Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. August 2006, 23:53

Moin Rudy,

danke für die Vorstellung. Ich habe den Bogen seit kurzem auch vorliegen.
Ich muß sagen, Deine Einschätzung ist wohl richtig - neben der HMV Bismarck haben wir hier das zweite "Supermodell" der grauen Flotte.

Die Anleitungsbögen würde ich zweiteilen und in Klarsichthüllen abheften - dann kann man nach Herzenslust blättern.

Viele Grüsse
Michael

Helmut Wiesmann

unregistriert

2

Donnerstag, 24. August 2006, 12:22

RE: cfm Prinz Eugen, Neuauflage 2003

Hallo rudy

Der Prinz Eugen ist schon mehrfach gebaut worden
Hier ein paar Bilder von einem Modellbauer-Treffen in Oberhausen am 07.01.06.

Sie zeigen das Modell, das von Klaus Gilles aus Oberhausen gebaut wurde.

Leider ist die Qualität der Bilder nicht die beste, da ich das Modell nur unter Plexiglas bei nicht optimalen Lichtverhältnissen ablichten konnte.

Freundliche Grüße

Helmut
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • PE1_Cfm_2127.jpg
  • PE2_cfm_2131.jpg
  • PE4_cfm_2133.jpg
  • PE5_cfm_2303.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (24. August 2006, 12:24)


Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. August 2006, 19:06

RE: cfm Prinz Eugen, Neuauflage 2003

hallo rudy,

ich kann dich nur dazu ermuntern das Schiff zu bauen.Es ist neben der HMV Bismarck eines der best recherchierten Schiffe der KM.
Hintergrund: als der CFM Verlag die Erstauflage herausbrachte, welche nach den Mrwa Plänen gestaltet wurde, kamen schon die ersten Zeitzeugen angerannt und haben Kritik an einigen Details genommen.Als dann der Herr Pongratz eine eigene Prinz mit Unterwasserrumpf anfing für sich zu konstruieren hat der cfm-verlag gebeten dieses Schiff bei sich neu aufzulegen.
Der Konstrukteur, Herr Pongratz hat dann mit cfm zusammen recht gründlich recherchiert und es wurden dann Details offenbar, welche bis Dato im dunklen lagen.
Ich selbst habe das WL-Gerippe fertig und es passt hervorragend.
Der Herr Pongratz arbeitet auch zur Zeit am Z25 mit der gleichen Akrebie und Detailreichtum wie an der Prinz....freuen wir uns darauf...
Gruß Werner

Social Bookmarks