Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kloetze

Schüler

  • »kloetze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 17. September 2007

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2012, 15:12

Citroen H im Maßstab 1:120

Hallo,
nachdem ich nun lange Zeit wieder nur mitgelesen habe, wollte ich am Wochenende zum warm werden mal wieder eine Kleinigkeit basteln. Ich hoffe, damit kommt dann die Lust wieder und es geht an den größeren Projekten auch weiter.
Ausgesucht habe ich mir den kultigen Transporter von Citroen. Die Zeichnung dafür habe ich, ausgelöst durch ein Thema über die Olsenbande in einem Modellbahnforum, schon vor einiger Zeit erstellt.
Jetzt ging es ans Schnippeln und Kleben.
Während ich erhabene Flächen auf dem Blech mittels einer weiteren Lage Papier nachbilde, sind die Sicken einfach mit einer Nadel von der Rückseite durchgedrückt. Mal sehen wie sie im lackierten Zustand zur Geltung kommen.
Fertig geworden ist bis auf das Dach der hintere Teil. im Moment sitze ich an an der Fahrerkabine.
Für diejenigen, die mit dem Auto nicht so richtig etwas anfangen können, hier ein paar Bilder vom Original:
https://www.google.de/search?q=citroen+h…w=2144&bih=1065
Da der Auslöser die Olsenbande war, baue ich das Modell mit verlängertem Aufbau, wie er im Film "Die Olsenbande fährt nach Jütland" vorkommt.
Gruß Klötze
»kloetze« hat folgende Bilder angehängt:
  • citroen_01.jpg
  • citroen_02.jpg
  • citroen_03.jpg
  • citroen_04.jpg
  • citroen_05.jpg
  • citroen_06.jpg
  • citroen_07.jpg

kloetze

Schüler

  • »kloetze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 17. September 2007

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2012, 08:12

Hallo,
gestern Abend ging es weiter. Gut wenn man mit kleinen Sachen wieder anfängt, bevor die großen Projekte weiter gehen. Ich war etwas zu optimistisch, was die Formstabilität des Gebildes angeht. Eins, zwei aussteifende Profile mehr wären gut gewesen. Naja, nu isses so wie es ist. Auf jeden Fall ist die Fahrerkabine dran.
Beim Dach habe ich etwas geschummelt. Ich habe ein Stück Kunststoff in die richtige Form geschnitzt/geschliffen und dann mit Papier bezogen.
Als ich dann den Innenraum schon mal lackieren wollte, musste ich feststellen, dass meine graue Farbe alle ist. Hoffe ich mal, dass ich in Leipzig Nachschub besorgen kann.
Kleine Vorschau: Wenn der Innenraum lackiert ist, werden die Scheiben eingeklebt und die Sitze eingebaut. Dann die Dachteile drauf, außen lackieren und Griffe, Spiegel, etc. montieren.
Bis Leipzig sind noch die vorderen Kotflügel zu basteln.
Gruß Klötze
»kloetze« hat folgende Bilder angehängt:
  • citroen_08.jpg
  • citroen_09.jpg
  • citroen_10.jpg
  • citroen_11.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 115

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2012, 12:44

Ahoi Klötze,

ich bin ja auch ein "Kleinbauer". Das Auto sieht klasse aus, die Sicken sind gut gelungen.
Aus welchem Material sind die Reifen ??


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

kloetze

Schüler

  • »kloetze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 17. September 2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2012, 13:05

Hallo Jo,
danke. Im Moment sind es Räder von einem Herpa-Trabant in 1:87. Die sind zwar etwas breit passen aber ganz gut von der Größe. Ob ich am Ende noch Papierräder baue, weiß ich noch nicht.
Gruß Klötze

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 115

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 07:51

Ahoi Klotze,

... Räder... . Die sind zwar etwas breit passen aber ganz gut von der Größe.


Ist halt ein getunter Renn-Citroen H :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Social Bookmarks