Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kitifixi

Fortgeschrittener

  • »kitifixi« ist männlich
  • »kitifixi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Beruf: Lehrer i.R.

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Dezember 2006, 19:18

Canon - Buildings of the world

Hallo allerseits,
als Novize hat man es schwer, sich gleich in allen Rubriken zurecht zu finden. Auch weiß man nicht, ob DAS, was man als NEU erachtet, ev. schon vor langer Zeit gefunden und bewertet wurde.
Ich bitte also um Nachsicht, falls dies bei meiner Anmerkung zu den Free Downloads von CANON der Fall sein sollte:

Es gibt bekanntlich ZWEI Canon-Seiten, die englisch-sprachige:

http://cp.c-ij.com/english/3D-papercraft…i-castle_e.html

und die japanische:

http://cp.c-ij.com/japan/papercraft/building/parthenon.html

Bei einem intensiven Vergleich der Gebäude beider Seiten stellte ich einige Unterschiede im Detail fest. So sind manche Gebäude aufwändiger gestaltet, andere wieder sind auf der englischen gar nicht vorhanden, so z.B.:

http://cp.c-ij.com/japan/papercraft/buil…idden-city.html

= die "Verbotene Stadt in Peking"

oder:

http://cp.c-ij.com/japan/papercraft/building/hibun.html

= ein japanischer (?) Tempel namens "Hibun"

Auffällig sind die großen Unterschiede beider Modellbau-Seiten bei folgenden Gebäuden:

Statue of Liberty
Pantheon
Neuschwanstein
Statues on Easter Islands
Colosseum (eine Seite bringt ein herausziehbares Segment, die andere nicht)
Pyramids
etc.

Am besten, Ihr vergleicht mal selbst beide Seiten, denn die Tower Bridge auf der englischen Seite ist äußerst simple "gestrickt", die japanische Seite bringt viel mehr Details auf mehr Seiten.

Viel Spaß dabei, und diese Feststellung schon mal festgestellt wurde...
Schwamm drüber.

Gruß von Kitifixi
So lang' ich lebe, werd' ich klebe.

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:18

Hallo kitifixi,
danke für die Erläuterungen! Ich war immer davon ausgegangen, dass beide Seiten identisch sind!

Gruß

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:43

RE: Canon - Buildings of the world

Tag kitifixi,

auch von mir besten Dank für den "Vergleich". Ich bin auch davon ausgegangen, dass die Modelle gleich sind. Na, habe ich was dazugelernt.

Eine Frage: Wie bekomme ich die Canon-Modelle auf meinen Rechner? Jedes Modell anklicken und runterladen? Oder sollte ich so ein Saugerprogramm wie "HTTrack Website Copier" einsetzen?

Wie macht ihr das?


godwin

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:53

RE: Canon - Buildings of the world

Tag zusammen,

an dieser Stelle möchte ich ein bisschen Werbung machen für die Seite von H.-D. Richter, Berlin. Ihr kennt ihn als Konstrukteur der Kartonmodelle, die vor einiger Zeit auf einem Kalender von Daimler/Chrysler erschienen.

Aber was hat das mit der Canon-Seite zu tun?

Herr Richter hat wohl auch einige Canon-Modelle konstruiert. Auf seinen beiden CDs, die er auf seiner Website bastebogen-online.de anbietet, sind diese Modelle und alle die, die auf seiner Website in komprimierter Qualität zu finden sind, in Druckqualität vorhanden.

Die 10 EUR pro CD lohnen sich allemal!

Auf den Bildern sind die Cover beider CDs zu sehen. © H.-D. Richter, Berlin

godwin
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • CD_Modelle.jpg
  • CD_Modelle_G.jpg

kitifixi

Fortgeschrittener

  • »kitifixi« ist männlich
  • »kitifixi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Beruf: Lehrer i.R.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2006, 21:31

Na hallo-ballo,
für mich ziemlich ergrauten Leicht-Fortgeschrittenen-Computer-Schüler
sind ja solche Begriffe, wie "Saugprogramme" wahrhaftig "tiefste böhmische Dörfer" ?(

Ich habe jedes Modell einzeln geladen, NICHT mit dem US-Bottom, sondern mit dem anderen. Und da die Dateien keine hohe MB-Werte haben, schaffte ich es NUR mit ISDN (DSL gibt es in unserem Dörfchen noch nicht :evil: ... auch "verhältnisnmäßig" schnell.

Ich bin heute rundum zufrieden - habe ich doch mal etwas herausgefunden, was noch nicht so durchgesickert war... :]

Abendlicher Gruß von Kitifixi
So lang' ich lebe, werd' ich klebe.

Fab96

Schüler

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Dezember 2006, 17:29

Sydney Opera House, Australia

Japanische Seite:

Englische Seite:

Englische version hat insgesamt 6 Seiten
japanische version hat 14 Seiten + 6 Seiten Anleitung.

The Parthenon, Greece

Japanische Seite:

Englische Seite:


Englische Seite 4 Seiten.
Japanische 12 + 5 Seiten Anleitung.


Bin erstmal zu faul dasfür alle zu machen aber man sieht sehr gut das allein bei den ersten 2 Modellen die Japanischen extremst genauer und für mich auch viel besser aussehen.

catman57

Schüler

  • »catman57« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Beruf: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Dezember 2006, 17:38

Hallo zusammen,

vielleicht trägt es zur Aufklärung bei:

die japanische Seite wird eher aktualisiert als die englische, die dort schon vorhandenen aufwendigeren Konstruktionen sind, soweit mir bekannt, alle als Update in den letzten Monaten erschienen. Die englische Seite wird nachgeführt, wenn auch mit etwas Verspätung.

Schöne Grüße - Philipp
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

Fab96

Schüler

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Dezember 2006, 18:07

Dann hoffe ich mal das sie paar sachen schnell updaten, da einige sachen für einsteiger wie mich doch recht aktraktiv sind.
Neuschwanenstein ist in der Jap version etwa für mich deutlich schöner.

kitifixi

Fortgeschrittener

  • »kitifixi« ist männlich
  • »kitifixi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Beruf: Lehrer i.R.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 11:37

Ganz offensichtlich wird der Niveauunterschied bei der TOWER BRIDGE. Der Vergleich lohnt sich. Bei den Osterinsel-Skulpturen sind es außerdem grundverschiedene Modelle.
Danke für den Hinweis auf die Aktualisierungsmethode bei Canon.
Also immer erst die japanische Seite kontaktieren, bevor man sich an den Bau einer Sehenswürdigkeit macht.

Vorweihnachtlicher Gruß von kitifixi
So lang' ich lebe, werd' ich klebe.

Fab96

Schüler

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 12:58

Weiter muss man beim Ausdrucken wohl etwas aufpassen, beim Eifelturm etwa ist jede seite im PDF in ordnung aber beim ausdrucken war jedesmal selbst nachreinigenetc. Seite 3 Gräulich, was natürlich selbst bei einem so einfachen Modeel gigantisch gutaussieht wenn 2 Seiten vom Eifelturm Grau sind und 2 Braun ;)

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 13:49

hab mir grade die osterinsel figuren ausgedruckt,
und bin schon am kleben... :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Social Bookmarks