Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

281

Dienstag, 5. September 2017, 15:18

​Das nächste Bauteil mit zunächst 96 Teilen. Dort flanschen dann die Motoren an.
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0921.JPG
  • Crawler0922.JPG
  • Crawler0923.JPG
  • Crawler0924.JPG
  • Crawler0925.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

282

Dienstag, 5. September 2017, 15:22

Die weiteren Teile sind 80 Verstärkungen.
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0926.JPG
  • Crawler0927.JPG
  • Crawler0928.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

283

Dienstag, 5. September 2017, 15:27

​Die Seitenteile bestehen aus 240 Teilen. Vor Allem die spitzen Verstärkungen waren wieder schwierig zu schneiden.
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0929.JPG
  • Crawler0930.JPG
  • Crawler0931.JPG
  • Crawler0932.JPG
  • Crawler0933.JPG
  • Crawler0934.JPG
  • Crawler0935.JPG
  • Crawler0936.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (05.09.2017), modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

284

Dienstag, 5. September 2017, 15:51

​Die Grundplatte und ein gewölbtes Seitenteil - nochmal 48 Teile.

Diese 16 nichtmal centgroßen Bauteile enthalten 480 Teile, die kompletten 16 Getriebekästen 1024 Teile. Pro Kasten sind das 64 Teile.

Kein Wunder, das ich so lange gebraucht habe.

Und darum ist auch wieder für heute Schluss. Ich bastele gerade an den Motoren, die auch wieder sehr viele und sehr kleine Teile beinhalten werden.

Bis dahin und macht es gut.

lg

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0937.JPG
  • Crawler0938.JPG
  • Crawler0939.JPG
  • Crawler0940.JPG
  • Crawler0941.JPG
  • Crawler0942.JPG
  • Crawler0943.JPG
  • Crawler0944.JPG

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Pianisto (05.09.2017), Matthias Peters (05.09.2017), Heiner (05.09.2017), Riklef G. (05.09.2017), Shipbuilder (01.10.2017), modell1959 (05.10.2017)

bocdan

Schüler

  • »bocdan« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. September 2010

Beruf: gepensioneerd

  • Nachricht senden

285

Freitag, 29. September 2017, 13:11

Hallo Fadda

Lees met veel intresse je bouw bericht van de Crawler, kan er nog veel van leren.
Ik bouw de Crawler zelf ook heb Nr 370.
Ben nu nog bezig met het uitsnijden van de eerste delen.

Grusse Bocdan
Groetjes bocdan

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

286

Samstag, 30. September 2017, 20:19

Hallo Bogdan,

bedankt en ga verder met plezier (Google Translater :S )

veel groeten
Jürgen

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

287

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 12:48

​So Freunde der Leimkunst, weiter geht's mit dem Crawler. Die E-Motoren für den Antrieb sind dran.

Jeder Motor besteht aus 52 Teilen und das mal 16. Das war schon eine Menge Zeug.

Angefangen wird natürlich mit dem Grundkörper, der schon mal großteils aufgedoppelt wurde. Die Aufdoppelung hat hat exakt gepasst, ein Lob an Mischa, korrekt gemessen.
Dafür waren einige der Teile mit der Nummer 11 beziffert - war aber kein Problem.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0945.JPG
  • Crawler0946.JPG
  • Crawler0947.JPG
  • Crawler0948.JPG
  • Crawler0949.JPG
  • Crawler0950.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

288

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 12:54

​Als nächstes ein paar Anbauteile.

Der Rand der Teile 16 wollte am Stück so gar nicht klappen. Das eine Teil hat ewig gedauert. Darum auch hier die Trennung in Einzelteile.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0951.JPG
  • Crawler0952.JPG
  • Crawler0954.JPG
  • Crawler0955.JPG
  • Crawler0956.JPG
  • Crawler0957.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

289

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 12:58

​Die Welle zum Getriebe ist ein Teil zum einrollen. Ich wollte die aber nicht am Stück eindrehen. Sowas hat schon öfter nicht geklappt.

