Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2012, 20:56

Das Haus vom Weihnachtsmann (Ho ho ho -> f e r t i s c h)

Ho ho ho Freunde,

die Musik aus den Radios, die Werbung im Fernsehen sowie die vermehrte Anzahl von Werbebeilagen
in den Tageszeitungen verraten es:

Bald ist Weihnachen :)

Und was liegt näher dran als ein bißchen Weihnachtsliches aus Karton zu erbauen.

Ich habe meinen Kreuzer PENELOPE etwas - nicht viel - zur Seite gelegt und werde nun das
"Haus des Weihnachtsmannes" zusammenbauen.

Bei Canon gibt es diesen Modellbaubogen zum kostenfreien herunterladen. Das sich der Drucker-
hersteller über den Ausdruck der 37 DIN A 4-Seiten Baubögen sowie der 18 Seiten Bauanleitung
freut, könnt ihr Euch denken :D .

Nun ja, ich habe es getan und schon liegt der Bogen unter der Schere.
Ich werde ihn so, wie er aus den Drucker kommt, bauen, d.h. keine Verkleinerung in 1:500 :D

Anbei die ersten Bilder.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (11. Dezember 2012, 18:06)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2012, 21:05

Ho, ho, ho,

Knecht JoJo, Knecht JoJo alter Gesell........bewege die Schere und klebe recht schnell....denn, all über all auf den Tannenspitzen, seh` ich güld`ne Papierlein blitzen :thumbsup: !

Gruß
HaJo

Jochen Kreitz

unregistriert

3

Montag, 3. Dezember 2012, 21:54

Gib alles. Bei mir liegt das Teil seit letztem Jahr auf Halde. Die Inneneinrichtung
und ein Teil der Hauswände sind fertig. Da kamen bei mir dann andere, nicht
kartonale Probleme und Ereignisse dazwischen.

Gruß

Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2012, 21:56

Ahoi Hajo,

ho ho, da macht sich ja ein bisher unbekannter Dichter ans Werk !!!!!!

Sehr schöner Reim, habe mich ganz toll darüber gefreut, wirklich !!

Die äußere Hausgestaltung findet nun mit dem Dach, der Gaube, dem Schornstein sowie
dem Eingangsbereich fast ihren Abschluß. Es fehlen nur noch kleinere Ausschmückungen.

Nun beginnt das herausziehbare Interieur des Hauses Gestalt anzunehmen.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
  • 009.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2012, 07:21

Das ist das Haus vom Nikolaus...

Hallo Jo,

schau mal hier:




Mit Deinem Neubau wäre der Weihnachtsmann sicher viel zufriedener! Ho Ho Ho!

Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

6

Dienstag, 4. Dezember 2012, 07:22

...Ich werde ihn so, wie er aus den Drucker kommt, bauen, d.h. keine Verkleinerung in 1:500 :D...

Moin Jo,

das muss Dich ja richtig Überwindung gekostet haben... :D Kommst Du mit diese Riesenteilen überhaupt klar? :D :D

Viel Spaß dabei wünscht

Fiete

Micha59

Fortgeschrittener

  • »Micha59« ist männlich

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 7. August 2010

Beruf: Hardware-Entwickler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:28

Hallo Jo,

da muss ich Fiete recht geben. Bei meinem Bahnhof 1:300 hast Du geschreiben, dass es für Dich nur einen Maßstab gibt -> 1:500. Bei 37 Seiten musstest Du ja ganzschön Farbe verdruckt haben.
Viellecht wird das ja aber deshalb so groß, damit Deine kleinen Karton-Bauten als Geschenk auf den Gabentisch passen.

Viel Spaß

Gruß Micha

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 11:08

Ahoi Thomas, Fiete und Micha,

vielen Dank für Eure Beiträge.

Ja, es hat mich natürlich Überwindung gekostet, dieses Modell nicht im Maßstab 1:500
bauen zu können, aber ich wollte halt, dass sich die Familie an dem Modell erfreut und
das ohne Zuhilfenahme einer Lupe.

Ja, es gibt selbstverständlich für mich grundsätzlich nur einen Maßstab, nämlich 1:500.
Aber der Grundsatz kennt in Ausnahmesituationen auch die Ausnahme und die beschreite
ich hier mal ausnahmsweise :D


Gruß und weiterhin viel ho ho ho
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 22:21

Ho ho ho Freunde,

nun geht es mit dem Innenteil des Hauses los.

1. und 2. Bild: Die beiden Seitenwände sowie der Boden sind erstellt.
3. und 4. Bild: Der Kamin sowie die Treppen sind angebracht. Der ausziehbare Boden ist an Bord :D


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 012.jpg
  • 013.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 06:06

Ho ho ho Freunde,

die Zwischendecke mit Zwischenwand, die seitliche Hauswand, das Halbdach sowie
der Kleiderschrank im Schlafzimmer sind erstellt.

Das ausziehbare Hausteil passt nun in die Außenhülle.





Gruß

Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 014.jpg
  • 015.jpg
  • 016.jpg
  • 017.jpg
  • 018.jpg
  • 019.jpg
  • 020.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 19:22

Ho ho ho Freunde,

Weihnachtsmann´s Schlafzimmer ist fertig.

Nach getaner Arbeit kann er sich nun ausruhen :D


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 021.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:26

Ho ho ho Freunde,



nun ist auch das Weihnachtsmann´sche Büro und Arbeitszimmer fertisch !!!





Gruß

Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 022.jpg
  • 023.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:15

Hallo Jo!

Gefällt mir. Einfach und schön.

Grüße,
Otto.
ottok

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:05

Ho ho ho Otto,

schön, dass Dir mein kleines Häuschen gefällt.

Jetzt ist es fertig !!!
Die Außenteile (Schlitten, Rentier und Schneemann) baue ich nicht, da ich sie nicht im Haus
verstauen kann. Vermutlich sind sie nächstes Jahr defekt oder weg.

Anbei die Bilder. Auf dem letzten Bild kann man gut die Weihnachtsgeschenke-Produktionsmaschine
erkennen. Einfach oben die Wunschzettel hinein, den blauen Hebel für Jungs oder den roten Hebel für
Mädchen betätigt und schon kommt unten das gewünschte Geschenk heraus. Dann müssen diese
nur noch mit den rechts hinten gelagertem Geschenkpapier eingepackt und durch den Weihnachtsmann
verteilt werden.

Ho ho ho, Weihnachten kann kommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 024.jpg
  • 025.jpg
  • 026.jpg
  • 027.jpg
  • 028.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:34

Moin Jo,
:thumbsup: - kann man die Weihnachtsgeschenke-Produktionslinie eigentlich auch streng auf Kartonmodelle fokusieren :whistling: ?

Gruß von der Ostsee
HaJo

Social Bookmarks