Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2015, 17:11

Curtiss XP-55 Ascender von Grzelczak/Fuscek/Orlik 10-2005

Und hier nun also die Galeriebilder
»Gummikuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ascender AA 1.jpg
  • Ascender AA 2.jpg
  • Ascender AA 3.jpg
  • Ascender AA 4.jpg
  • Ascender AA 5.jpg
  • Ascender AA 6.jpg
  • Ascender AA 7.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2015, 17:15

Und die nächsten. Nett war, daß es etwas gewindet hat. Da läuft die Schüssel schon mal warm....
»Gummikuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ascender AA 8.jpg
  • Ascender AA 9.jpg
  • Ascender AA 10.jpg
  • Ascender AA 11.jpg
  • Ascender AA 12.jpg
  • Ascender AA 13.jpg
  • Ascender AA 14.jpg
  • Ascender AA 15.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Mai 2015, 17:21

Und noch ein paar D-Teils







Und hier nochmal zusammen. Die Schöne und das Biest.
Oder auch: Welches st die Kartoffel, welches die Gurke? Vorsicht! Nicht durch die Farbe narren lassen.





Naja, irgendwie sind diese beiden Vögel aus einer Brut.
Aber gegen die Ascender war das Modell der Bullet wirklich einsame Klasse. Hier und da hat sie auch durch die luschige Ausführung genervt, aber prinzipiell.
Jetzt warte ich ja noch auf die Dritte im Bunde. DAS ist ein schmucker Vogel. Den würde ich auch glatte bauen, wenn Grzelczak und Fuczek dafür verantwortlich zeichnen.

Cheers

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:16

Naja, und dann fehlt ja auch noch Wolfgangs gewünschtes Diorama...
So Zeugs wie Tonnen und kleine Plastikwarte habe ich ja (noch nicht) und so war die große Frage: WO bekomme ich einen passenden Lake Muroc her? Muß ja schon irgendwie stimmig sein mit der Ascender.
Grübel grübel.
Aber dann! Die rettende Idee....!
»Gummikuh« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ascenmder AA 21.jpg
  • Ascenmder AA 22.jpg
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 855

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:47

Bis auf`s gewöhnungsbedürftige Diorama sieht es wirklich gar nicht schlecht aus... 8o

Och komm`, dat sieht sogar ziemlich gut aus... :thumbup:

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Mai 2015, 19:33

Hey, Wanni,

hömma, ICH wollte kein Diorama. Wolfgang war´s.
Und wer bin ich, daß ich ihm seine Träume nich erfülle?

LIebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 981

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:18

Hi Till,

na, wie mah sehen kann, hast Du aus der Seuche echt das Beste gemacht ! Wie einer, der zu Pestzeiten Särge verkauft.


Die Frage nach der Black Bullet hatte ich auch schon auf der Zunge, aber wer ist Nr. 3 im Bunde???


Zaphod

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:32

Ho ho ho, coole Bilder mein Freund!

Das Gruppenbild mir der Kartoffel finde ich schon stark, aber bei den Dioramen
kann ich mich gar nicht entscheiden.....Der Djungel mit der Buckelpiste?, oder doch
Lake Muroc mit zeitgenössisch schwimmenden Chevi-Wrecker?.....ich weiss es nicht.
Is ja auch wurscht....Hauptsache GUT.

Nochmals Glückwunsch zum "Durchbiss"

LG

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 960

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:41

Hallo Till!

Hast aus dem hässlichen Vogel - ja, ja ist halt Geschmacksache :cool: - doch ein gutes Modell werden lassen. Und wenn ich Deine geschilderten Schwierigkeiten in Betracht ziehe, sogar ein sehr gutes :thumbsup: Und ich muss dir Recht geben, sowas gehört auch mal gebaut (wenn der Konstrukteur sich schon solche Mühe gegeben hat :P )

Gruß Harald

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:16

Hey, zusammen,

@ Harald: darf ich deine ominösen Worte so verstehen, daß du DIESE Urschel hübsch findest???? Und die Havoc häßlich???????
So ganz allmählich machst du mir ein bißchen Angst, Junge...
Gehört definitiv gebaut, ja, aber ob sich die Konstrukteure Mühe gegeben haben, wage ich doch etwas zu bezweifeln. Ein Modell mit "Mühe" sieht anders aus, aber hallo!
@ J.R.: Johooo, das trifft deinen skurrilen Sinn , wie?
Seid ihr eigentlich mittlerweile auf den Trip gekommen, mal Fleisch auf dier Schaschlikspieße zu schieben, bevor ihr sie grillt? Wenn nicht, mach´ mal. Das ist echt gut.
@ Zaphod: Och nee, oder?! Da weiß dieser Kasper sofort, was mit einem beiläufig hingeworfenen "Eulenvoliere" gemeint ist, und hat keinen Schnall von der XP54???? Das haut mich jetzt aber um.
Na, schön, um deinem defizizären Wissen abzuhelfen:
Vulttee 1
Und hier:
Vultee 2
Und ohne Fotos aber mit etwas mehr Butter bei die Fisch - natürlich von Joe Baugher:
Vultee 3

Also... DAS wäre noch mal ein Projekt! Warum macht sich da keiner von Modelik oder Orlik dran? Oder einer unserer geschätzten Konstrukteure?

