Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:45

Coral Carbonic, Paper Shipwright, 1:250

Hallo,
vor einiger Zeit hatte ich beschrieben wie ich auf der Grunde der Coral Carbonic einen Eimerkettenbagger gebaut habe. Dazu erstellte ich zuerst den Rumpf der Coral Carbonic. Diesen ließ ich erstmal ungebaut stehen. Nun werde ich das Origialmodell weiterbauen. Grundsätzlich ist über die Qualität der Paper Shipwright Modelle nichts mehr zu sagen.
Also der Rumpf war gebaut ,das Deckshaus ohne Dach und der Schornstein. Das Brückenhaus ist nun jetzt geschlossen. Der Schornstein hat zwei kleine Abzugsdüsen und einen großen Auspuff. Die kleinen werden laut Bogen nut flach dargestellt. Ich nahm einen Draht und habe zwei Abzüge gestaltet.
Nachdem die Brücke fertig gebaut war kamen die Stützen für die Rohanlagen die Reihe.Laut Bogen sollen diese als "Scheiben angebracht werden. Ich habe alle Stützen ausgeschnitten und dann an ihren Platz gebracht.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4583bearb.jpg
  • DSCN4582bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:55

Es folgte dann die zentrale Punpstation für die Gasrohre. Diese werden alut Bogen nur flach dargestellt. Da lässt sich doch was machen. Also ich nahm aus der Vorratskiste der Hausfrau ein Knäuel Baumwollgarn und verdrillte diesen sehr eng. befestigte beide Enden an Klammern und diese wiederum an ein langes Lineal. Achtete aber darauf, dass das Garn nicht aufliegt. Dabei war es natürlich notwenig die Klammer so zu befestigen,dass sich der Garn nicht wieder aufdreht. Bild links.
Dann strich ich das Garn mit Stoffleim ein und ließ es trocknen. Das geht recht schnell. Anschließen zog ich das Garn durch 200 Schleifpapier, um es etwas zu glätten. Dann kam der rotbraune Edding zu Einsatz. Also, die rohre können jetzt rund dargestellt werden. Als Grundlage für die Rohre nahme ich eine Kopie der rohranlage, man weiß ja nie, wie sich das Ganze entwickelt, so hätte ich nioch die Sparversion behalten. Ich schnitt die Zwischenräume aus und klebte die Rohre auf. Da es aber Rohre verschiedene Durchmessers gibt nahm ich vom oben erwähnten Garn nur drei kleine Seelen und verdrillte sie ebenfalls. So bekam ich "Rohre" mit verschiedenen Durchmessern.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4581bearb.jpg
  • DSCN4584bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:57

Hier ist ein Teil der Rohranlage an ihrem Platz.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4585bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Mai 2013, 18:00

Um den zweiten Teil der Rohre anzubringen musste ich erst die seitlichen Podeste anfertigen, um die genauen Höhe der Rohranschlüsse zu bekommen. Die Podeste samt ihren Stützen sich ausgeschnitten. Die Podeste haben ein Gittergerüst aus Stoff, der rotbraun eingefärbt ist. Links sieht man die ausgeschnittenen Stützen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4586.JPG
  • DSCN4585bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:13

Nachdem die Zentralstation der Rohrleitungen beendet waren, kam das Ablaufgerüst für das Rettungsboot an die Reihe.
Hier aber zuerst ein Eindruck der Zentralstation.
Aus den hier abgebildeten Gestänge wird die Ablaufvorrichtung erbaut.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4600bearb.jpg
  • DSCN4588bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:14

Die zusammengeleimte Teile ließ ich dur trocknen und baute demzufolge das Boot. Es hat eine besondere Form, sieht so bullig aus.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4589bearb.jpg
  • DSCN4590bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:17

Bevor das fertiggestellte Ablaufgerüst eingebaut wurde, musste zuerst die Relingauf den Unterhalb befindlichen Deck eingebaut sein.Die Ablaufvorrichtung ist im unteren Teil etwas schmaler als oben. Auf diesen schmäleren Kanten liegt das Boot zum Abrutschen bereit.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4591bearb.jpg
  • DSCN4595bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:19

Ich habe deshalb einige Bilder mit dieser Ablaufvorrichtung aus verschiedenen Perspektiven hier vorgestellt, weil die Exploartionzeichnungen nur Drauf- oder Seitenansichten zeigen. Der Zusammenbau war etwas kniffelig.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4596bearb.jpg
  • DSCN4597bearb.jpg

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

9

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:22

Hey Ulrich

Das ist genial, die Technik die Du für die Rohre zeigst. Ich habe mich schon einige male damit beschäftig, wie ich das bei dem Modell, wei auch bei der Seatrout oder ähnlichen lösen könnte. Aber auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen. Ganz grosse Klasse, vielen Dank für die Demonstration! :thumbsup:

Freundliche Grüsse
Peter

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Mai 2013, 12:12

Eine kleinen herausforderung war der Bau der Rettungsinselngestelle. Die wollte ich nicht als Scheibe einfach so darstellen. Deshalb schnitt ich den Rahmen aus und als Verspannung klebte ich zwei gekreuzte Fäden zwischen die beiden Kartonlagen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4650bearb.jpg
  • DSCN4652bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. Mai 2013, 12:16

