Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. April 2005, 16:22

Dampfschlepper "Teniers" / Verlag ??? / 1:100 [FERTIG]

Auf der Fahrt nach Holland machten wir beim Schiffshebewerk Henrichenburg Halt. Im Museumsshop konnte ich drei Kartonmodelle für weniger als zehn Euro ergattern.

Der Text auf dem Deckblatt:

Zitat

Technische Daten:

Länge: 24,18 m
Größte Breite: 4,80 m
Tiefgang: 1,45 m
Maschine: 3-Zylinder-Dampfmaschine
Maschinenleistung: 154 PS

Der Dampfschlepper "Teniers" gehört zum Museum Altes Schiffshebewerk Henrichenburg. Er wurde 1909 in Rotterdam gebaut und 1985 vom Museum erworben. Lange Zeit war er auf Flüssen und Kanälen in Belgien, in den Niederlanden und in Deutschland im Einsatz. Seine Besitzer haben ihn nach dem flämischen Maler David Teniers benannt, der im 17. Jahrhundert gelebt hat. Der "Teniers" ist ein typischer Dampfschlepper. Er hat meistens einen Lastkahn, gelegentlich auch bis zu fünf Kähne geschleppt. Diese Kähne hatten keinen eigenen Motor und waren mit wertvollem Transportgut (z.B. mit Kohle, Erz, Getreide, Sand, Steinen) beladen. Der "Teniers" war ein vergleichsweise kleiner Dampfschlepper. Zu seiner festen Besatzung gehörten immer drei Leute: Der Schiffsführer, der Decksmann und der Maschinist.


Das Modell ist für Kinder ab 10 Jahren empfohlen, es ist also nicht sehr detailliert. Ein Modell für zwischendurch also. Das war auch der Grund, weshalb ich ihn angefangen habe, da es zur Zeit mit dem "Globe" nicht so sehr weitergeht.
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers01.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Felix« (3. April 2005, 20:56)


Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. April 2005, 16:26

Das Spantengerüst gefällt mir, weil dort Klebelaschen verhindern, dass Deck und Bordwände einfallen.
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers02.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. April 2005, 16:26

Mit Deck sieht das so aus:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers03.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. April 2005, 13:41

Jetzt sind auch Bordwände und Scheuerleisten dran:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers04.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. April 2005, 13:44

Das Steuerhaus lädt wirklich zum Verfeinern ein, man kann nämlich beim fertigen Modell ohne Probleme in dieses hineingucken, da sollte man die Rückseite des Teils einfärben und die Fenster verglasen. Ist ja nun mal ein Kindermodell...
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers05.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Felix« (3. April 2005, 13:56)


Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. April 2005, 13:47

Zusätzlich habe ich beim Steuerrad die Räume zwischen den Speichen ausgeschnitten, außerdem habe ich eine Tür geöffnet dargestellt.
Und das ist das Ergebnis:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers06.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. April 2005, 13:49

Interessant finde ich, dass man beim Vorbild das Steuerhaus nachträglich angebaut hat, deswegen kann man den Mittleren Teil des Daches aufklappen, um bei Brückendurchfahrten den Schornstein umklappen zu können:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers07.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. April 2005, 13:50

Auf dem Deck sieht das Steuerhaus auch ganz gut aus. Die weißen Blitzer sind inzwischen übermalt.
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers08.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Felix« (3. April 2005, 13:51)


Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. April 2005, 14:41

Der Schornstein:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers09.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. April 2005, 14:42

...auf dem Maschinenraumaufbau:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers10.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. April 2005, 14:42

Achtung, eine Brücke!!!
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers11.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Uwe Jäger

Fortgeschrittener

  • »Uwe Jäger« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 25. August 2004

Beruf: Personal- u. Einsatzplaner

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. April 2005, 15:29

Was heißt hier einfaches Modell, schön zum Supern und die Sache mit dem Schornstein quer durch Steuerhaus finde ich eine bemerkenswerte Lösung.
Gut gebaut, freue mich aufs Endergebnis.
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 428

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. April 2005, 20:10

Hallo Felix !!!

Bravo - Bravo =D>
Gut gemacht, niedliches Modell, nur weiter so !!!

Liebe Grüße von Kurt aus der Steiermark

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. April 2005, 20:39

Jetzt, nachdem ich noch diverse Aufbauteile (Niedergänge, Oberlichter, Ankerwinde, Schleppvorrichtung,...) und den Mast, den man ebenfalls umklappen kann, montiert habe, ist der Schlepper fertig!!!
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers12.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Felix« (3. April 2005, 20:40)


Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. April 2005, 20:41

Bei einer Brückendurchfart sieht der Schlepper so aus:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers13.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. April 2005, 20:42

Von oben kann man hinter dem Steuerhaus die Schleppvorrichtung sehen:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers14.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. April 2005, 20:46

Fazit: Ein Modell, das sich gut für Kinder eignet, wenn etwas Hilfe seitens eines Erwachsenen da ist, und für den erfahrenen Modellbauer nur so nach weiteren Verfeinerungen schreit.

Zum Abschluss kommt jetzt noch eine Frontansicht:
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers15.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Felix« (3. April 2005, 20:46)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. April 2005, 07:42

Hallo Felix,

Ein schön und sauber gebautes kleines Schiffchen.
Bei deinen Modellen muß sich anscheinend immer etwas bewegen lassen.

Grüße Friedulin

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Juni 2005, 20:52

Lang hat's gedauert, bis ich endlich das Abschlussfoto machen konnte. 6 kleine Preiser-Figuren (das soll jetzt keine Werbung sein!) beleben das Modell doch ungemein!
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers16.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • »Felix« ist männlich
  • »Felix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. Juni 2005, 20:55

Na, zählen wir die Fische oder füttern wir dieselben?

Die Figuren sind im Maßstab 1:87, das Boot 1:100, das heißt, dass einige Figuren, die sich eigentlich an der Reling anlehnen, sich über diese beugen müssen.
»Felix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Teniers17.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 483

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

21

Montag, 6. Juni 2005, 21:47

Hi Felix !
Schaut gut aus, Dein leines Schlepperchen ....
Wenn ein kleiner Tipp von mir erlaubt ist ... Ich habe gesehen, dass Du die Innenseite des Schanzkleides braun angemalt hast. Hast Du dafür Aquarellstifte genommen ?
Wenn Du diese Farbe mit einem leicht feuchten Pinsel aufträgst, dann wird der Farbauftrag schön gleichmässig-

Aber weiter so ... sieht super aus !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 019

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

22

Montag, 16. März 2009, 11:04

Moin,

man glaubt manchmal gar nicht was in den Tiefen des Forums so schlummert. Beim Erstellen des Textes über das Schiffshebewerk Henrichenburg bin ich auf diesen uralten Beitrag von Felix gestoßen.

Aber er hat noch nichts von seiner Aktualität eingebüßt, denn diesen Modellbaubogen gibt es im Museum auch immer noch.

Also, ab damit nach oben zurück in die Köpfe der Leser. =)

Axel

Social Bookmarks