Liebe GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 981

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:56

Hi Till,

ich hatte schon an die XP-54 gedacht, Deinen Post aber so verstanden, als ob das Modell schon auf dem markt wäre.

Jawoll, das wäre eine herrliche Kiste!!

Zaphod

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 960

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Mai 2015, 10:56

Hallo Till!

Weder - noch :cool: -Und Angst brauchste och keene zu ham :rolleyes: :!:

Gruß Harald

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Mai 2015, 19:39

Moin Till,

du altes Gummihuhn. Wie wärs mit dieser Bleiente/-gans?
Damit könntest die Reihe zumindest fertig machen, solange es noch? keine große Umsetzung davon gibt.

Marco

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 982

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Mai 2015, 13:05

Hey Till,
na wenigstens ist dein Klo aufgeräumt!
Hässlich ist der Flieger nicht, nur ungewöhnlich und das macht den Reiz aus.
Gruß Maxe

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Mai 2015, 15:32


Seid ihr eigentlich mittlerweile auf den Trip gekommen, mal Fleisch auf dier Schaschlikspieße zu schieben, bevor ihr sie grillt? Wenn nicht, mach´ mal. Das ist echt gut.


Ja doch, auf Dein Anraten haben wir das gleich ausprobiert :thumbup: . An den Holzsplittern in der Zunge hat das aber nix geändert :huh: .


Gruhuß :D
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 426

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Mai 2015, 16:07

Moin Till,

ein interessanter, gut gelungener Flieger und schöne Bilder, alles während meines Kurzurlaubs. Da Du das in so kurzer Zeit geschafft hast, muss etwas besonderes an dem Modell sein. Ich werde deinen Baubericht noch nachträglich studieren, vielleicht finde ich´s ja raus.
Herzlichen Glückwunsch und meine Anerkennung zu diesem Bauergebnis!

Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Mai 2015, 16:08

Nanu - Fleisch auf die Schaschlikspieße? Warumdenndattdenn?
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Mai 2015, 16:45

Bastelanleitung für Salzstangen

Also wir haben früher Schaschlickspieße braun angemalt (Revell-Farbe) und mit Gros Sel bestreut.

Später (im vorzugsweise dunklem Partykeller) unter echte Salzstangen gemischt - im Original Salzstangenspender .

Garantierter Partyspaß ohne Ende incl. der einen oder anderen lädierten Jacketkrone... :thumbsup:


Salzstangenspender und ähnliches Assessoire jibbet's bei johnny-tapete.de :cool:
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Gummikuh

Erleuchteter

  • »Gummikuh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. Mai 2015, 14:09

Hey, zusammen,

@ Marco: Danke für den Link. Ich bin offensichtlich zu doof, um bei E-Card was zu finden. Die haben jka seltsame Maßstäbe teilweise, aber alle möglichen skurrilen Vögel. Also war ich vorletzte Woche mal da, und hab geschaut, aber nix Swoose Goose gefunden. .
Das MOdell in 1:48 und ohne Fahrwerksschächte und Cockpit???? Aber irgendwie würde mich das schon schärfen. Und da diese 8-10 Fotos das einzige sind, was es gibt, kann man ja nach Herzenslust supern, iohne daß einem jemand ans Knie tritt. Hehe.
Mal schauen...
@ Maxe: Najaaaa, es waren schon zwei, drei Stunden Vorarbeit, bevor ich mich ans Fotografieren machen konnte.
@ Gustav: Zweifellos hat die KIste was. Und jetzt, da sie mit der Bullet im Regal steht, freue ich mich doch, daß ich meinenm Zerknüll-Plänen nicht nachgegeben habe.
@ J.R. und Ully: Also.... dieses Forum ist ja manchmal echt ein Trip in die tiefsten Abgründe des Menschseins irgendwie.
Ich mein´, ich komm´ ja originär auch aus der Ecke da, aber daß man mit einer solchen Begeisterung Holzrundstäbe fressen kann - bemalt, gesalzen, gegrillt oder nicht - das nimmt mich doch etwas mit. Daß das ein Partyspaß ist, glaub´ ich sofort. Deine Gäste, Ully, waren vermutlich gar nicht darauf gefaßt, daß sie etwas Richtiges zwischen die Kiemen kriegen. Sowas macht natürlich FReude.
Und, J.R., sorry, ich hätte da echt früher schalten müssen. Du schriebst ja damals, daß ihr Schaschlik-Spieße gegrillt habt. Und bei meinem freundlich gemeinten Rat, man könne da auch Fleisch drauftun, habe ich natürlich etwas Wesentliches total vergessen....
Ihr beiden müßt jetzt ganz stark sein! Und nicht weinen, bitte!
DAS HOLZ IST NICHT ZUM ESSEN!
Das wird eigentlich beiseite gelegt, nachdem man Fleisch, Salz und Humbrol wieder runtergelutscht hat.
Dann gibt sich das mit den Holzsplittern in der Zunge und den Jacketkronen von allein.

Liebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?