Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Dezember 2016, 07:41

CONNY-MANIA!: Lockheed C-121 Constellation, Ken West,Downloadmodell, 1:72

Moin,

nachdem <HADU the Wolf> gerade eben die Lockheed Constellation (das Schreiber Modell) wieder in Erinnerung gebracht hat (oder vorgestellt hat??? :huh: ...oder besprochen hat??? :whistling: ...oder einfach nur gezeigt hat??? :P ), will ich hier ein anderes Kartonmodell diese wunderbaren Flugzeugs vorstellen:

Ken West‘ s Militärtransporterversion:



Das Modell gibt es hier:
https://www.ecardmodels.com/index.php/1-…aper-model.html



:rolleyes:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (16. Dezember 2016, 11:07)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Rubenandres77 (18.12.2016)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2016, 07:43

Für 6$ erhält man zwei pdf-Dateien; einmal die Anleitung (14 Seiten) und noch die Teile (17 Seiten), dazu noch einige Fotos eines gebauten Modells.

Das Modell wird in der Doppelspant-Bauweise gebaut, hat Fahrwerksschächte und ist für 1:72 recht detailliert. Hier mal exemplarisch einige Auszüge aus der Bauanleitung:
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • con2.jpg
  • con3.jpg
  • con4.jpg
  • con5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Dezember 2016, 07:47

Hier mal einige Bildschirmscreens von Teilen:





und hier zwei Fotos des gebauten Modells:



Ich werde nachher mal Fotos einen Ausdrucks und Teilbau des Mittelrumpfes nachreichen, da die Bildschirmscreens nicht sooooo aussagekräftig sind.

Vorläufiges Fazit:

Sofern die Passgenauigkeit stimmt, haben wir hier ein schickes Modell eines der schickesten Flugzeuge-ever vor uns, und dass für relativ wenig Geld.
Schade nur, dass es von dieser Modell-Version keine Passagierversionen gibt. (die Fenster sollte man vielleicht auch verglasen). 1:72 ist auch ein vernünftiger Kompromiss zur Grösse des Modells, liesse sich aber (da Download-Modell) auch verändern....
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Helmut B. (16.12.2016), Riklef G. (16.12.2016), Schildimann (16.12.2016), Thomasnicole05 (16.12.2016), Rubenandres77 (16.12.2016)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Dezember 2016, 10:28

Moin zusammen,

die sieht im Bereich Motorgondeln und Fahrwerk schon mal besser aus als das Schreiber-Fluchzeuchs. Bietet sich zur Ergänzung schon an...

Gruß
Hadu

...der Hintergedanken pflegt...

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Dezember 2016, 11:14

So, die ersten beiden Seiten habe ich ausgedruckt:



Naja, einfache Grafik, wenig Farben, aber saubere Linien.
Muss ich mal zusammenlöten (reiche Bilder nach...)

BUCHTIPP:

Als dazu passender Lesestoff und von mir vor ca. 25 Jahren erstanden:

Flugzeuge die Geschichte machten: Lockheed Constellation



Eine hervorragende Serie, im Mittelteil mit tollen Farbfotos, gut geschrieben, gerne Sonntag-Nachmittags auf dem Sofa durchgeschmöckert...
Motorbuch-Verlag: ISBN 3-613-01685-0




..das Beste Buch der Serie ist:

Flugzeuge die Geschichte machten: De Havilland COMET



:rolleyes:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Dezember 2016, 13:01

Moinsens...

welche Conny-Bögen gibbets denn noch so? Papertrade erinnere ich mich... Willihafener?

Leute, das riecht nach mehr!

Gruß
Hadu

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Dezember 2016, 16:50

Sööööhhh, hier die drei Segmente des Mittelrumpfes als Probebau:



Geht doch. Lässt sich auch leicht auf Klebelasche umstellen, Fenster könnten auch verglast werden.
Die Spalten zwischen den Segmenten schliessen sich auch noch etwas, da die Kleberschicht zwischen
den Spanten beim Aushärten noch dünner wird.

Ein Vergleich zur DC-9 in 1:72:



und zur Schreiber Conny; 1:50 zu 1:72



www.kartonbau.de/forum/schreiber-bogen-l…hrt/t28561-f75/

Fazit: Trotz einfacher Grafik kann da ne schicke Conny draus werden.... ^^
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Dezember 2016, 17:11

Also ihr Wannisinnigen, ich habe leider nur die Wilhemshavener in meinem Fundus.

Ein sehr einfach gehaltenes Modell im Maßstab 1:50, bei mir Ausgabe 1990.





