[GALERIE] Das waren Zeiten

  • »Kurt Streu« ist männlich
  • »Kurt Streu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Februar 2008, 17:54

Das waren Zeiten

Moin, moin Kb's

jetzt bin ich mal in Fahrt. Noch'n Bericht für die Galerie.

Was waren das noch Zeiten, als wir alle noch richtiges, wertiges Geld in der Tasche hatten.
Ich erinnere mich der DM. ;(

Beim stöbern stosse ich auf einen Baubogen.

Inhalt: 3 Hafenfahrzeuge. Feuerlöschboot, Zollkreuzer, Hafenfähre.
Mst.: 1:250
Anforderung an den Bastler: gering.
Gute Bauanleitung und Typbeschreibung.

PREIS = 80 Deutsche Pfennige !!8o

Der halbe Bogen auf Bild 1.
Feuerlöschboot habe ich sofort gebaut. Siehe Bild 2.
Hafenfähre auch. Das dritte Bild.
Den Zollkreuzer werde ich mir in Kürze vornehmen.

Alles keine BM. Macht trotzdem Spass, jedenfalls

KURT, dem Streu
»Kurt Streu« hat folgende Bilder angehängt:
  • Löschboot.jpg
  • Rundfahrt.jpg
  • Bogen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurt Streu« (3. Februar 2008, 10:47)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Februar 2008, 18:22

Moin Kurt und Ahoi,
ja, wer kennt sie nicht, diese kleinen "Übungsojekte" von Whv, mit denen wir in unseren Anfängerjahren die ersten Erfahrungen sammeln konnten. Es waren sogar Binnenschiffe dabei, wo am Heck die Aussenhaut etwas zu kurz war und behelfsmäßig "angestrickt" werden musste (meine schwarzen Sculhefte mussten herhalten). Aus meiner Sicht immer noch sehr schöne, klassische (Anfänger)Modelle.

Gruß von der Ostsee
HaJo

Jyrn

Fortgeschrittener

  • »Jyrn« ist männlich

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Februar 2008, 20:29

Moin Kurt,

auch ich habe mit diesen Dingern als Schüler angefangen. Mein Favorit war der Schlepper "Jupiter".

Ich hatte das Glück, beim Hafenmuseum bei mir hier um die Ecke ein paar WHV-Bögen im Ausverkauf aus dem Museumshop zu entführen. Zwar digital gedruckt, aber gerade diese Hafenfahrzeuge in nicht enden wollenden neuen Variationen, alternativen Farbgebungen und teilweise mit wahlweise modernisierten Aufbauten. Das alles neben den Klassikern, die Du hier zeigst, in einem Bogen.

Damit habe ich meine Jungs nun in die maritime Ecke gelotst, nachdem sie nicht aufhören wollten, Papierautos zu bauen :].

Munter, Jyrn.

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Februar 2008, 21:18

Hallo Kurt
ich hoffe du bist mir nicht bös, wenn ich mich an deine Galerie anhänge und die letzten überlebenden Schiffe aus meiner Schulzeit von vor 50 Jahren zur Schau stelle. Andere Modelle hatten hinter einem Schrank zweidiemensionalen Zustand angenommen und wurden in die Rundablage entsorgt. Recht interessant sind die vormschönen Masten der Nierentischära! :D
»Forscher« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kartonbau 581_kartonbau.jpg
  • Kartonbau 586_kartonbau.jpg
  • Kartonbau 587_kartonbau.jpg
  • Kartonbau 588_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Februar 2008, 21:27

Noch ein paar Bildchen
»Forscher« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kartonbau 593_kartonbau.jpg
  • Kartonbau 595_kartonbau.jpg
  • Kartonbau 596_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Jyrn

Fortgeschrittener

  • »Jyrn« ist männlich

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Februar 2008, 21:52

Moin Forscher,

ganz schöne Flotte von "Hafengewusel-Booten".

Aber bei Dir scheint ja ein Schornstein-Marder hinter dem Schrank zu wohnen! Und die von den Bi-Schis scheinen besonders zu munden...

Munter, Jyrn.

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:12

@ Jyrn: Schornsteinmarder

Na, ein Bi-Schi-Schornstein ist doch auf dem modifizierten Logger gelandet - bei der Marine heißt das "kanibalisieren" oder fachlogistisch "Gesteuerter Ausbau....".... :D!

Gruß
HaJo

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:24

Na ja hab damals halt schon versucht zu supern und eigene Modelle zu schaffen :rolleyes:
Man fängt eben klein an.
Und wer hat schon nen Bi Schi mit Schlepphaken!
"Rostflecke" werden bis heute nicht auf WHV Bogen verwirklicht.
»Forscher« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kartonbau 592_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Forscher« (3. Februar 2008, 11:33)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Februar 2008, 16:58

Hallo Kartonkapitäne und Scherenmmate,
solche Schätzchen dürften wohl viele von uns haben und es ist gut, dass sie hier gezeigt werden. Zeigen sie doch den Weg, den der Kartonmodellbau zurückgelegt hat.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks