Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juli 2010, 11:29

Chopper in 1 zu 1

Ich habe fast alle anderen Projekte eingestellt um das Motorrad zu konstruieren und auch zu bauen. Es wird natürlich kein Bausatz werden den man in irgend einer Weise erweben kann. Dazu wird zuviel improvisiert und getrickst. (Mit getrickst meine ich solange geschnitten und geklebt bis es passt).
Parallel zu diesem Bericht könnt ihr weitere Bilder und Informationen auf meiner Webseite chopper.predes.de erfahren. Auch erstmals werde ich probieren einige Updates in Facebook und Twitter zu erstellen. Vielleicht kann man so weitere Freunde für den Kartonbau begeistern. (Wenn nicht - ist es auch gut).
Sicherlich werden auch Probleme auftreten (zum Teil habe ich schon jetzt welche) aber da hoffe ich auf euere Unterstützung, Tipps und Anregungen. Vielleicht stelle ich aber auch fest das das Ding nie wirklich funktionieren wird, sprich es sieht schei…. aus oder es geht einfach nicht, auch bin ich mir nicht sicher ob ich an dem Plan festhalte, Captain America zu bauen… eventuell wird es auch eine Abhandlung davon…
Mal schauen…..und los geht es….

(TV-TIPP – Heute – 18.07.2010 um 20:15 auf ARTE – Easy Rider – der Film zum Bike)
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • easyrider_01.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »racepaper« (27. August 2016, 20:24)


racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juli 2010, 11:38

Hinterrad

Angefangen habe ich mit dem Hinterrad, nein mit dem Kauf eines TV-Gerätes in einem großen Karton. Der Karton war so groß, das er mich quasi anschrie… „verbaue mich“… meine Frau „ bring das Ding endlich in den Papiercontainer“. Tja nun ist der Karton ein Vorder- und Hinterrad, Teile des Rahmens und Verstärkungsmaterial für diverse andere Teile.
Hinterrad
Hier der erste Fehler…. Man muss viel mehr Spanten setzen… geht aber wohl doch… mit entsprechend Aufwand, Kleber und Trockenzeit.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001_hinterrad_01.jpg
  • 001_hinterrad_02.jpg
  • 001_hinterrad_03.jpg
  • 001_hinterrad_04.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juli 2010, 12:37

Hinterrad

Und weiter geht es mit dem Hinterrad. Nachdem ich mit Tapetenkleister angerührt und Zeitungen zerschnitten habe, wird nun Schicht für Schicht das Spantengerüst des Hinterrades beklebt. Natürlich mit reichlich Trockenzeit. Während der Trockenzeit habe ich den Tank und das Vorderrad aufgezeichnet und ausgeschnitten.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001_hinterrad_05.jpg
  • 002_tank_01.jpg
  • 002_tank_02.jpg
  • 003_vrad_01.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Juli 2010, 13:22

RE: Hinterrad

Im Grunde aber schade, dass das ganze ein Scratch-Bau ist.....

Könnte man bestimmt bis 1:6 noch realisieren.

Ich weiss zwar nicht was du dann damit vorhast, aber ich würd den Motorradhändler meines Vertrauens frage, ob er Lust hätte sich das dann ins Fenster zu stellen....
(ich vermute bei dir ist es auch der Weg der zählt und nicht das Ziel; zumindest hab ich nun einen dankbaren Abnehmer für meine Modelle gefunden)

Und weisst du was...
Da das ein 1:1-Bau ist würde ich im Tank, bzw am Nummernschild die Möglcihkeit vorsehen einen kleinen DVD-Player, bzw. Monitior einzubauen. Für was ist wohl klar oder =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nosports« (18. Juli 2010, 13:23)


racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Juli 2010, 14:20

Tank

Tja… eigentlich habe ich mir noch keine Gedanken über ein fertiges Modell in der Größe gemacht. Erst einmal sollte es auf eigenen Rädern stehen… und dann sehe ich weiter. Der Weg ist das Ziel. Vielleicht kommt es ins Ess- oder Arbeitszimmer oder in den Keller…. oder… Altpapiercontainer….. An Elektrik oder gar Elektronik habe ich auch schon gedacht… aber das ist nicht wichtig. Mit elektronischem Schnickschnack habe ich in der Firma genug zu tun… sodass ich das zu hause, im Bereich Hobby, nicht brauche...

Auch an dem Vorderrad werden mit Tapetenkleister mehrere Schichten Zeitungspapier angebracht. Gleiches gilt für den Tank.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 002_tank_03.jpg
  • 002_tank_04.jpg
  • 003_vrad_02.jpg
  • 003_vrad_03.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juli 2010, 18:14

Ich denke jeder Modellbauer hat schon angefangene Projekte beiseite gelegt. Aufgeschoben heißt nicht Aufgegeben. Im Moment ist mir dieses Projekt wichtiger, außerdem habe ich mit diesem Modell bei Temperaturen von mehr als 30 Grad keine Probleme … weil, hier kommt es nicht auf den mm an, ggf. wird das einfach gefüllt oder geschmirgelt. Zum Maßstab sage ich mal nichts… aber zur Technik.. die ist von 1968.. also uralt und gut? Eher nicht, außer man will viel schrauben...(ist auch ein Hobby) ... und U-Boote tauchen schon mal wech.... ;-)
ABER BITTE JETZT KEINE DISKUSSION ÜBER U-BOOT- UND HARLEY-FAHRER… (dann lieber über Henry auf der Kawa ;-) )
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Juli 2010, 22:35

Hallo Volker,
viel Erfolg wünsche ich dir. Kommt sicher gut an, nicht nur bei den Harley Fahrern. Du solltest mal mit deiner Idee bei diesem Herrn anfragen.

http://www.walz-hardcore-cycles.com/deutsch/index.html

Zum Beispiel sowas:
http://www.walz-hardcore-cycles.com/bild…ner_gt/pics.htm

Oder lieber Old School:
http://www.walz-hardcore-cycles.com/bild…school/pics.htm


Viele Grüße

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Juli 2010, 23:49

die Dinger sind schon recht witzig... aber der Lenker... nee...das wird schwierig aus Papier... sonst finde ich Old School klasse
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Juli 2010, 14:47

Halllloooo,
ein wenig verrückt biste schon, oder?
Trotz dem Respeckt!
Gruß maxe

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Juli 2010, 15:28

Hallo Maxe...
ich denke das liegt an den Lösungsmitteln.... aber mal "Spass bei Seite", ich habe schon so einiges konstruiert und das ist mal ein weiteres Stück in meinem Portfolio....

Auch die Vordergabel ist eine Herausforderung. Sie ist 1,20m lang und muss am Lenkkopflager schon eine erhebliche Last tragen. Ich habe schon mal einige Teile zusammen gesteckt…ob das halten wird glaube ich im Moment noch nicht. (evtl. muss ich doch auf Hilfsmittel zurückgreifen die nichts mit Papier zu tun haben – aber das will ich nicht)
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 003_vrad_03.jpg
  • 004_gabel_01.jpg
  • 004_gabel_02.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. Juli 2010, 15:31

Rahmen

Der Rahmen, Dank an meine Kollegen, Kinder und Freunde, die mir mit Toiletten- und Haushaltsrollen beim Sammeln geholfen haben. Hier das Ergebnis der ersten Bauabschnitte des Rahmens. Die Gesamtlänge des gebauten Motorrades beträgt ca. 2800mm… 2,8m… das ist ganz schön lang… Meine Frau hat das Ding auf dem Flur gesehen…. Ohoh…..
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06_rahmen_02.jpg
  • 06_rahmen_03.jpg
  • 06_rahmen_04.jpg
  • 06_rahmen_01.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. Juli 2010, 15:51

Moin Volker!

Das Du eisenbereift bist, habe ich ja schon immer gewusst... :)
Aber das ist wirklich das geilste Projekt, was ich seit langem gesehen habe!