In Teilen finde ich das einfacher und aufgerollt sieht man das sowieso nicht.​

​Mit diesen Teilen sehen die Motoren schon ziemlich fertig aus. Es fehlt aber noch einiges.​

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0958.JPG
  • Crawler0959.JPG
  • Crawler0960.JPG
  • Crawler0961.JPG
  • Crawler0962.JPG
  • Crawler0963.JPG
  • Crawler0964.JPG
  • Crawler0965.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

290

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:02

​Mann, die Teile werden immer kleiner.

Aufdoppelungen und die Ständer bestehen aus kleinsten Teilen, die einige Zeit in Anspruch genommen hatten.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0966.JPG
  • Crawler0967.JPG
  • Crawler0968.JPG
  • Crawler0969.JPG
  • Crawler0970.JPG
  • Crawler0971.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

291

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:07

Ich weiß nicht, was das für Scheiben sind, Stromabnehmer sicherlich nicht, da sie frei liegen.

Vorstellen kann ich mir, dass die Dinger die Drehung messen und mit den anderen Motoren abgleichen.

Die Kabel am unteren Ende habe ich mit neuem Skalpell mit jeweils mehreren leichten Schnitten ausgeschnitten. So weicht das Skalpell nicht aus bei derart dünnen Streifchen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0972.JPG
  • Crawler0973.JPG
  • Crawler0974.JPG
  • Crawler0975.JPG
  • Crawler0976.JPG
  • Crawler0977.JPG
  • Crawler0978.JPG
  • Crawler0979.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

292

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:12

​Die restlichen Teile der Motoren, darunter auch je Motor 4 Hebeaugen, die nun wirklich so klein sind, dass ich auch beim Kanten färben an meine Zittergrenzen kam.

Zuerst mal ein Kasten, in den 6 Kabel hineinlaufen. Die Kabel sollten einfach unten aufhören, da man das später eh nur noch erahnen kann. Das eine oder andere Kabel ist mir dann doch abgerissen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0980.JPG
  • Crawler0981.JPG
  • Crawler0982.JPG
  • Crawler0983.JPG
  • Crawler0984.JPG
  • Crawler0985.JPG
  • Crawler0986.JPG
  • Crawler0987.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

293

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:19

Weitere Kleinteile, die auf den Makros wieder furchtbar aussehen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0988.JPG
  • Crawler0989.JPG
  • Crawler0990.JPG
  • Crawler0991.JPG
  • Crawler0992.JPG

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

294

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:25

Erst jetzt wurden die letzten Teile auf die Scheiben geklebt, unter anderem auch die dünnen Kabel.

Vor dem Verbinden der Kabel mussten natürlich erst einmal die Motoren und Getriebe an die Trucks geklebt werden. Mit Sekundenklebegel hat das sehr gut funktioniert.

Die Kabel habe ich dann zuerst entsprechend geklürzt und angeklebt. Die Form erhielt ich dadurch, dass ich die Streifchen nass gemacht und dann gaaanz vorsichtig in Form gebracht habe.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler0993.JPG
  • Crawler0994.JPG
  • Crawler0995.JPG
  • Crawler0996.JPG
  • Crawler0997.JPG
  • Crawler0998.JPG
  • Crawler0999.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Spitfire (04.10.2017), modell1959 (05.10.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

295

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:27

​Zu guter Letzt und auch zum Schluss für heute waren als letzte Teile die Hebeaugen dran.

Diese sind leichter anzukleben als herzustellen.

Na dann wieder bis zum nächsten Mal. Die Antriebsräder sind dran. Wenige Teile aber schwierig auszuschneiden.

lg

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1000.JPG
  • Crawler1001.JPG

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Riklef G. (04.10.2017), Matthias Peters (04.10.2017), kartonschneider (04.10.2017), modell1959 (05.10.2017)

296

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:07

Moin Jürgen,

ich geniesse diesen Bau, eine tolle Umsetzung. Weiter so.
Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

RichO

Anfänger

  • »RichO« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 13. Januar 2015

Beruf: Art Director, retired

  • Nachricht senden

297

Freitag, 6. Oktober 2017, 03:16

Jurgen,

It's been a while since I have looked at your build. You are doing an incredible job with an incredible amount of parts. Great work as always!

