Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Unterfeuer44« ist männlich
  • »Unterfeuer44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. März 2016, 12:12

CAP SAN DIEGO in Bremerhaven

Moin zusammen,

der tolle Baubericht und die aktuellen Galeriebilder der CAP SAN DIEGO haben mich motiviert, bei meinen Kurzaufenthalten in Bremerhaven Sonntag und heute ein paar Fotos zu schießen.

Bis Mitte der Woche lag der "Weiße Schwan des Südatlantiks" im Schwimmdock bei German Drydocks (Motorenwerke - MWB):



Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unterfeuer44« (24. März 2016, 12:28)


Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

haduwolff (24.03.2016), Joachim Frerichs (24.03.2016), Helmut B. (24.03.2016)

  • »Unterfeuer44« ist männlich
  • »Unterfeuer44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. März 2016, 12:27

Heute war dann Zeit Tschüss zu sagen. Ziemlich pünktlich um 9.00 Uhr legte die CAP SAN DIEGO ab.

Als Schlepperassistenz waren BUGSIER 3 und BUGSIER 4 zur Stelle:



Das Ganze ging recht flott. Nach dem BUGSIER 4 den Hafenlotsen übernommen hatte und den obligatorischen Abschiedssignalen ging es ab Richtung Nordsee. Gegen 10.00 Uhr war sie dann nur noch schemenhaft am Horizont zu erkennen, wobei sie selbst dabei noch mit tatkräftiger Unterstützung der Sonne ihrem Beinamen alle Ehre machte:



Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

haduwolff (24.03.2016), Gustav (24.03.2016), Joachim Frerichs (24.03.2016), OpaSy (24.03.2016), Franz Holzeder (24.03.2016)

Wopi

Schüler

  • »Wopi« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Beruf: Beschäftigter

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. März 2016, 12:34

Danke!

Tolle Aufnahmen!

Insbesondere für die Süddeutschen, die selten ein (altes) Seeschiff auslaufen sehen.



Gruß



Wopi
Wo

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

loetbons (24.03.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. März 2016, 15:51

Moin Nils,

vielen Dank für die tollen Bilder. Die passen natürlich bestens zu den Berichten von Loet und mir zum Bau der Modelle und bereichern das Forum.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. März 2016, 20:28

Vielen Dank, Nils, für die Bilder dieses traumhaft schönen Frachters.

Man kann sicher auch anderer Meinung sein, aber für mich ist CSD die Königin der Museumsschiffe.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

hänschen (24.03.2016), Robson (25.03.2016)

  • »Unterfeuer44« ist männlich
  • »Unterfeuer44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. März 2016, 22:00

Moin zusammen,

freut mich natürlich sehr, wenn Euch die Bilder gefallen. Heute Morgen war aber auch wunderbares Wetter für eine stimmungsvolle Abfahrt.

@Wopi: Das ist selbst in Bremerhaven kein allzu häufiger Anblick, meist liegt das Schiff ja in Hamburg fest und ein vergleichbares aktives Museumsschiff gibt es jedenfalls in Deutschland nicht. Der Alltag sind moderne Containerschiffe und Autotransporter, allerdings auch sehr interessant, wie ich finde.

@Günter: Dein Bericht war echte Motivation. Als meine Kinder die Bilder gesehen haben meinten sie, DAS sei doch mal ein Schiff, das ich als Modell bauen sollte. Da muss ich wohl mal meine Modellsammlung aufstocken...

@Helmut: Selbst wenn ich mir andere Schiffe wünschen würde wären sie längst den Weg allen alten Eisens gegangen. Die CAP SAN DIEGO ist mit Sicherheit das schönste Museumsschiff, das ich kenne.

Ich habe noch Videos mit dem Smartphone gemacht, die sind aber zu groß. Mal sehen, ob ich da was hinbekomme...
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. März 2016, 08:04

Servus Nils,

Danke für die schönen Bilder, sie ist wirklich ein sehr schönes Schiff.
Ich habe sie zwar schon in Hamburg gesehen und besucht, aber sie in "freier Wildbahn" zu sehen, ist doch was anderes...

Herzlichen Gruß
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »theo modellbau« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 21. März 2014

Beruf: ev. Pastor

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. März 2016, 17:45

Ich kann mich dem Lob der Vorredner/schreiber für die eindrucksvollen Bilder nur anschließen.
Und noch ein Bild der Cap San Diego in Bremerhaven beisteuern:
allerdings nur auf der Durchfahrt (zum Evangelischen Kirchentag in Bremen, Mai 2009)
und aus der Webcamperspektive vom Bremerhavener Fernsehturm aus.
Gruß, Theo
»theo modellbau« hat folgendes Bild angehängt:
  • wsa_bhv_nw_weitwinkel50.jpg

Social Bookmarks