Bin sehr auf die weitere Umsetzung gespannt.

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. Juli 2010, 15:54

Hallo Volker,

eine geile Idee !!!!!!

Hoffentlich hast du ausreichend Platz für dieses gute Stück wenn du fertig bist.

Liebe Grüße, Herbert

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. Juli 2010, 18:33

Vielen Dank für den Zuspruch....
@Micro: "wenn du fertig bist…." Ich eher als das Ding ;-)
(Zur Zeit für mich noch nicht vorstellbar)

Ich stehe vor einem kleinen Problem. Sollte die Maschine doch baubar sein ist die Frage der Farbgestaltung für mich noch nicht geklärt. Soll ich sie in Papier, sprich im Anzug einer Tageszeitung präsentieren, oder dem Original entsprechend lackieren. Es gibt im Baumarkt recht günstig Chromfolie… das würde sogar noch besser aussehen…. Hilfe !!!!
Im Moment tendiere ich zum lackieren…. Einfach Farbe drauf und fertig….
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. Juli 2010, 18:38

Na ganz klar... LACKIEREN!!!!
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Marco72

Schüler

  • »Marco72« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

Beruf: Fachberater, Baumarkt

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Juli 2010, 13:20

Hallo Racepaper,

ein echtes Sahnestück was du da in Angriff genommen hast. Ich verfolge deinen Baubericht mit voller Freude.
Hammergeil was du da auf die Beine, ähh sorry, Räder stellst.

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. Juli 2010, 20:14

Rahmen

Der Rahmen ist geschlossen. Das heißt jetzt sind nur noch Verstärkungs- und Verkleidungsarbeiten fällig. Natürlich müssen noch die Aufnahmen für Fußrasten, Auspuff, Schutzblech und vieles mehr angebracht werden…. Aber der nächste Schritt ist das auf die Räder stellen. Hier erwarte ich die größten Probleme, gegebenenfalls entscheidet sich hier wie es weiter geht, bleibt es bei Capt. America oder wird es ein anderes Monster.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06_rahmen_06.jpg
  • 06_rahmen_07.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. Juli 2010, 11:13

RE: Rahmen

Hey Racepaper.

Ich bin entsetzt!!!! Du traust Dich so ein großes Modell zu bauen?!!! ICH bin doch der jenige, der nur Großmodelle bauen darf!!!!!!! :D

Klasse Ding! ABER,------- den Motor mußt Du zum laufen bringen! Und vergiß nich die Kolbenringe!

Du musst sie aber auch beim nächsten Treffen vorführen!

Geil, geil, geil! :D

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

19

Freitag, 23. Juli 2010, 11:52

Zitat


Im Moment tendiere ich zum lackieren…. Einfach Farbe drauf und fertig….



Hallo Volker,

bei dem Teil: Lackieren und wo es geht die Chromfolie.

Viele Grüße

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

20

Freitag, 23. Juli 2010, 12:22

Die Chromfolie würde ich lassen. Die wird niemals glatt. Ich würde eine mattschwarze Variante vorschlagen :D
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 035

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. Juli 2010, 12:47

Lack.....

Moin zusammen,


erst mal Hut ab für diees tolle Projekt und den Mut, das anzugehen!

Ich kann nur empfehlen,d as ganze Ding massiv zu lackieren, bzw. sogar mit einem Kusntharz zu streichen.

1. Problem: Stabilität
Um den Karton zu festigen, wäre es gut, die Papierhülle zu stabilisieren.
Stressfalten sind sicher nicht das Beste.

