Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Oktober 2008, 21:48

Christoph`s Bismarck HMV 1:250

Hallo Leute,

Mein erster Baubericht und gleich die Bismarck.
Ich habe den Bogen geschenkt bekommen mach dem ich eine kleine Titanic gebaut hatte ,mit dem Bau der Bismarck habe schon begonnen
Da ich ja noch Anfänger bin und das Modell eigentlich einige Nummern zu groß ist für den Anfang werde ich wahrscheinlich parallel kleinere Modelle bauen um Erfahrung zu sammeln

und jetzt Bilder
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5961875865876.jpg
  • IMG_623000.jpg
  • IMG_62322222.jpg
  • IMG_623111.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chris1337« (2. November 2008, 19:44)


Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 13:51

Hi,
Sollte ich das Modell mit Ätzteilen bauen? ich glaube das ist zu viel für den Anfang oder?
obwohl das Modell mit Ätzteilen schöner aussieht ,wird der Zusammenbau mit Ätzteilen nicht auch leichter bzw. man spart sich das ausschneiden der filigranen Teile ,und wird das Modell stabiler??

Mit freundlichem Gruß

Christoph

Olli

Fortgeschrittener

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 2. April 2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 15:45

Hi Christoph,
obwohl ich selber noch keine Ätzteile verbaut habe (Ich besitze aber die Bismarck + Ätzteile), kann ich dir mit ziemlicher Sicherheit sagen das dein Modell dadurch nicht Stabiler wird.
Ich wünsche dir viel Erfolg!

gruss
olli

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 10:39

Ich werde wahrscheinlich mit der Verarbeitung der Ätzteile warten und erst später bei einem anderen Projekt mit Ätzteilen arbeiten .
Habe leider auch nicht so viel zeit zum bauen nur am Wochenende oder im Urlaub da ich mich auf meine Abschlussprüfung vorbereiten muss , deshalb werde ich mir mit dem Bau zeit lassen

mfg
Euer Christoph

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:08

Hallo Christoph,

Zitat

@Zitat Olli:
obwohl ich selber noch keine Ätzteile verbaut habe..., kann ich dir mit ziemlicher Sicherheit sagen das dein Modell dadurch nicht Stabiler wird.


...aber schöner und detaillierter (-> gucks Du hier). Und im Ätzsatz sind mehr Teile enthalten als im Bausatz. Aber die Ätzteile kommen erst bei den Aufbauten dran! Und wie man die verarbeitet, findest Du in der Rubrik "Grundlagen/Wie mache ich was richtig". Gebe einfach "Ätzteile" in der Suchfunktion ein.

Und wegen der Zeit: ich baue seit nunmehr fast 2 Jahren, auch überwiegend am Wochenende und werde noch einige Jahre bauen. Also, mach Dir keinen Kopp! Gut Ding will Weile haben! ;)

Gruß

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KlauSti« (16. Oktober 2008, 13:09)


Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Oktober 2008, 17:54

So hab die Seite jetzt fertig:
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6938klein.jpg
  • IMG_6935klein.jpg
  • IMG_6934klein.jpg
  • IMG_6931klein.jpg
  • IMG_6930klein.jpg
  • IMG_6928klein.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Oktober 2008, 17:55

noch ein Bild , hmmm beim drauf klicken sieht es gut aus ???

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Oktober 2008, 17:56

da is das BIld
»Chris1337« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6926klein.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Oktober 2008, 18:01

Danke,hab mich nur bei der Lüftung vertan also, wenn du in diesem Tempo weiter Baust biste bald weiter als ich

mfg christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Oktober 2008, 10:19

Vielen dank für dein Lob ,das macht mir Mut weiter zu arbeiten , ich bin eigentlich bis jetzt auch sehr zufrieden mit meiner Arbeit , die Arbeit an meiner Bismarck macht mir auch sehr viel Spaß .
Ich denke auch das der bau von kleineren Modellen parallel Sinnvoll ist.

Gruß Christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 31. Oktober 2008, 17:50

Kann mir einer sagen wo die Teile: 56c,68c,d,e und noch mal 68c,d,e montiert werden müssen , hab sie auch nicht im Bauplan finden können.

Gruß Christoph
»Chris1337« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00065.jpg

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

12

Freitag, 31. Oktober 2008, 18:30

Hallo Christoph,

erstmal ein herzliches Willkommen im Club der Bismarck-Bauer. Da hast Du Dir auch ein tolles Modell vorgenommen.

