Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. August 2017, 10:32

Canadair CL-41 TUTOR, Dave Winfield, 1:33 (Download-Modell)

Ein schickes Kartonmodell des schnuckeligen Strahltrainers CANADAIR CL-41
gibt es von Dave Winfield als Downloadmodell im Maßstab 1:33:



Zum Original siehe hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Canadair_CL-41

Dave hat mehrere Versionen im Angebot, eine hübscher als die andere:



Erhältlich sind diese flotten Flieger bei ecardmodels:

https://www.ecardmodels.com/index.php/ca…result/?q=cl-41

Ein Flieger kostet 8$, das sind je nach Kurs acht€.... :pinch:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

hallifly (27.08.2017)

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. August 2017, 10:34

Das Modell

Ich stelle hier die Version der normalen Trainerversion der Canadien AirForce ca. 1970 vor.

Neben dem Titelblatt und einer Seite Infos:



besteht der Bausatz aus 4 Seiten Bauanleitung:



...einer Seite Spanten (auf Papier auszudrucken):



...und 8 Seiten mit über 200 Teilen



:rolleyes:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. August 2017, 10:36

Anleitung

Die Anleitung ist klassisch, d.h. technische perspektivische Zeichnung, die auch erläuternden Text (in englisch) enthält:



Gefällt mir gut, diese Art der Anleitung :thumbup:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. August 2017, 10:38

Bauteile

Drollich: die Seite mit Spanten enthält blaue Spanten:



Ein Schlumpf, wer Böses dabei denkt, bzw.:

 »Un Schtroumpf soit qui mal y pense.«

https://de.wikipedia.org/wiki/Honi_soit_qui_mal_y_pense

Die 9 Seiten mit Teilen ergeben die Möglichkeit, ein ausreichend detailliertes Modell zu erstellen (Fahrwerksschächte, geöffnete Luftbremsen, ausgebautes Cockpit).



Grafisch fällt auf, dass die Oberfläche/Textur eine dreidimensionale Gestaltung besitzt, also Licht und Schatten berücksichtigt wird, die Teile also nicht einfach vollflächig farbig sind:



Ein schmissiger Baubericht von mir kommt hier:
Massen-Rudel-Baubericht: DÜSENJÄGER?

:cool:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. August 2017, 11:06

Danke für den Tipp, Wanni.

Blaue Spanten finde ich übrigens gar nicht lustig - so etwas saugt völlig unnötigerweise (jedenfalls für den Käufer unnötig und teuer) die Dreifarbenpatrone leer... 8| :evil:
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Willi H. (26.08.2017), hallifly (27.08.2017)

6

Samstag, 26. August 2017, 12:19

Hallo Helmut,
Blaue Spanten finde ich übrigens gar nicht lustig - so etwas saugt völlig unnötigerweise (jedenfalls für den Käufer unnötig und teuer) die Dreifarbenpatrone leer...
ich auch nicht. Aber in diesen Fällen drucke ich solche Seiten separat aus und schalte den Druck auf Graustufen ausdrucken um.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Verwendete Tags

Canadair, CL-41

Social Bookmarks