Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

1

Mittwoch, 31. August 2011, 13:45

Dampfer "Columbus" - NDL v. W. Otten

Moin liebe Klebefreunde,
ich konnte mich nicht bremsen und habe bei Herrn Otten / Worpswede zugeschlagen.
Er konstruiert und zeichnet (per Hand) Schiffe des NDL im Maßstab 1:250, so auch den Dampfer "Columbus" von 1923. Weiteitere Einzelheiten bitte dem Titelbalt entnehmen!

Der Satz besteht aus 30 DIN A 4 Bögen, eine Bauanleitung gibt es leider nicht, sondern nur ei8ne 7-seitige Teileliste, garniert mit ein paar Fotos. Schon aus diesem Grunde kein Anfängermodell.

Mehrfach las ich im Forum, dass solche handgezeichneten Bögen "einen ganz eigenen Charme" haben sollen und bin deshalb neugierig geworden. Da ich bislang noch kein Otten-Modell gebaut habe, werde ich auch nicht gleich mit der "Columbus" anfangen, sondern eines der anderen (kleineren) Modell von ihm demnächst unter das Skalpell nehmen.

Ich zeige hier auch nur exemplarisch ein paar der Bögen und die mitgelieferten Fotos, damit man mal einen Eindruck davon bekommt.
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • scan0001.jpg
  • scan0032.jpg
  • scan0033.jpg

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

2

Mittwoch, 31. August 2011, 13:48

Es gehtc weiter mit einer kleinen Auswahl an Teilebögen:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • scan0002.jpg
  • scan0013.jpg
  • scan0014.jpg
  • scan0016.jpg
  • scan0019.jpg

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

3

Mittwoch, 31. August 2011, 13:50

...und noch ein paar...
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • scan0020.jpg
  • scan0025.jpg
  • scan0026.jpg
  • scan0027.jpg
  • scan0030.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. August 2011, 16:29

Hallo shiplover,
wärst du bitte so freundlich, eine Kontakadresse von Hernn Otto zu senden?
Mit vielen Grüßen
Ulrich

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

5

Mittwoch, 31. August 2011, 23:18

Kontaktadresse

Moin modellschiff (und alle sonstigen Interessierten.
Hier die Kontaktadresse, die zugleich Bezugsquelle ist:

Walter & Rosemarie Otten
Am Kniependamm 17
2726 Worpswede
Tel. 04792-96005

Im "www" ist Herr Otten (leider) nicht vertreten.
Gruß und gute Nacht,
Kurt

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

6

Donnerstag, 1. September 2011, 19:32

Weil danach gefragt, hänge ich hier mal das aktuelle Angebot don Herrn Otten dran:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • scan0001.jpg
  • scan0002.jpg
  • scan0003.jpg

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. September 2011, 21:28

Hello Kurt,

Beautiful! I look forward to seeing the small and the large results from this endeavor. Was the kit itself drawn in 1923?

Best Regards,

Cris

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

8

Donnerstag, 1. September 2011, 21:47

Hi Cris - no, it wasn't. Mr. Otten is a fan and an old seaman from "Norddeutscher Lloyd". And so he constructs and draws models in 1:250 Scale. If you'd like me to do something for you concerning those models, don't hasitate to contact me.
See you and kind regards,
Kurt

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. September 2011, 14:10

Hello Kurt,

Thank you for sharing this lovely model! I suppose Herr Otten must have some interesting stories indeed. I've sent you an email.

A link to information on Die Columbus

Kind Regards,

Cris

Social Bookmarks