Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Februar 2016, 22:40

Conti Belgica (1:87)

ja Freunde, Ihr habt damit angefangen: KBW groß. Und es geht auch noch größer. Gebaut wie immer, jedoch wegen der Länge und der Bleibe in einem nicht klimatisierten Raum habe ich den Grundkörper aus Balsa (iiiiiihgitt) gemacht. Der Rest, wie ich es eigentlich immer mache: hochziehen, die Teile als Schablone verwenden, lackieren und fertig. Das Reedereiwappen wurde neu erstellt, da die Qualität beim hochskalieren zu sehr "flöten" geht....
(und die schiefen Treppenstufen in Bild 4 sind mir erst jetzt aufgefallen: die werden aus Arbeitssicherheitsgründen noch gerichtet, spätestens wenn die Treppengeländer drankommen :cool: )


liebe Grüße
hänschen
»hänschen« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild1.jpg
  • Bild2.jpg
  • Bild3.jpg
  • Bild4.jpg
beste Grüße vom hänschen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hänschen« (20. Februar 2016, 23:31) aus folgendem Grund: die großen Bilder....


Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Pianisto (21.02.2016), Werner (21.02.2016), Riklef G. (22.02.2016)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Februar 2016, 08:59

Hallo,
das gibt in diesem Maßstab ein riesigen Modell. Viel glück und ausdauer wünsche ich dazu. Frage: Wo hebst du denn das Modell später aus?
Ulrich

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2016, 10:42

die CB wird später ein Teil meiner Hafenanlage (Baugröße H0, 1:87)
beste Grüße vom hänschen

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2016, 21:24

die Rettungsboote sind an bord, die Kräne zum Probieren lose aufgesetzt. Die Containerstapel eines Mitgliedes hier im Forum,wenn auch noch ein bißchen zu hoch gestapelt....


wünsche Euch eine schöne Woche
hänschen
»hänschen« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild6.jpg
  • Bild7.jpg
beste Grüße vom hänschen

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (21.02.2016), Helmut B. (22.02.2016)

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:01

langsam gehts voran: der Mast und die beiden kleinen Kräne.... ich drücke mich noch vor dem lackieren und habe probeweise den Heckspiegel fixiert, aber die schlechte Auflösung bei dieser Vergrößerung läßt mir keine andere Wahl....

liebe Grüße
hänschen
»hänschen« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild8.jpg
  • Bild9.jpg
  • Bild10.jpg
beste Grüße vom hänschen

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (24.02.2016), Joachim Frerichs (25.02.2016)

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Februar 2016, 21:20

die Lackierer sind fertig....

...und das Schiff hat das Dock verlassen und zum Ausrüstungskai übergesetzt. Hier die Stellprobe.
(Der Schriftzug "CONTIMAR" ist schabloniert und gebrusht; "CONTI BELGICA" Buchstabe für Buchstabe ausgeschnitten und "Hamburg" mit Aufreibebuchstaben.

viel Spaß
hänschen
»hänschen« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild12.jpg
  • Bild13.jpg
  • Bild15.jpg
  • Bild16.jpg
  • Bild18.jpg
beste Grüße vom hänschen

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Matthias Peters (25.02.2016), Wolfgang Lemm (26.02.2016), Evilbender (26.02.2016), Werner (26.02.2016)

Social Bookmarks