2. Problem: Feuchtigkeit
In dieser Grösse wird Raumfeuchtigkeit und das Aufnahmevermögen des Papiers zum Problem....sonst zerlegt sich das Ganze einfach durchs Eigengewicht.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

22

Freitag, 23. Juli 2010, 16:10

Vielen Dank für die Tipps... weiter so...
Ja… das Ding wird lackiert, versiegelt und mit entsprechenden Stützen versehen, damit es nicht auseinander geht. Mit der Chromfolie werde ich sparsam, bzw. werde sie ganz weg lassen. (Das mit dem „Glatt“ spielt da eine große Rolle (Danke Jan) und wenn ich bedenke, müsste der ganze Rahmen damit bezogen werden).
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. Juli 2010, 16:56

Hinterrad

Die Speichen der Räder sind… oh Schreck… mit Holz, bzw. mit Schaschlikspiesen verstärkt. Geht sicherlich auch anders… aber das war das einfachste und lag zur Hand… Nicht meckern… andere nehmen auch Ätzteile…
Und somit für mich als Hilfsmittel erlaubt.

..und zur Wahrnehmung wie groß das Ding ist.... "Ich"
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001_hinterrad_06.jpg
  • 07_bike_01.jpg
  • 07_bike_02.jpg
  • 07_bike_05.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. Juli 2010, 16:58

Bike

und noch Bilder mit Tank
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07_bike_03.jpg
  • 07_bike_04.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 319

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. Juli 2010, 18:07

Volker, Du bist verrückt ;)

Das Teil wird ja echt super geil :cool:

Was macht Du bloß, damit deine Frau nicht irgendwann mal die Tür "aus versehen" aufmacht, und sich dein Modell in das zurück verwandelt aus was es besteht :D

Sie bekommt eine eigene Harley, oder?


Wie hast Du eigentlich das Transportproblem, welches es bei dieser Größe ja geben wird, gelöst?
Ok, die Gabel wird abnehmbar sein, aber der Rahmen
Besteht er aus einem Teil, oder ist er zerlegbar?


Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

26

Freitag, 23. Juli 2010, 18:19

Hallo Volker,
wenn ich mir das so ansehe, dann vielleicht doch ohne Farbe.

Machst du noch einen Helm und die Bikerkutte?

Viele Grüße


Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 27. Juli 2010, 16:54

Motor

@Stephan - Transportprobleme ? keine Ahnung das lasse ich mal auf mich zukommen.... notfalls schiebe ich sie nach Bremerhaven....

@Michael --- ohne Farbe... nur in Zeitungspapier sieht sie so "Eingepackt" aus... auch eine Idee... aber ich brauche die Farbe zum Versiegeln der Oberfläche und zum Schutz.

Der Rahmen wird gerade mit weiteren Schichten Papier beklebt und muss doch recht lange trocken, da bleibt mir Zeit mich um den Motor und das Getriebe zu kümmern.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 08_motor_01.jpg
  • 08_motor_02.jpg
  • 08_motor_03.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 29. Juli 2010, 16:39

moin,

nur allein der Motor wäre ja schon ein Modell für sich.
Muß ja nicht 1:1 sein aber so in 1:2 bis 1:5 wäre das sicher ein ganz fantastischer Hingucker.
Wenn Du alle Teile geplant hast, kannst du über einen entsprechenden Download ja mal nachdenken :] :D :P
... schön Tach auch, Euer keramh!

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 29. Juli 2010, 18:11

Harley

Hallo,
als einer der immer noch vom Motorrad träumt... DAS ist ja mal ein echt starkes Teil! Respekt, Respekt, Mann! Aber wasein mal mehr beweist, dass es fast nichts gibt, was man nicht doch bauen könnte, ich finde das einfach genial!!
Was würde wohl ein potentieller Dieb machen, wenn er Deine Harley sähe, er glaubte, er könnte sie klauen und dann, tja...
Aber dafür wäre die Mühe zu schade! Hat noch irgendwer schon was in eins zu eins gebaut? Einen Messerschmitt Kabinenroller vielleicht...?
Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen,Hans-Jürgen aus Berlin

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 29. Juli 2010, 18:42

Hallo Hans-Jürgen,
bitte den Antworten-Knopf benutzen und kein neues Thema aufmachen.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 117

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

31

Freitag, 30. Juli 2010, 11:41

Ahoi Volker,

stolze Leistung, spreche aus: A N E R K E N N U N G !!!

