Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. November 2007, 19:48

Burg Bouzov von Betexa im Maßstab 1:220 -FERTIG-

Wieder ein neues Projekt von meiner gewohnten Firma. Vier Din A 3 Bögen, ungefähr 80 Teile und nach Angabe Katalog Schwierigkeitsgrad 4. Was mir fehlt sind die Markierungen - vorne oder rückwärtig biegen, oder überhaupt. Das wird die Situation beim Bau ergeben.
Dazu ein paar Bilder

Gruß Libelle3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5722.jpg
  • IMG_5723.jpg
  • IMG_5724.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Libelle3250« (2. März 2008, 13:59)


Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. November 2007, 20:06

Hallo Libelle !
Um welche Burg handelt es sich hier ?

Gruß
Kurt

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. November 2007, 08:13

Die ersten drei Teile meiner Burg (3-8-9 Burgfried und Zwinger) sind gebaut.
Schönen Sonntag Libelle3250
»Libelle3250« hat folgendes Bild angehängt:
  • b01.jpg

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. November 2007, 10:01

@ Kurt: Hrad Bouzov von Betexa.

G&D

Marc

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. November 2007, 13:11

Grüß euch alle Kartonkleber
Toll Marc, du hast das Geheimnis gelüftet. "Hrad Bouzov" von Betexa im Maßstab 1:220, Schwierigkeitsgrad 4 und ungefähr 60 Teile. Meine vergangenen Burgen waren einfache und überschaubare Modelle. Jetzt versuche ich größere und anspruchsvollere Bauten zu basteln ( Schön langsam steigern). Bis jetzt bereitet mir die Bauerei großen Spaß, wenn auch meine Zeit dazu etwas begrenzt ist. Dazu ein paar Bilder vom Baubogen.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • b02.jpg
  • b03.jpg
  • b04.jpg
  • b05.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. November 2007, 06:30

Guten Morgen
mit etwas Zeitverzug sind die ersten Burgmauern fertiggestellt. Dazu stellt sich auch noch Bauverzug ein. Beim Verstärken der Wände mit Karton verzogen sich diese ganz gewaltig, obwohl ich dazu keinen Holzleim werwendete. Ich glaube es liegt an der Luftfeuchte im Raum und an meinen Baukünsten. Nun ja, Überraschungen sind im Kartonmodellbau immer geboten. Werde trotzdem weiterbauen und mal sehen wie das Bauwerk zusammenpasst.

Gruß Libelle3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • b06.jpg
  • b08.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. November 2007, 06:38

weiter Bilder
Libelle 3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B09.jpg
  • b10.jpg
  • B11.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. November 2007, 07:59

die Vorbereitung des Innenhof und Innenmauer
Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgendes Bild angehängt:
  • b12.jpg

Oliver Bizer

unregistriert

9

Sonntag, 25. November 2007, 12:29

Hi,
da bin ich aber froh das ich mir nur ein einfaches Modell rausgesucht habe.
Deines ist ja um Längen komplizierter.
Freue mich auf weitere Bilder und den Baufortschritt =)
Gruß an den Burgenbauer.
Olli

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:05

Nun gehts endlich weiter. Den Verzug der Innenwände und Boden verstärkte ich mit einem 1mm Karton, jetzt ist das Ergenis ansehbar.
Das Bauteil wird anschließend in die Burg eingeklebt. Bilder folgen.
Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgendes Bild angehängt:
  • b14.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 04:35

Innenwand ist eingeklebt und Vorbereitung von Teil 6 - Anschluß Außen- und Innenwand.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • b15.jpg
  • b16.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:04

Teil fünf ist der nächste Schritt und ergänzt die Außen- und Innenmauer der Burg. Jetzt ist das Rohgerüst der Burg fertig.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • b16.jpg
  • B17.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:15

Nun beginnt der Bauabschnitt mit Kleinteilen. 2mal Stützmauer Teil 12.
Dazu verkleinere und kürze ich die Klebelaschen, damit diese beim ankleben nicht übereinanderliegen. Zusätzlich hinterklebe ich die Teile mit dünnen Karton, damit erleichtere ich das Anbringen der Teile auf der Mauer.
Bilder folgen:
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B18.jpg
  • B21.jpg
  • B22.jpg
  • B23.jpg

Christian Biskup

unregistriert

14

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:19

sieht toll aus =D> =D>
Ich freu mich jetzt schon darauf wenn die Burg bei mir ankommt :D :D
Mach weiter so.
Gruß Chrissi

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:22

Weiter geht es mit den Stützmauern Teil 16 und 17. Teil 16 ist der Grundriss ein Trapez. Teil 17 klebe ich erst eine Seite an, anschließend Boden und die andere Seite. Kanten sind mit Pastellkreide bearbeitet.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B24.jpg
  • B25.jpg
  • B26.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:33

Fertig Teil 17
»Libelle3250« hat folgendes Bild angehängt:
  • B27.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:38

Nun folgt Balkon - Teil 18. Ist an der Außenmauer angebracht. Die hinteren Klebelaschen sind auch mit einem Stück Karton verbunden. Das Fixieren des Bauteils ist dadurch wesentlich einfacher.