Ich dachte ich besitze auch die Conny von Papertrade, die hat sich aber als DC-10 herausgestellt. ;(

Ich sag es gleich, ich lass mich nicht von Euch anstecken. Gibt es eigentlich eine Olivgüne C-69? :whistling:

LG
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Dezember 2016, 17:43

Hallo,
zur Ergänzung über den Schreiber Bogen. Schreiber brachte die Superconny erstmals 1955 in zwei Versionen in 1:75 heraus, dann 1957 als 1049 G der LH und dann 1989 als L 1649 Super Star Constelletion. Das ist die Versionen mit der Baubeschreibung auf der Rückseite
(M 1:50). Quelle :Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus, Bd. 2. S. 60 und 61
Ulrich.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:46

Moinsens,

@René, als Bogen glaub ich nicht, aber der Prototyp C-69 flog als Olive, und später dann als elektronische Stör/Aufklärer über Vietnam die G als Camo-Fleckvieh...

@Ulrich, die 1049 G ist meine Wunsch-Conny. Schade, daß die so nicht mehr zu kriegen ist.

Übrigens ist die Conny von eCardmodels wohl doch die mit den besten Motorgondeln, Fahrwerk und Flächen. WHV ist zu einfach, und Papertrade bringts auch nicht so...


Gruß
Hadu

P.S.... DAS ist ein Start: https://www.youtube.com/watch?v=dExlu488bM4
»haduwolff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lockheed_EC-121R_1969.jpg

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:25

Hadu: Danke für den Link auf das Video! Die armen Motoren... :)

Die Möwe-Conny ist sicher einfach gehalten. Aber die Farben sind klasse! Und die Form der Constellation gefällt mir deutlich besser als die Super Star-Version!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Dezember 2016, 22:06

Moin zusammen,

Helmut, die lange Nase kommt durch die Nachrüstung mit einem leistungsfähigen Wetterradar, wenn ich mich richtig erinnere. Wanni fragen, der hat DAS Buch über den Vogel.
Du stehst also auf die runde Stupsnase. Grins...

Gruß
Hadu

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 553

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Dezember 2016, 22:16

Ich komm gerade von der E-Post, da waren zwei C's im Rollout. :love:
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

haduwolff (16.12.2016)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Dezember 2016, 23:19

...
Du stehst also auf die runde Stupsnase. Grins...



Genau! :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. Dezember 2016, 09:39

Zitat

Wanni fragen, der hat DAS Buch über den Vogel.


Genau, und um Helmuts Nasen-Fetisch (hehehehehe) zu befriedigen, zuerst aus Wanni` s zweitem Buch eine schöne Nase
(watt??? 2 Bücher???...dat is ja schon ne halbe Bibliothek :P ):


(Quelle: Das grosse Buch der Fliegerei, K.A. Kruse, 1973)

Also, das Schreiber Modell stellt eine Lockheed L-1649 Starliner dar, welche praktisch eine Neukonstruktion zur normalen Constellation darstellt.
Die Douglas DC-7C war im Markt derart eingeschlagen, sodass Lockheed mit seinen bisherigen L-049 - L-1049 ins Hintertreffen kam.

Die letzte Conny mit Stubsnase war die L-1049 Super Constellation, die mit den Tip-Tanks (das Whv Modell).
Die neue Starliner hatte einen neuen Flügel; grösser und Trapezförmig:



Hier nochma zum Vergleih das Titelbild vom 1. Buch mit der L-1046G:



Also: Die normalen Conny`s hatten ein eliptisches Tragwerk.
...und niedliche runde Stupsnasen... :D
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (17. Dezember 2016, 11:20)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. Dezember 2016, 11:18

Zitat

Röhneeé, le bastle du papieré, sagte:
Ich sag es gleich, ich lass mich nicht von Euch anstecken.


Hahahahaha, jajaja, den Titel des Trööhts: Conny-Mania hatte ich ja auch auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herren (Hadu) gemacht,
Neeeee, Conny-Bastel-Fieber, nenenene... :D

Nachher kommt noch einer auf die Idee, den Schreiber-Bogen auf 1:72.... :huh:



....nääääääää.... 8|
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:49

Nööö... Wieso verkleinwurzeln?

René sagte gestern zu mir was von 1/33... Eigentlich...EIGENTLICH sind gewisse Gigantismen meine Sache. Der Gedanke ist verlockend...

Wenn da noch ein paar mitmachen, wäre ein Conny-Rudelbauerlebnis drin!


Gruß
Hadu

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (17.12.2016), Riklef G. (17.12.2016)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. Dezember 2016, 10:11

Zitat

Wieso verkleinwurzeln?


Weil sich die Schreiber-Bögen dafür eignen und verkleinert etwas besser aussehen...

...und weil man dann noch Platz hat, den Konkurrenten DC-7C aus gleichem Hause dazu zu bauen:



www.kartonbau.de/forum/schreiber-bogen-d…hrt/t28506-f75/

:rolleyes:

Nachtrag etwas später:

Also meine 1-72iger Schreiber-Conny wäre da ebenfalls bereit:



:whistling: :!:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (18. Dezember 2016, 15:09)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

19

Montag, 19. Dezember 2016, 09:35

Moin Gentlemen,

wie schauts aus? Mal ehrlich, wer hat Lust auf Conny-Rudelbu---ÄÄÄÄ---Rudelbauen???

Na kommt schon, muss ja nicht gleich in 1/33 sein....

Gruß
Hadu

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

20

Montag, 19. Dezember 2016, 11:54

muss ja nicht gleich in 1/33 sein....


Nöö.. 1:16 wäre angesagt!! :rolleyes:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

21

Montag, 19. Dezember 2016, 12:10

Zitat

Nöö.. 1:16 wäre angesagt!! :rolleyes:


Wolfgang P. ; formerly known as bester Moderator Luftfahrt, hat sich schon disqualifiziert
(blödeln am Arbeitsplatz :evil: )

Ich habe gerade angefangen, die DC-7C in 1:72 zu fertigen (da hätt` ich noch einen offenen Baubericht zu schliessen :whistling: ),
so dass die Conny in 1:72 bestens dazu passen würde.....
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • dc7-02.jpg
  • dc7-07.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

22

Montag, 19. Dezember 2016, 13:20


...so dass die Conny in 1:72 bestens dazu passen würde.....


Na denn Wanni, nicht reden, bauen! :D

LG
Riklef

PS: hab leider keine Conny, sonst tät ich glatt mittuten... ääh bauen.
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

23

Montag, 19. Dezember 2016, 17:09

Zitat

...hab leider keine Conny, sonst tät ich glatt mittuten... ääh bauen.


Aber-aber-aber, da kann manDir doch helfen:

Die Schreiber-Conny gibt es hier:

http://www.kartonmodellbau.de/epages/634…Products/270989



...die Conny von PaperTrade gibbet hier:

http://www.kartonmodellbau.de/epages/634…Products/304001



...naja, und die hier vorgestellte Conny von Ken West gibbet hier:

https://www.ecardmodels.com/index.php/1-…aper-model.html



Na wenn Du da jetzt aber nicht mittuten tuhst... :cool:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

  • »Niklaus Knöll« ist männlich

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

24

Montag, 19. Dezember 2016, 18:03

Hallo Freunde
Ich werde euch jetzt mal noch den Mund wässrig machen, da ich zu den Privilegierten gehöre, die in der Verlängerung der Piste von Basel- Mulhouse wohnen, und beinahe jede Woche den satten Sound einer der letzten Super Connys hören, und dann den Vogel über mein Haus fliegen sehe. Vor vielen Jahren bin ich noch mit einer Swissair DC 7 Seven Seas geflogen. Deshalb kucke ich mir gerne euren Baubericht an.
Grüsse Nik
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

haduwolff (19.12.2016)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 20. Dezember 2016, 13:03


Na wenn Du da jetzt aber nicht mittuten tuhst... :cool:

Tja, wenn der Ken seine auch als Zivil-Version macht, dann gerne. Die fertigen Bögen reizen mich schon, sind aber leider zu groß. ;(
Müsste sie also einscannen und verkleinern.

Na, mir fällt schon noch was ein. Ist ja nicht aller Tage Abend :D

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 20. Dezember 2016, 15:11

Zitat

Nik der Abenteurer erzählte:
Ich werde euch jetzt mal noch den Mund wässrig machen...bin ich noch mit einer Swissair DC 7 Seven Seas geflogen.


Seufz... ;( Du glücklicher Nik, Du.. 8o

Ich tease auch noch etwas:
Meine 1:72ziger DC-7C macht ganz gute Fortschritte:



Ich werde auch hier einige Teile der Ken West C-121 verwenden können (Räder, eventuell Hauptfahrwerksbeine, Motoren).

Ich schätze mal, dass ich ums Wochenende rum (Weihnachten???? Weihnachten!!) so weit wie beim letzten mal komme:



...diesmal ohne Knick im Flügel.. :pinch: Dann könnte ich den Baubericht ja wieder aufnehmen :thumbsup:
(plus Baubericht Conny in 1:72)

Ätt (@) Riklef:
Siehe oben, einscannen geht bei Schreiber famos! :cool:

1:100 geht auch noch:



Douglas DC-7C < Swissair >, Schreiber-Bogen, 1:100 (skaliert)
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

haduwolff (20.12.2016), Thomasnicole05 (20.12.2016), minifly (29.12.2016)

Verwendete Tags

Lockheed Constellation

Social Bookmarks