Freue ich den weiteren Werdegang Deiner Maschine verfolgen zu dürfen.

Zum Schluss stelt sich vermutlich die Frage: Wo lager ich mein Schätzchen ???

Da habe ich mit meinen 1:500-Modellen keine Probleme :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 035

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

32

Freitag, 30. Juli 2010, 13:09

Lack....

Moin zusammen,

Volker...einmalig!

Ich glaube, es wäre schade, dieses Kunstwerk farbig zu lackieren.

Aber Lack muss drauf, damit die Maschine nicht zusammenfällt.
Wie wäre es erst mal mit einer sehr dicken Schicht Klarlack?
Erst mal seidenmatt, und danach so 3-5 Lagen eine Runde Mattlack?

Aber Du weisst sicher selbst gut, ws Du erreichen willst...

Gruß
vom staunenden
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 395

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

33

Freitag, 30. Juli 2010, 22:33

Volker - genial!!!!

Falls du noch nicht weißt welchen Lenker du nehmen sollst, schlag ich einen richtig abartig hohen Apehanger vor. Gerade so, daß du noch zu Gas, Kupplung und Bremse dazukommst :)

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

34

Samstag, 31. Juli 2010, 12:51

Zitat

Original von waltair
Volker - genial!!!!

Falls du noch nicht weißt welchen Lenker du nehmen sollst, schlag ich einen richtig abartig hohen Apehanger vor. Gerade so, daß du noch zu Gas, Kupplung und Bremse dazukommst :)

waltair


Dann darfst du aber auch den Aufzug für die Hände nicht vergessen :D

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. August 2010, 17:28

V-Rad

Die Speichen des Vorderrades sind nun auch gesetzt und verklebt. Macht schon was her…. Der nächste Bauabschnitt wird die Anbringung der Motor- und Getriebehalterung am Rahmen sein damit ich das Hinterrad mit der Kette und Getriebe ausrichten kann…
Leider bin ich mir über die Farbgestaltung immer noch nicht schlüssig. Vielleicht sollte ich halbe / halbe machen…
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • v_rad_01.jpg
  • v_rad_02.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

liborstrejc

Schüler

  • »liborstrejc« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 7. Mai 2007

Beruf: techniker

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 3. August 2010, 19:31

Harley Chopper in 1 zu 1 (Testbau)

WOW, EIN TOTALLER WAHNZINN! ich habe diese Seite täglich for augen!

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. August 2010, 20:18

Die Sitzbank

Eine weitere Baustelle kommt dazu - Die Sitzbank.
Um Stabilität in das Bike zu bekommen, entsteht jetzt die Sitzbank und das hintere Schutzblech. Das Spantengerüst ist aus 4mm Verpackungsmaterial.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • sitz_001.jpg
  • sitz_003.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

38

Montag, 9. August 2010, 11:28

Ein Wahnsinnsteil!!
Bitte nicht anmalen,sondern einfach komplett mit einfärbigem schlichtem Packpapier bekleben.Ich finde das Bike würde bemalt viel von serinem Charakter verlieren!Man soll sehen daß es aus Papier ist, und gerade das macht den Charme aus,finde ich...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

39

Montag, 23. August 2010, 22:55

Sitzbank

So.. nun hatte ich wieder Zeit etwas Papier an die Harley zu kleben. Die Sitzbank ist, nach einigen Änderungen (sie war zu breit), fast fertig. Auch der Motor nimmt an Volumen zu und Form an. Die erste Kühlrippe ist verklebt. Man kann schon erkennen was es wir…
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • rahmen_10.jpg
  • rahmen_11.jpg
  • rahmen_14.jpg
  • rahmen_12.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 24. August 2010, 23:33

Hier im Forum siehst du ja manches, was dir den Unterkiefer unter den Tisch fallen läßt. Aber das hier setzt dem definitiv die Krone auf !

Social Bookmarks