1

Sonntag, 28. September 2008, 16:20

Dassault Ouragan (verkleinert auf 1:100)

moinmoin zusammen,

da Old Rutz die Dassault Ouragan auf 1:33 vergrößert hatte
siehe hier Dassault Ouragan (vergrößert auf 1:33)

habe ich den Flieger auf 1:100 verkleinert. :D Ich kann Old Rutzes Meinung über den Baubogen voll bestätigen. Passen tat fast nichts.Manches wohl auch von mir verschuldet. Wir wollen aber nicht klagen :D .Der Flieger gewinnt durch seine Farbgebung.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Und hier einige Bilder
»Norbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • a 002.jpg
  • a 019.jpg
  • a 020.jpg
  • a 021.jpg
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert« (29. September 2008, 13:52)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 639

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. September 2008, 16:59

RE: Dassault Ouragan (verkleinert auf 1:100)

Zitat

Original von Norbert
.....habe ich den Flieger auf 1:33 verkleinert.


uups :D

Der Flieger ist aber wirklich in 1:100 und ist sehr sehr schön geworden.

Servus nach Hamburg

René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Social Bookmarks