Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. August 2009, 16:32

Consolidated PB4Y-2 Privateer / Fly Model 14 / 1:33

Und noch ein Leckerbissen : die Privateer von Consolidated - ein frühes Werk des Fly Model Verlages.
Ich bin zwar kein Fan von Prop´s - aber dieses Teil hat etwas ! Weiters hat das Modell ganz knapp über einem Meter Spannweite und ist somit eindeutig für Größenfanatiker wie mich ein "Must Have"..
»Wolfgang Pesek« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild678.jpg (920,96 kB - 519 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Juli 2017, 13:29)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. August 2009, 16:33

Die Anleitung ist typisch für frühe Fly-Modelle.. übersichtlich und dennoch ausführlich:
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild679.jpg (734,82 kB - 513 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:43)
  • Bild680.jpg (748,38 kB - 497 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. März 2017, 10:07)
  • Bild681.jpg (827,13 kB - 502 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. März 2017, 16:11)
  • Bild682.jpg (723,56 kB - 491 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. März 2017, 00:06)
  • Bild683.jpg (724,73 kB - 501 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:43)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. August 2009, 16:34

Die Spanten auf normalem 80g-Papier - eher weniger als man für ein Modell dieser Größe erwartet - vor allem von diesem Verlag der ja für Spantenorgien bekannt ist:
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild684.jpg (737,52 kB - 500 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:43)
  • Bild685.jpg (778,34 kB - 488 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. März 2017, 15:31)
  • Bild686.jpg (873,63 kB - 482 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:43)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. August 2009, 16:36

Und nun die Teile selber - 8 Seiten A3 auf eher dickerem Karton - ca 250g/m2
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild687.jpg (901,96 kB - 492 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:44)
  • Bild688.jpg (939,81 kB - 509 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:44)
  • Bild689.jpg (853,31 kB - 488 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:44)
  • Bild690.jpg (853,27 kB - 485 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:44)
  • Bild691.jpg (869,23 kB - 477 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. März 2017, 16:29)
  • Bild692.jpg (863,24 kB - 481 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:44)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. August 2009, 16:36

und die letzten zwei Bögen :
»Wolfgang Pesek« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild693.jpg (793,79 kB - 483 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2017, 18:44)
  • Bild694.jpg (931,22 kB - 484 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. März 2017, 02:57)
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. August 2009, 16:40

Die Druckqualität ist eher schlecht - allerdings hat der Bogen ja auch schon ein paar Jahre am Buckel.
Für Superungsfanatiker sicher ein optimales Modell - ich danke da an geätze Defensivbewaffnung und dgl.
Ein kleiner Fehler ist wohl die nicht farbig gedruckte "Nose Art" - oder sie fiel dem Rotstift zum Opfer..
Alles in allem kein Bogen für zwischendurch - die Passgenauigkeit wird wohl auch eher auf damaligem Niveau sein - man wird aber auf jeden Fall mit einem Modell belohnt das allein durch seine Größe einiges hermacht..
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Robert Kofler

unregistriert

7

Samstag, 15. August 2009, 10:49

RE: Consolidated PB4Y-2 Privateer / Fly Model 14 / 1:33

hallo wolfgang!

macht doch spass, das pin-up selber anzupinseln, oder nicht? :D

spass hinweg, ich glaube das ist absicht, war zumindest bei meiner b-17 von fly genauso. der privateer wartet bei mir auch noch, bin deshalb schon gespannt auf deinen bericht. bei dem verwendeteten karton bin ich fast versucht zu fragen: hast du auch genug holzbearbeitungswerkzeuge??? :P

viele grüsse aus köln, robert

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. August 2009, 12:02

Servus Robert,

Holzbearbeitung ist mir so gut wie fremd da als Mechatroniker ausgebildet wurde, dafür kann ich einen Scanner und Drucker bedienen.. *g*
Der Karton ist sicher so nicht mehr geeignet für einen Bau ohne Kopfschmerzen.. weiters habe ich so meine Zweifel das die Lackierung auch nur halbwegs dem Original entspricht.
Ein Bau wird also nur mit einem Scan stattfinden - und das auch erst in ferner Zukunft.
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Social Bookmarks