Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. April 2005, 20:15

cfm, Dornier Do-17 P-1 "Fliegender Bleistift", 1:50

Dieses Flugzeug hat Dr. Emil Zarkov konstruiert und wurde vom cfm-Verlag im Jahr 2002 herausgebracht. Es ist sogar eine Folie mit der Cockpitverglasung dabei. Der Maßstab ist 1:50

2 Seiten Technischer Daten und wichtige Hinweise zum Bau
5 Seiten bebilderte Bauanleitung
8 Bögen mit Bauteilen teilweise Rückseite bedruckt teilweise muß das auf 0.5mm Karton geklebt werden
1 Bogen Folie für die Transparente Kanzel

Dornier Do17P-1 "fliegender Bleistift"

Titelblatt
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4090150.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ernst« (9. April 2005, 22:47)


Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. April 2005, 20:16

Bauanleitung
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4090151.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. April 2005, 20:16

Bauteile
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4090152.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. April 2005, 20:18

Diese Bauteile müssen auf einen Karton mit 0.5mm geklebt werden
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4090153.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. April 2005, 21:55

Und hier die Technischen Daten.

Gruß
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • DO170014.gif
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. April 2005, 22:00

Hallo Ernst,
hast Du vor das Model zu bauen.
Wieviele Teile umfasst der Baubogen ?.
Wie beurteilst du die Qualität von Farbe und Papier ?.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. April 2005, 22:09

Hallo Volkmar,

Diese Modell hat nach Bauplan 100 Teile es werden aber mehr.
Es ist Wahlweise als Kartonmodell oder Kartonmodell mit transparenten Fenstern zu bauen.

Da das Modell von Dr. Emil Zarkov kontruiert wurde und von Herrn T.Pleiner Digitalisiert für den deutschen Markt.

Nach meiner Einsicht der Baubögen die Farben sind hervorragend und der Karton ist sehr gut. Da hat sich der cfm-Verlag nicht geschenkt.

Ob diese Kartonmodell noch zu haben ist die Frage ? Auflage 2002
bin nur so darübergestobert. Baubeginn ???

Gruß
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. April 2005, 22:19

Hallo Ernst,vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich werde mal im Internet nach den Model suchen.
Vielleicht werde ich fündig.

Grüße nach München

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volkmar Adler« (9. April 2005, 22:20)


  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. April 2005, 22:29

Hallo Ernst,
habe das model bei moduni gefunden und werde es bestellen.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. April 2005, 22:33

Hier noch ein Bild von den einzelteilen der Motore
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4090154.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. April 2005, 22:39

RE: cfm-Verlag DO17P-1 "Fliegender Bleifisch"

Hallo, Modell bestellt.
bin mal gespannt.
Von Emil Zarkov habe ich schon einiges gesehen, aber noch nie ein Modell gebaut.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

kobajashi

Schüler

  • »kobajashi« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

Beruf: Sklave im medizinisch-industriellen Komplex

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. April 2005, 09:05

hallo zusammen,

dieses verdammt schöne modell hatte ich auch schon auf der werkbank.
soweit ich mich erinnere, war´s ein sehr guter druck mit gut verständlicher anleitung.

einzig meine wurstfinger sind schuld am abwandern in den mülleimer.
ich war damals an der frontverglasung gescheitert.
ich würd´s aber gerne nochmal angehen, jetzt wo ich nen scanner hab.

viel erfolg, bin gespannt auf deinen baufortschritt,
kobajashi
am Ausrüstungskai: HMCS Agassiz
kielgelegt: Bismarck, SMS Baden, SMS Lützow
Bau abgebrochen: SMS von der Tann
im Dienst: Schnellboot Kranich, SMS Brandenburg, SMS Beowulf,
USS Maine, Wright Flyer
von Kampfamazonen versenkt: SMS Undine, SMS Emden

Social Bookmarks