Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pappenbauer« ist männlich
  • »pappenbauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Januar 2005, 15:06

Cony's Modellbau - Eisenbahnfähre Warnemünde 1:250

Seit einiger Zeit gibt es unter dem Namen "Conys Modellbau" siehe auch unter http://hometown.aol.com/conysmodellbau/) mehrere Eisenbahnfähren in verschiedenen Maßstäben. Mir persönlich hat es, meiner ganz eigenen Geschichte wegen, das Fährschiff "Warnemünde" angetan, war ich doch bei seiner Indienststellung einst als Knabe selbst zugegen und hatte mir, beim Rennen zur Mole, als der Dampfer das erste Mal laut tuuutend auslief, ganz elendicht das Knie aufgekloppt, weiß ich noch wie heute (schluchz!).
Von diesem Schiff gab es schon mal einen Kranich-Modellbogen, den hab ich auch vor längerer Zeit für eine horrende Summe bei ebay ersteigert, und nun eben die "Cony's" Modellbaubögen und die stelle ich mal hier vor.
1. Die Warnemünde in Reichsbahnlackierung im Maßstab 1:160. Der mag Eisenbahnfreunde der Nenngröße N erfreuen, ich werd' ihn wieder bei ebay verticken, weil mir der Maßstab nicht paßt. Anbei ein letzter Blick darauf:
»pappenbauer« hat folgendes Bild angehängt:
  • wmünde.jpg

  • »pappenbauer« ist männlich
  • »pappenbauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Januar 2005, 15:13

Als zweites hab ich seit gesten den Bogen der Warnemünde im Maßstab 1:250, allerdings in der DFO-Farbgebung, was mir im Grunde auch nicht richtig gefällt, aber er war mir bei ebay als Schnäppchen zugefallen, da will ich denn nicht meckern.
Direkt bei Cony ist man mit 16,50 € dabei, das ist dann auch nicht soo wenig. Dafür bekommt man 8 DIN A4 Seiten plus eine Seite Bauanleitung.
»pappenbauer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dcp_0003.jpg

  • »pappenbauer« ist männlich
  • »pappenbauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Januar 2005, 15:17

Die Bögen sind vom Computer ausgedruckt, mit was, weiß ich nicht, sie sind jedenfalls wischfest. Die Farbflächen sehen super aus, Rundungen und Schrägen sind aber deutlich verpixelt, wie man (vielleicht) auf dem Bild sieht.

Edit: Schißchen, das Foto ist unscharf, ich versuchs mal mippm Scan.
»pappenbauer« hat folgendes Bild angehängt:
  • scan.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pappenbauer« (30. Januar 2005, 15:23)


c.b.ramone

Schüler

  • »c.b.ramone« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 23. Mai 2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. August 2005, 10:09

Hallo
ich finde gut das hier mal jemand die Modelle von cony
vorstellt, kann mich aber deiner Meinung nicht anschliessen
dass der Preis zu hoch wäre ich persönlich finde den Preis für die gebotene Qualität mehr als angemessen ich besitze die SASSNITZ und die DAN beide im Maßstab 1:160 ( SASSNITZ 85cm DAN 42cm) und bin mehr als zufrieden, zumal sie das doppelte kosten.
Was die verpixelten Rundungen angeht (liegt glaube ich am Computerprogramm) so habe ich bei der DAN keine feststellen können
Du sagtest auch, dass du die Kranich Warnemünde hättest?
Demzufolge müsstest du doch eigentlich begeistert sein von der viel detailierteren Warnemünde von cony.

Meiner Meinung nach ist es schön das jemand überhaupt derartig seltene und ausgefallene Modelle konstruiert.

Ich kann diese Modelle jedem empfehlen der sich für Eisenbahhnfähren ob nun dänische oder deutsche interessiert!
Hey Ho Lets Glue!

Im Bau befinden sich...

Orp Warszawa Fly Models 1/200

S.M.S. Sachsen HMV 1/250

Social Bookmarks