Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Papierschnitzel« ist männlich
  • »Papierschnitzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 10. Februar 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. April 2016, 11:14

Canon Papercraft Himeji Castle

Auf Grund von Problemen bei der Analyse der Bauteile für mein Japanisches Burgmodell habe ich heute begonnen, die Burg Himeji in Japan von Canon Papercraft zu bauen. Das Modell ist kostenfrei hier herunterzuladen.

Begonnen wird mit dem obersten Stockwerk und es gibt keine Probleme zu vermelden.



Die "Größe" der Bauteile ist eine Abwechslung zu dem, was ich von den Gebäuden für 28mm Figuren gewohnt bin. Allerdings ist meine bessere Hälfte von der besseren Verstaubarkeit der Canon Burg begeistert :cool:

Hier ein Vergleich vom obersten Stockwerk ...


  • »Papierschnitzel« ist männlich
  • »Papierschnitzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 10. Februar 2016

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2016, 08:10

Nachdem die Sonne uns gestern Nachmittag beglückt hat (Wann kommt er denn, der Frühling?) habe ich mir bei einem Spaziergang im Botanische Garten noch die Energie erwandert um Abends noch ein Stockwerk zu bauen.

Der einzige Wehrmutstropfen, die Konstruktion ist so "eng" und ohne Toleranzen entworfen, dass das Modell etwas wirft. Das untere Dach ist nicht ganz gerade. Ich denke, das wird den Gesamteindruck nicht stören, ist mir aber visuell sofort aufgefallen.

Ich habe lt. Anleitung zuerst die Dachteile einzeln an die darüberliegende Wand geklebt. Würde es besser gehen, wenn ich zuerst das Dach verklebe und dann erst an die Wand klebe?


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

r.polli (13.04.2016)

  • »Papierschnitzel« ist männlich
  • »Papierschnitzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 10. Februar 2016

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2016, 22:23

Die nächste Ebene ist gebaut. Schön langsam bekomme ich Lust auf eine Reise nach Japan :)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Burg, Canon, gratis, Himeji, Japan

Social Bookmarks