Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich
  • »Ully« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2006, 21:56

Das ultimative Weihnachtsgeschenk für Kartonmodellbauer

Liebe Freunde, bei Manufactum gibt's ein Lineal, das auf den Gabentisch eines jeden Kartonmodellbauers gehört:
Das Schneid- und Zeichenlineal von Manufactum (natürlich mit Elastomer-Kante gegen Verrutschen). Guckt Ihr hier:
http://www.manufactum.de/group/189396/dm…ail.1773.0.html

... nur noch 53 Tage bis Weihnachten - Ully :]
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ully« (1. November 2006, 21:59)


2

Donnerstag, 2. November 2006, 09:52

Na dann schenk uns allen doch mal eins... :D :D

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. November 2006, 19:05

Luxuriös!
Weiß man nur nich ob aus Alu oder Stahl. Alu wäre doof.
Dafür kann man es dort entweder auf den 'Merkzettel' oder 'Wunschzettel' tun, wenns nicht gleich in den Warenkorb wandert. E-Shopping to the max!
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. November 2006, 23:28

Das Teil schaut ja schnittig aus 8) . Das einzige dass mit abgeht, ist eine gerade Kante für schöne 90°-Schnitte im Karton.
LG
Michael

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. November 2006, 05:07

@xALx: ich sag zu 99% ist das Teil aus ALU.

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. November 2006, 09:46

Hallo,

Zitat

Original von Ober Freak
@xALx: ich sag zu 99% ist das Teil aus ALU.

ich hab' mal angefraagt, ob stahl oder Alu. Bis jetzt noch keine Antwort ?(.

Gruß

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. November 2006, 17:12

Ich denke auch ALU, weil Strangpressen mit Stahl noch immer ne heikle Sache ist. Und gefräst wird dat Teil garantiert nicht.
Etwas sub-ultimativ also, das Teil? ?(
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. November 2006, 17:28

Es gibt aber auch Teile, bei denen an der Schneidkante eine schmale Stahlschiene eingesetzt ist.

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

thrudhamar

Schüler

  • »thrudhamar« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2006

Beruf: Geoinformatiker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. November 2006, 15:33

Da ich gerade auf Linealsuche bin, bin ich auch auf den Beitrag hier gestossen und habe mir mal den Link zum Lineal angeschaut.

Nun will ich das Rätsel lösen: Es ist aus Aluminium, so stehts jedenfalls dabei.

Für mich kommt damit das Lineal nicht in Frage, wenn ich daran denke, wieviele Zacken ich versehentlich in mein letztes Alu-Lineal geschnitten habe...

Social Bookmarks