Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:48

Dampflok Oi 2, 1:45, ADW Nr. 13

Gerade kam ein schickes Päckchen von Slawomir...

U. a. beinhaltete es die Oi 2 von ADW:

Das von Adrian Wantke entwickelte Modell präsentiert sich in dem üblichen Outfit eines Kartonmodellbogen. Zehn geheftete Doppelseiten. Abmessung des Bogens: ca. 225 x 320 mm.

2 Seiten schriftl. Teil, davon schriftl. Bauanleitung in polnisch.
10 Seiten Grafische Montageanleitung. Die Illustration kommt hervorragend rüber.
10 Seiten Bauteile auf ca. 160 gr.-Karton. Matter Druck.
1 Doppelseite Ansichten in halbglänzendem Druck.
Und zuletzt noch der Einfassungsbogen in Glanzdruck mit Deckblatt und div. Bildern.

Nach meiner Zählung komme ich auf ca. 2100 Teile, wenn ich einigermassen richtig gezählt habe. Es kommen noch jede Menge Drahtteile hinzu.

Der Bogen hat einen Preis von 39,00 Zt. lt. Deckblatt
Aktuelle Preise in Euro kann man in div. Shops eruieren.

Natürlich gibt es noch ein Lasercut-Detailsatz sowie einen Lasercut-Radsatz.
Die werde ich im Anschluss präsentieren.

Der Bausatz macht einen prächtigen Eindruck. Für ein 1:45-Modell ist die Teileanzahl recht ordentlich. Wie die Passgenauigkeit ist, kann nur ein Baubericht klären...
»Thomas65« hat folgendes Bild angehängt:
  • D1.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:51

RE: Dampflok Oi 2, 1:45, ADW Nr. 13

Jetzt die ersten Bilder von der Montageanleitung (Auszug):
»Thomas65« hat folgende Bilder angehängt:
  • M1.jpg
  • M2.jpg
  • M3.jpg
  • M4.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:53

RE: Dampflok Oi 2, 1:45, ADW Nr. 13

Als nächstes einige Bauteil-Seiten:
»Thomas65« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1.jpg
  • K2.jpg
  • K3.jpg
  • K4.jpg
  • K5.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:54

Zum Schluss noch die Ansichten:
»Thomas65« hat folgendes Bild angehängt:
  • A1.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas65« (20. Januar 2010, 13:54)


Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Januar 2010, 14:09

Jetzt folgt der Lasercut-Spanten- und Detailsatz:

Dieser Satz besteht aus 5 Bögen in verschiedene Stärken.
U. a. sind die Oberflächen der Laufstege sauber ausgearbeitet
Auch die kleinen Schildchen auf dem kleinen Bogen (50x35mm)
sehen klasse aus.
»Thomas65« hat folgende Bilder angehängt:
  • LC1-1.jpg
  • LC1-2.jpg
  • LC2-1.jpg
  • LC3-1.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Januar 2010, 14:11

Noch mehr Fotos:
»Thomas65« hat folgende Bilder angehängt:
  • LC4-1.jpg
  • LC5-1.jpg
  • LC5-2.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Januar 2010, 14:12

Zum Schluss der zweite Lasercut-Rad-Satz:
»Thomas65« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rad 1.jpg
  • Rad 2.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas65« (21. Januar 2010, 21:00)


Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:24

Viellelicht sollte man noch dazu sagen, dass die polnischen Oi2 die nach 1945 in Polen verbliebenen Lokomotiven der deutschen Baureihe 24 sind - und die kennt doch bestimmt jeder, sei es von Märklin, Fleischmannm jüngst Roco oder gar Weinert . . .
Alles sind natürlich H0-Modelle.

Beste Grüße
Hartmut

Social Bookmarks