Rich 114/499

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

298

Montag, 9. Oktober 2017, 09:54

Hallo Robi,
vielen Dank. Nach den Motoren und den Antriebsrädern kommen noch die Ketten ;( und dann die Träger zum Crawler. Dann ist der Crawler auch "schon" fertig. :D

Hi Rich,
hello and thank you.
I've followed your report on crawler 1/72.
Fantastic work. :thumbsup:
Will you continue with LUT and Saturn?

lg
Jürgen

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

299

Montag, 13. November 2017, 15:35

​Hallo Leute,

diesmal nur kleine Fortschritte, wie beschrieben komme ich einfach nicht zum basteln.

Die Kettenräder sind aus nur wenigen Teilen, aber das Ausschneiden der Durchbrechungen und das Kantenfärben halten doch ziemlich lange auf.

Ich habe mich nach den Empfehlungen gerichtet und nur die Löcher ausgeschnitten, die man später noch sieht.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1002.JPG
  • Crawler1003.JPG
  • Crawler1004.JPG
  • Crawler1005.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »fadda59« (13. November 2017, 15:52)


fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

300

Montag, 13. November 2017, 16:19

​Die Grundkörper der Räder sind relativ einfach, wobei die dreizehneckige Form kaum sichtbar ist.

Darauf kommen Abstandsringe, die dann die komplizierteren Teile aufnehmen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1006.JPG
  • Crawler1007.JPG
  • Crawler1008.JPG
  • Crawler1009.JPG
  • Crawler1010.JPG
  • Crawler1011.JPG
  • Crawler1012.JPG
  • Crawler1013.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

301

Montag, 13. November 2017, 16:26

​Und das wars auch schon wieder. Viel Arbeit - wenig nachher zu sehen.

Derzeit schnippele ich an den Tragketten für die Kettenglieder. Dort sind auch wieder etwa 600 Nasen auszusticheln und etwa 1200 um 0,25 mm hervorstehende Drehmechanik auszuschneiden. Das wird noch dauern.

Ja und dann noch die Ketten. Puuuh. :wacko:

Bis dahin macht es gut.

lg

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1014.JPG
  • Crawler1015.JPG
  • Crawler1016.JPG
  • Crawler1017.JPG
  • Crawler1018.JPG

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

--Thomas-- (13.11.2017), Matthias Peters (13.11.2017), Ralf S. (14.11.2017), Riklef G. (14.11.2017), hallifly (14.11.2017)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

302

Montag, 22. Januar 2018, 13:01

​Hallo Leute,

sorry ich habe lange nichts von mir hören lassen. Daher an alle erstmal ein gutes und gesundes neues Jahr 2018.

Ich bin über die Feiertage nicht so vorangekommen wie ich es mir vorgenommen hatte. Das hatte aber durchaus angenehme Gründe (viel mit der Familie zusammengewesen und mein Enkel hat meine vollste Aufmerksamkeit).

Deshalb gibt es heute nur einen kleinen Fortschritt, der aber in der Ausführung sehr lange gedauert hat.


Die Verbindungselemente der Ketten waren an der Reihe.
Mein lieber Herr Gesangsverein, da hat Mischa die Expertenversion aber ganz schön aufgeplustert.
Das sind 48 Elemente mit unheimlich kleinen Schnittchen. Obwohl ich mir nicht sicher war, was davon später noch sichtbar bleibt, habe ich alles so ausgeschnitten wie vorgegeben. Leute, das hat gedauert und ich empfehle jedem Nachbauer, diese Ketten am Anfang zu bauen. Selbst mir ging zum Schluss die Geduld aus.