Zu Teil 56c: wird sicherlich an der unteren Kante an an die Wand 56 geklebt. Dort wirst Du dieses Teil bereits aufgedruckt finden. Das Teil 56c soll den Luftfilter etwas plastischer erscheinen lassen.
Ich baue die erste Ausgabe ohne Tarnbemalung, dort ist dies Teil nicht vorhanden.

Die Teile 68c,d,e sind die Treppen an beiden Seiten neben dem Turm "Cäsar" vom Hauptdeck zum Aufbaudeck. Auf dem Deck 68 findest Du kleine Dreiecke an der Kante, von dort aus gehen die Treppen nach hinten.

Und nun wünsche ich Dir weiterhin viel Erfolg beim Bau Deiner Bismarck.
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

13

Freitag, 31. Oktober 2008, 23:49

Erster Baubericht und gleich Bismarck HMV 1:250

Servus Christoph,

@ Klaus

Ich als Bismarck kenner, kann euch beide helfen.

Die beiden Niedergänge gehören,wie Klaus schon richtig sagte an beiden Seiten neben dem Turm "Cäsar" vom Hauptdeck zum Aufbaudeck.

Nun was Teil 56c angeht,das gehört an die Aufbauwand Bb siehe Bild

das selbe Teil muss auch bei der Tarnversion dabei sein


PS : Gibt es zur Bismarck fragen,nicht verzagen einfach Gusti fragen,kenne das Schiff ziemlich gut
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC10455.jpg
  • SDC10456.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (31. Oktober 2008, 23:52)


Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. November 2008, 11:30

Danke gusti das du das so anschaulich für mich gemacht hast ,ich werde mit der Montage den beiden Niedergängen noch warten da ich noch nicht wes ob mit oder ohne Ätzteilen

Gruß Christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. November 2008, 18:26

So hab hier ein par neue Bilder für euch
Ich habe auf den Rat von KlauSti ,danke noch mal , versucht weniger Klebstoff zu benutzen und nicht mit UHU sondern mit Leim .
das Ergebnis ist auf jeden fall besser ,hab mir gestern auch Aquarellfarben besorgt
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0545.jpg
  • IMG_0547.jpg
  • IMG_0548.jpg
  • IMG_0549.jpg
  • IMG_0550.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. November 2008, 08:10

Vielen Dank Mainpirat ,ich bin auch schon gespannt wie das wir wenn ich die teile noch einfärbe werde ich ja bei der letzten Wand sehen , hab mir gestern noch die "Ditmar Koel" bestellt ( Mit Ätzteilen)

Gruß Christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. November 2008, 21:15

So es ist wieder so weit hab neue Bilder,
Habe mir den Hinteren Teil vorgenommen
Schaut es euch mal an und sagt mir was ihr davon haltet
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0568.jpg
  • IMG_0574.jpg
  • IMG_0575.jpg
  • IMG_0576.jpg
  • IMG_0571.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris1337« (12. November 2008, 22:18)


Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. November 2008, 11:08

Hallo Christoph,

Deine Arbeit sieht doch schon gut aus. =D>
Mit dem Anschluss des Aufbaudecks an den Turm Cäsar hatte ich auch leichte Probleme und musste einen kleinen Spalt frei lassen. Den 1mm breiten Anschlussring am Turm habe ich nach meinem ersten Fehlversuch einfach weg gelassen, fällt gar nicht auf.
Zum Thema Kleber: ich nutze bei den kleinen Aufbauteilen grundsätzlich leicht verdünnten Leim (ist auch an anderen Stellen hier im Forum ausführlich dargestellt). Dieser lässt sich mit einem Zahnstocher oder ähnlichem Werkzeug sehr genau dosieren und überschüssiger Leim lässt sich sofort nach der Klebung leicht entfernen, Reste trocknen transparent. Ein Nachteil hierbei ist allerdings, dass er recht plötzlich anzieht und sich dann nicht mehr korrigieren lässt ohne ein Teil zu beschädigen. Deshalb nehme ich den Alleskleber immer bei großen Flächen und an den Stellen, wo ich eventuell noch länger anpassen muss. Mit Leim und Zahnstocher lassen sich auch nachträglich noch Klebungen optimieren.

Doch nun weiterhin frohes Schneiden und Kleben wünscht
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. November 2008, 12:46

Hallo Christoph,

gute Arbeit bis jetzt! Nur die Deckteile solltest Du beim Aushärten des Klebers am Rand beschweren. So verhinderst du, dass sich der Rand hebt (auf Bild 3).

