbord sind erhebliche Tragflächenschäden und zerschlagene Fenster. Innen sollen allerdings noch reichlich Teile liegen...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haduwolff« (2. August 2010, 16:56)


Social Bookmarks