Jetzt aber erstmal die ersten Bilder davon.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1019-1.jpg
  • Crawler1019-2.JPG
  • Crawler1019-3.jpg
  • Crawler1020.JPG
  • Crawler1021.JPG
  • Crawler1022.JPG
  • Crawler1023.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

303

Montag, 22. Januar 2018, 13:07

​Das sind die fertigen "Schichten", sechs davon an jeder Kette. Dazu kamen noch je 10, also insgesamt 480 Streifchen unterschiedlicher Breite, die als Abstandshalter zwischen die Schichten geklebt wurden.
Zur Vorsicht um Blitzer zu vermeiden habe ich dann alle weißen Stellen der Verbindungselemente angemalt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1024.JPG
  • Crawler1025.JPG
  • Crawler1026.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

304

Montag, 22. Januar 2018, 13:13

Dann gings los. Die Abstandshalter in V-Form gebogen und dann auf die Verbinder und dann Schicht für Schicht darüber geklebt.

Das war ganz schön fitzelig. Man muss da aufpassen, dass die Schichten parallel bleiben und sich beim Kleben nicht aufstellen. Also immer schön auflegen.


Hier mal die ersten 6 Bilder.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1027.JPG
  • Crawler1028.JPG
  • Crawler1029.JPG
  • Crawler1030.JPG
  • Crawler1031.JPG
  • Crawler1032.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

305

Montag, 22. Januar 2018, 13:16

​Nochmal 7 Bilder.


Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1030.JPG
  • Crawler1031.JPG
  • Crawler1032.JPG
  • Crawler1033.JPG
  • Crawler1034.JPG
  • Crawler1035.JPG
  • Crawler1037.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

306

Montag, 22. Januar 2018, 13:19

​Und fertig sind die Stege.

Das waren nun doch einige Stunden Arbeit, bei der ich wie schon erwähnt trotz meiner Eselsgeduld an deren Grenze kam.
Man sieht es den Teilen nicht an.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1038.JPG
  • Crawler1039.JPG
  • Crawler1040.JPG

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (22.01.2018), Riklef G. (23.01.2018), Glue me! (04.04.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

307

Montag, 22. Januar 2018, 13:32

​Und daran sitze ich gerade und vermutlich auch wieder sehr lange.

312 Kettenglieder sehr vorsichtig weil sehr nahe beisammen sind aus zu schneiden.

Dann noch alle Kanten färben und die Glieder formen. Ob ich die Kringel für die imaginär​en Scharnieraugen fertige weiß ich noch nicht. Man sieht sie später nicht mehr und sie sind schwierig zwischen die Schichten der Schienen zu bringen.

Also bis später mal (keine Ahnung wie viel später). Ich verspreche allerdings, dass ich den Crawler auf jeden Fall fertig baue und auch Beleuchtung und Diorama werden noch ein Thema sein.
Tja und dann heißt es warten bis LUT und Saturn fertig werden. ;) Gell Mischa. :whistling:

Bis dahin macht es gut.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crawler1041.JPG
  • Crawler1042.JPG
  • Crawler1043.JPG

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Zaphod (22.01.2018), Helmut B. (26.01.2018), Glue me! (04.04.2018)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

308

Dienstag, 23. Januar 2018, 10:46

Moin Jürgen,

alle Achtung vor dieser Geduldsleistung. 8o :thumbsup:

Ich muss jetzt erst mal meine angefangenen Projekte zu Ende bringen, dann werde ich mich an die Trucks in 1:48 machen.

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

309

Donnerstag, 25. Januar 2018, 11:16

Hallo Riklef,

vielen Dank. 1:48 :thumbsup: Wie groß ist denn deine Wohnung und wie tief geht es dabei ins Detail. Da ist ja einiges möglich.

lg
Jürgen

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

310

Freitag, 26. Januar 2018, 09:14

Moin Jürgen,

die Wohnung ist klein, daher baue ich nur 1 Truck.
Die Detailierung reicht do so, außer dass ich die Leitungen wohl aus Draht machen werde.

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Shipbuilder (04.04.2018)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 537

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

311

Mittwoch, 4. April 2018, 16:12

Hallo Riklef,

ach so, ja dann gehts ja. Ich bin gespannt.

lg
Jürgen

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks