Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Februar 2012, 10:46

CO2-Laser Gerät

Hallo Freunde,

ich habe für mein Schaufelradbagger Projekt mehrere Firmen angefragt um mir die Teile Lasern zu lassen.

Dabei hat sich als duchschnitt ein A4 Seitenpreis von ca. 25,00 € ergeben. 8|

Da mein Projektumfang aber rund 150 Seiten beträgt würde das rund 3750,00 € bedeuten. 8o

Jetzt hab ich mir überlegt, mir selbst ein CO2 Laser zu kaufen.

Kann mir jemand Firmen empfehlen, die ein gutes Preis Leistungsverhälniss haben.

Eckdaten:
- Laserfläche min. A3
- Vektorverarbeitung
- bis 1200 dpi
- Luftgekühlt
- optional erhältlicher Vakumtisch
- optional erhältliche Absauganlage
- Preis bis 4000,00 €

Gruß Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:09

Hallo Christian,
ich fürchte 4000€ und A3 beisst sich. Check mal die Chameleon-Serie von Coherent. Es gibt glaube ich auch was in A4, da fällt mir die Fa grad nicht ein. Ausserdem geistert bei Ebay ein günstiger China-Importeur rum. Wichtig ist fürs Kartonschneiden hauptsächlich die Schutzgasspülung gegen die schwarzen Kanten und die Schwingungsdämpfung bei schmalen Stegen. Schau dir mal die Drafmodel-Teile an. Der Lasertisch ist eindeutig nicht entkoppelt.

Gruss
Jan

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2012, 13:27

Vorallem solltest du dir unbedingt vorher Proben ansehen bzw. schneiden lassen. Das Lasercutten ist eine Wissenschaft für sich, und du brauchst viel knowhow und Übung für gute Ergebnisse. Und viel Zeit *ggg*

  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Februar 2012, 13:15

Hallo Freunde,

ich habe für mein Schaufelradbagger Projekt mehrere Firmen angefragt um mir die Teile Lasern zu lassen.

Dabei hat sich als duchschnitt ein A4 Seitenpreis von ca. 25,00 € ergeben. 8|

Da mein Projektumfang aber rund 150 Seiten beträgt würde das rund 3750,00 € bedeuten. 8o
Hast Du direkt 150 Seiten angefragt? Denn der Seitenpreis reduziert sich natürlich je nach Umfang erheblich, weil die Einrichtekosten sich auf mehr Seiten aufteilen.

Auch würde ich mit den Firmen sprechen und sie nach dem exakten Datenformat fragen und dann ausmachen, dass Du direkt verarbeitbare Daten lieferst. Oft ist nämlich eine Datenbearbeitungs-Pauschale mit eingerechnet, die Du dir auf diese Weise sparen kannst.
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Februar 2012, 14:50

Hallo Jan,

das hab ich mir schon gedacht, das das mit dem Geld nicht reicht.
Ich habe Draft Reling und Leitern und weiß was du meinst.
Vom China Produkt wurde mir schon mehrmals abgeraten.


Hallo Cyana,

danke für den Tipp.


Hallo Marco,

es handelt sich dabei um ca. 150 verschiedene Seiten je 1x.
Eine Serienproduktion würde nicht soviel kosten.
Es ist halt jedesmal das Aufbereiten der Daten.

Gruß Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Februar 2012, 18:14

Hallo Christian,

hast Du es auch hier probiert?

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:44

Hallo René,

ja habe ich aber auch zu teuer für das was ich vor habe. ;(

Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

Social Bookmarks