Und zur Anmerkung von Klaus-Dieter bezüglich des Klebens: genau so wird´s gemacht!

Also weiter so. Du wirst feststellen, dass mit der Zeit die Ergebnisse immer besser werden!

Freue mich auf die nächsten Bilder!

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. November 2008, 19:31

Hallo zusammen

Erstmal vielen dank für eure positiven Anmerkungen, sie geben mir viel kraft mein Modell durchzuziehen .

Ich habe ja vorab ja schon von KlauSti den Rat bekommen es mal mit Leim zu versuchen ,ich werde mir eure Tipps zu Herze nehmen und versuchen meine Klebetechnik zu verbesser.

Als ich das Deck aufgeklebt habe habe ich es Beschwert ,ich hatte zugegebener maßen auch nicht so richtig die passenden Sachen griffbereit um es ganzflächig zu beschweren .
Ich werde mir beim vorderen Deck was besseres suchen

nochmals vielen dank

euer Christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. November 2008, 19:34

Ich habe jetzt auch den Bogen von meiner Ditmar Koel auch da .
Ich kann aber irgendwie nicht die Finger von der Bismarck lassen
es ist echt toll Sie wachsen zu sehen ,hier und da hätte ich es auch besser schaffen können glaube ich .

Gruß Christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:18

So habe wieder ein par neue Bilder für euch , hatte heute keine Lust gute Bilder zu machen habe jetzt einfach mal auf die schnelle ein par Bilder gemacht. Ist mir eigentlich auch ganz gut gelungen glaube ich obwohl es nicht leicht war das Deck im vorderen Bereich anzubringen wie auch die Seiten macht jetzt aber den Eindruck das es ganz gut passt

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:24

da die Bilder
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0697oooo.jpg
  • IMG_0698oooo.jpg
  • IMG_0699oooo.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

24

Montag, 8. Dezember 2008, 20:13

So hier habe ich noch einige Bilder für euch wie gestern versprochen
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0705.jpg
  • IMG_0707.jpg
  • IMG_0709.jpg
  • IMG_0716.jpg
  • IMG_0717.jpg
  • IMG_0719.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

25

Montag, 8. Dezember 2008, 20:17

Bilder
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0700.jpg
  • IMG_0702.jpg
  • IMG_0708.jpg
  • IMG_0718.jpg
  • IMG_0713.jpg
  • IMG_0715.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 16. Dezember 2008, 18:56

Weiß einer von euch ob es irgendwo Matrosen in 1:250 gibt ,ich hab irgendwie nix gefunden

Gruß Christoph

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 16. Dezember 2008, 20:42

Hallo Christoph,

kommst ja gut voran. Aber noch ein kleiner Hinweis, bevor Du bei weiterem Baufortschritt Frust bekommst:
versuch doch, die schrägen Abdeckungen in der Ausbuchtung für die beiden mittleren 15-cm-Geschütze, das werden die mit den angebauten Entfernungsmessern sein, nochmal zu lösen und weiter zum Deck hin zu befestigen. Da geht es sehr eng zu. Und die später dort anzubringenden Lüfter werden der Drehbarkeit der Türme wohl im Wege sein. Probiers mal.

Servus

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 16. Dezember 2008, 20:50

Servus Christoph

Also ich würde sagen das Modelleisenbahnen Figuren der Spurweite (Z ) in 1:250 sind

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 08:35

Morgen Freunde,
danke erstmal für die wie immer schnellen Antworten und Tips
ich werde mich gleich am WE und das Problem mit der Abdeckung lösen wäre mir warscheinlich nicht aufgefallen das es da Probleme geben könnte aber dafür habe ich ja euch .
Die Matrosen auf der shipright Seite sind echt nicht schlecht, ich habe früher Warhammer Figuren Bemalt und gesammelt ,die sind mir auch ganz gut gelungen.
Bin leider etwas eingerostet was das bemalen angeht aber das wird schon wieder mit etwas Übung.
Noch einmal danke euch drein für eure Anmerkungen

Gruß
Christoph

Xerxes

Schüler

  • »Xerxes« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 13:09

Na die wächst ja schnell. Jetzt müssen aber wieder neue Bilder ins Forum. Du bist ja viel weiter als hier. Aber jetzt hast du ja noch die Kongo in deiner Werft. :prost: allseits gutes geklebe und danke fürs anstiften

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xerxes« (18. Dezember 2008, 13:11)


Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 17:29

Hi Jan ,
Erstmal toll duas du dich jetzt auch angemeldet hast .
Wenn du dir die letzten Bilder ansiehst wirst du sehen das die Bilder top aktuell sind.
Wie du meine Bisi in live kennst .
Die Kongo aus dem free ownload habe ich noch nicht angefasst.
Ich werde am Wochenende wieder weiter bauen und noch ein par Ausbesserungen machen bevor ich den Rumpf fertig mache ,hab dann auch Urlaub.
Noch viel spaß und gutes gelingen bei dem Bau deiner Kongo, ich bin sicher das dass Forum dir immer mit Rat und Tat beiseite steht

Gruß

Christoph

Sara-J

Schüler

  • »Sara-J« ist weiblich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 1. Januar 2009, 05:18

Hi Christoph,
ich muss sagen dass ich das Schiff in natura viel schöner finde....und da du ja weißt dass Schiffe nicht so mein Fall sind muss ich mich mal an dieser stelle für die Hilfe beim Finden eines passenden Themas bedanken!
Und zur Bissmark: Schon bemerkenswert, sich so ein, ich sag mal großes , Projekt vorzunehmen und dann konsequent daran zu bleiben...dass wäre jetzt noch nichts für mich.
In dem Sinne viel Erfolg beim weiterbasteln
Lg S-J

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 4. Januar 2009, 17:55

So hab heute wieder zeit gehabt weiter zu bauen ,ich hatte mir eigentlich mehr für die letzten Tage vorgenommen bin aber leider nicht zu gekommen . Also von der Passgenauigkeit war das schon Ok ich hätte nur sauberer arbeiten müssen , habe aber auf jeden Fall wieder dazugelernt bei nächsten Rumpf wird es Besser hoffe ich

Gruß Chris
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1061.jpg
  • IMG_1065.jpg
  • IMG_1064.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. Januar 2009, 12:41

Hi zusammen,

ich bin letzte nacht erst von einer Dienstreise aus Paris wieder gekommen und konnte leider schon einige tage nicht mehr machen aber am WE habe ich mir vorgenommen den Rumpf fertig zu stellen.
Ich kann den Stapellauf kaum noch abwarten. Mal schauen wie ich den Buck hinbekomme. Danach ist erstmal mein Tonnenleger dran .

@Klueni erstmal danke für dein Kompliment ,ich muss schon etwas verrückt sein als Anfänger diesen Großprojekt im Angriff zu nehmen. Viele haben mir den Rat gegeben Das Projekt aufzuschieben aber auch auf die Gefahr hin das mein Modell nicht so super wird wie die anderen Bisi`s im Forum kann ich einfach meine Finger nicht von lassen.
nochmal Danke

Gruß Chris

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

35

Freitag, 16. Januar 2009, 00:15

Ne mache ich nicht kann ja nur besser werden :D

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

36

Montag, 23. März 2009, 18:25

Hallo zusammen,

ja, mich gibt es auch noch ich habe endlich mal wieder Zeit und Lust gehabt nach längerer Pause weiter an meinem Projekt zu bauen. ich will auch nicht viel labern sondern hier die Bilder:
»Chris1337« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2140.jpg
  • IMG_2160.jpg
  • IMG_2146.jpg
  • IMG_2148.jpg
  • IMG_2171.jpg
  • IMG_2174.jpg

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

37

Montag, 23. März 2009, 18:26

noch eins
»Chris1337« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2167.jpg

CyberPepe

Fortgeschrittener

  • »CyberPepe« ist männlich

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 2. Juli 2008

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 24. März 2009, 09:48

Hi Chris,

also ich finde, Deine Bismarck macht bisher eine richtig gute Figur ;)

Ich finde es auch klasse, dass Du Dich direkt an so ein Megaprojekt ranwagst =D>

Nur nicht aufgeben!

Schöne Grüße aus Berlin
Peter
:)

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 24. März 2009, 21:10

Hey Pepe,

ich danke dir,
also ich finde auch das sie echt ne hübsche ist bis jetzt. Ich bin ich bin guter dinge das es noch besser wird,ich habe ja noch ein paar teile zu verarbeiten

Gruß Christoph

Chris1337

Schüler

  • »Chris1337« ist männlich
  • »Chris1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 24. März 2009, 21:47

Hallo zusammen,
gibt es eigentlich auf der kommenden Intermodellbau 09 eine Bismarck zu bewundern???
Ich habe mir überlagt auch zu kommen ,ich freue mich auch schon sehr auf die Messe

gruß Christoph

Social Bookmarks