Bild sieht man die Rettungsboje eingebaut und rechts die Steuerbordseite des Aufbaus.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4655bearb.jpg
  • DSCN4656bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. Mai 2013, 12:18

Wie immer habe ich die Reling ausgeschnitten. Diese mussten z. T. etwas angepasst werden. Das war aber keine große Sache.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4662bearb.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (25. Mai 2013, 14:33)


Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

13

Samstag, 25. Mai 2013, 13:00

Hallo Ulrich

Klasse gelöst mit den gekreuzten Fäden! Und Deine ausgeschnittenen Relinge werden auch immer filligraner, Respekt!
Könntest Du ev. mal ein paar Detailbilder Deines Gasterminals einstellen? Mir schwebt nämlich etwas ähnliches vor in Kombination mit der CC, bzw. der Sarnia Cherry.
Sieht wie immer ganz toll aus!

Freundliche Grüsse
Peter

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Mai 2013, 14:44

Weitere Bilder. Die Masten bekamen ausgeschnittene Sicherheitskörbe. Diese waren auf dem Bogen nicht beigeben, sind aber auf den bildern des Schiffes in Netz deutlich zu erkennen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4663bearb.jpg
  • DSCN4665bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Mai 2013, 14:48

Leider kann ich nur ein Bilder pro Meldung zeigen, weil mir beim Raufladen beim zweiten Bild immer die Meldung kommt, dass dasB Bild zu groß sei. Dabei sind alle Bilder von einer Serie und in einer Serei bearbeitet worden. Auch die Endungenh jpg etc. stimmen.Nun hier sieht man die Pumpstation. Diese hatt nach den foto im Netz noch eine kleine Brüstung. Diese habe ich gebaut.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4666bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. Mai 2013, 14:53

Hier ein Blick auf das Heck. nach den oben erwähnten Bilder befindet sich links neben der Ablaufvorrichtung für das Boot auch ein Podest. Den musste ich auch anfertigen.Hier noch ein Blick auf der Vogelschau. Wenn man genau hinsieht erkennt man, dass der Kran in der Mitte des Schiffes ausgeschwenkt., denn er ist drehbar angefertigt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4671bearb.jpg
  • DSCN4673bearb.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (25. Mai 2013, 15:22)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. Mai 2013, 15:32

Hier das verfeinerte Heck der Coral Carbonic. Links das der C C und rechts das aus diesem Modelbbogen entwickelte Endstück meines Eimerbaggers.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4675heck.jpg
  • DSCN46792mal Heck.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. Mai 2013, 15:33

Die zweifachen Brücken beider Modelle. die helle(weiße) Brücke gehört zu Coral Carbonic.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4677doppelheck.jpg
  • DSCN4678doppelbrücke.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

19

Samstag, 25. Mai 2013, 15:34

Ein Blick auf die Brücke von achtern.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4680brücke.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

20

Samstag, 25. Mai 2013, 15:37

Und weil Peters Wunsch mir befehl und ich doch wissen wollte was mit meinen Bildern los war habe noch ein paar Aufnahmen gemacht. Nun scheint alles wieder zu klappen. Also hier die Tankvorrichtung aus verschiedenen Perspektiven.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4674bearb tank.jpg
  • DSCN4682tank2.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

21

Samstag, 25. Mai 2013, 15:39

Weiter geht es mit diesem kleinen Fotomodel. ( Man bemerke das fehlende l!)
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4683tank3.jpg
  • DSCN4684tank5.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

22

Samstag, 25. Mai 2013, 15:39

Und nun das letzte Bild der Coral Carbonic.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4685tank6.jpg

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

23

Samstag, 25. Mai 2013, 15:53

Was für ein herrlicher Anblick :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Einfach toll!

Vermutlich habe ich meinen letzten Beitrag dazu in dem Zeitpunkt geschrieben, als Du selber am schreiben warst. Deshalb erlaube ich mir nochmals nach zu fragen wegen Detailfotos des Gasterminals (Beitrag Nr. 13 hier)

Freundliche Grüsse
Peter

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

24

Samstag, 25. Mai 2013, 16:22

Ahoi Kurt,

sehr schön !!!

Aber warum hast Du die Fotos ab 14:53 Uhr so klein eingestellt. Kannst Du die auch größer zeigen.
Auf den kleinen Dingern sieht man ja fast nichts !

Danke !!!

Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

25

Samstag, 25. Mai 2013, 19:36

Hallo Peter,
die letzten 6 Bilder zeigen das Ölterminal von verschiedenen Seiten.
@ Jochen: Meinst du meine Bilder oder die von Kurt? Bei mir sind die Bilder normal und lassen sich auch richtig vergrößern.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (29. Juni 2013, 11:26)


Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

26

Samstag, 25. Mai 2013, 20:43

Hey Ulrich

Ich meine den Gasterminal (oder wie nennt man das?) im Hafen, den Anleger(?)
Vielen Dank für Deine Mühe!

LG
Peter
»Ehemaliges Mitglied P_H« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN4662bearb.jpg

Social Bookmarks