• »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juli 2015, 08:48

Christiaan Brunings (world of paperships) 1:100

Stichpunkte:
Modell des Binneneisbrechers und Bereisungsschiffs "Christiaan Brunings" (Bj. 1900) zu aktiven Zeiten (ohne Besucherbänke und Persenning) als 1:100-Modell vom Verlag world of paperships mit Lasercutbogen

- Masten/Poller aus Evergreen
- Flagge aus Zigarettenpapier
- Roste Lasercut (hmb-Modellbau)
- Betakelung aus Stahldraht gereckt
- Riffelblech von Slawomir (wie auch der Bogen mit Lasercut)
- Messingdraht (0,15mm) für Scharniere etc.
- Fässer (Kibri) und Gitterbox (Preiser)
- Reifen von Werbetrucks div. Bierverlage

das letzte Bild wurde dankenswerterweise bearbeitet von Will-Heino Schweers (Bremen), da mein "Müllsackmeer" eher eine Beleidingung für die Augen ist (Entschuldigung dafür)

Viel Spaß!
»hänschen« hat folgende Bilder angehängt:
  • CB2.jpg
  • CB4.jpg
  • CB5.jpg
  • CB6.jpg
  • CB7.jpg
  • CB8.jpg
  • CB9.jpg
  • CB31.jpg
  • CB1.jpg
beste Grüße vom hänschen

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Wolfgang Lemm (30.07.2015), Robson (30.07.2015), Michael Spielmann (01.08.2015), Helmut B. (01.08.2015)

Andi Rüegg

Erleuchteter

  • »Andi Rüegg« ist männlich

Beiträge: 1 640

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juli 2015, 09:25

Hallo hänschen

Wunderschön! Und perfekt in Szene gesetzt. Was man in 1:100 so an Details hinkriegt: ich bin begeistert.

Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 154

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juli 2015, 09:46

Ahoi Hänschen,

da bleibt mir aber die Spucke weg.
Ein ganz tolles, schönes Modell, eine wahre Augenweide.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem sehr sehr schönen kleinen Eisbrecher.

Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juli 2015, 10:54

Moin zusammen,

@Hänschen

Als Müllsackmeer empfehle ich die schwarzen bzw schwarzgrauen Müllsäcke.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juli 2015, 11:46

@Jo und Andi: danke für Euer Lob, und das noch von 2 solchen Großmeistern im Kleinen und ganz kleinen :) :) :)
@hadu: lieben Dank für Deine Empfehlung: ich brauche normalerweise keine Müllsäcke, weder in schwarz noch grau noch blau. meine Modelle stehen auch nicht in Vitrinen sondern leben im Hafen, der allerdings nur unter Kunstlicht zu fotographieren ist. Bedingt durch das Beige der Außenhülle ist dies extrem schwer zu fotografieren (siehe Bild), so daß ich das "Gartendio" auf die Schnelle gezaubert habe. Wenn das aus Deiner Sicht das einzig berichtenswerte zu meinen Galeriebildern ist.... :(
»hänschen« hat folgendes Bild angehängt:
  • CBX.jpg
beste Grüße vom hänschen

Rainer A

Anfänger

  • »Rainer A« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 5. Mai 2015

Beruf: ab 1.6.17 Rentner

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juli 2015, 17:16

Hallo Hänschen,

ich find dir ist dein Schiff sehr gut gelungen. werde mir das Modell merken, könnte auch was für mich zu einem späteren Zeitpunkt sein, dann aber in 1:250. Dein Foto das du zuletzt eingestellt hast ergibt aus dieser perspektive einen guten Größenvergleich.

Viele Grüße Rainer

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 154

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Juli 2015, 17:51

Ahoi Hänschen,

mir fällt gerade die CAP SAN DIEGO auf. Ist die auch im Maßstab 1:100 ? Hast Du schon mal darüber geschrieben ? Falls ja, dann kann ich mich leider nicht daran erinnern !


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. Juli 2015, 08:04

die CSD ist ein "Plastikmodell" von Graupner.... also nichts für dieses Forum 8|
beste Grüße vom hänschen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 154

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Freitag, 31. Juli 2015, 18:34

Ahoi Hänschen,

aber ein paar Bilder würden mich - und vielleicht auch einige andere - sehr interessieren.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Michael Spielmann« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. August 2015, 18:38

Hallo Hänschen!
Schön, dass Du doch noch im Forum bist.

Das Schiff ist wunderschön. Besonders die Tür-Klinken imponieren mir. Klingt vielleicht albern, ist aber ernst.

(An alle Sprachler: ich weiß, dass man das Wort ohne Bindestrich schreibt, es ist aber so eher "politisch korrekt" zu lesen.)

Gut finde ich auch die Quellenangabe der Zurüstteile.
Wie hast du denn die Poller oben so rund bekommen; die werden doch sicher nicht komplett von evergreen geliefert?

Viele Grüße
Michael

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. August 2015, 07:49

Poller

nein, Evergreen liefert nur Profilmaterial: hier nehme ich Rundmaterial, je nach Ausführung wähle ich mir einen passenden Durchmesser. Auch hier zählt:lieber etwas kleiner wählen. Dann wirds romantisch:wir entzünden ein Kerzlein :)
...und dann kommt etwas Routine:
- nimm das Profil, brnge dieses von der Seite in die Nähe der Flamme so lange, bis die Schnittfläche verrundet sprich etwas aufschmilzt. Danach einfach diese Fläche auf die Schneideunterlage aufdrücken: fertig. Mit der Zeit hast Du den Dreh raus, amit der Rand nicht zu dick wird und mit der richtigen Führung, damit der "Hut" auch gerade sitzt.
Probiers einfach mal aus: es hört sich viel komplizierter an als es ist.

PS: Polystyrol immer nur ritzen und dann abbrechen. ICh mach das mit einer kleinen Flachzange. Wenn Du das mit dem Messer durchschneiden willst,brauchst Du einerseits viel Kraft und andererseits wird die Schnittkante meist mit einer Wate versehen und du mußt wieder die Feile zur Begradigung nehmen.
Anschließend auf ein Stückchen Pappe, auf dem ein doppelseitiges Klebeband aufgebracht worden ist,fixieren und mit Airbrush lackieren
beste Grüße vom hänschen

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. August 2015, 07:53

einer hab ich noch...

ein Freund der Hafenbahnfakultät hat ein bißchen mit der Bildbearbeitung gespielt: ich hoffe, Euch gefällts.
»hänschen« hat folgendes Bild angehängt:
  • CBH.jpg
beste Grüße vom hänschen