Gruß Libelle3250
»Libelle3250« hat folgendes Bild angehängt:
  • B29.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. Dezember 2007, 17:47

Grüß dich Christian, na dann wünsche ich dir Erfolg beim Bau. Die Burg hat ganz hinterlistige Tücken. Ich trau mir noch gar nicht sagen, ob ich dieses Bauwerk zusammenbringe. Möchte dir aber keinesfalls vom Bau abraten. Setze den Baufortschritt sehr detailiert ins Forum.

Gruß Libelle 3250

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. Dezember 2007, 21:24

Anbringen von Teil 19 - Balkon Innenhof. Die gelbe Seite muß nach innern gebogen werden, die Brüstung nach hinten und die Türe in der linken Mauer auch nach innen. Zuerst falzte und klebte ich nicht richtig, konnte das Teil noch in letzter Sekunde retten. Dazu ein paar Photos-
Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B30.jpg
  • B31.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. Dezember 2007, 06:43

Einen schönen Morgen wünscht Euch die Libelle

Gute Nachrichten - Schlechte Nachrichten.

Erst die schlechte - Die Burg liegt im Papiermüll, weil nichts mehr paßte, jetzt weiß ich auch warum. Teil 9 die Brüstung wude von mir verkehrt gebaut. Ich berücksichtigte die überdruckten Ausschnitte nicht und die Falzung, dadurch paßte Teil 9 nicht richtig an Teil 3. Dazu Photos zum vergleichen. (Bild links oben ist die Brüstung nicht richtig)
Die gute Nachricht - Die neue Burg ist schon im Bau. Sozusagen - Im neuen Jahr kommt auch die neue Burg.
Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • b07.jpg
  • B33.jpg
  • B34.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Libelle3250« (31. Dezember 2007, 08:25)


Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

21

Montag, 7. Januar 2008, 05:47

Weiter gehts mit der Burg.
Rundturm mit Dach, Teil 10 und 11 . Etwas Geduld und Zeit erforderte das Anpassen und Kleben.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B35.jpg
  • B36.jpg
  • B37.jpg
  • B38.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

22

Montag, 7. Januar 2008, 05:53

Nächster Bauschritt ist der Einbau von Teil 20, ich nenne es den Arkadengang, da die Beschreibung nur Teil 20 erwähnt. Dazu stanzte ich ein 3mm Loch in die Oberseite, verdoppelte mit Karton und brachte dazu eine Led an. Diese überklebte ich anschließend mit Isolierband, damit das Licht nur durch die Öffnung strahlt. Anschluß der Diode erkläre ich später.
»Libelle3250« hat folgendes Bild angehängt:
  • B40.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

23

Montag, 7. Januar 2008, 05:57

Teil 58 und 59, die Kirche ist im Innhof anzubringen. Es folgen Bilder vom Bau.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B41.jpg
  • B42.jpg
  • B43.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

24

Montag, 7. Januar 2008, 06:06

Nächster Bauschritt - Hinterkleben, bzw. verdoppeln der Gibelmauern. Dazu schnitt ich mir aus 1mm Karton Vorlagen und fixierte diese vor und hinter der Giebelmauer. Dadurch ist Verzug beim Kleben ausgeschlossen. Zwei Stunden Trocknungszeit ist meiner Meinung unbedingt erforderlich, da ich mit Weißleim arbeite.
Weitere Berichte folgen in den nächsten Tagen
Schönen Gruß
Libelle 3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B44.jpg
  • B45.jpg

Christian Biskup

unregistriert

25

Samstag, 9. Februar 2008, 22:55

Hi Libelle
Wird mit deinem Bau noch weitergehen?
Bin unglaublich gespnnt, wie deine Burg am Schluss aussieht.
Gruß Chrissi

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

26

Samstag, 16. Februar 2008, 08:51

Grüß dich Chrsitian,
der Bau geht schon noch weiter. Leider war ich die letzten Wochen gesundheitlich angeschlagen, das letztendlich mit einer Lungenentzündung und Krankenhausaufenthalt endete. Seit gestern bin ich wieder zu Hause und kann es kaum noch erwarten, bis ich wieder so fit bin, weiterzubauen. Meine Finger kribbeln ja schon.



Schönen Gruß Libelle

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Februar 2008, 15:06

Zusammenbau der Teile 24 und 25.

Teil 24 ist mit der Liniie bei Markierung (A) zu fixieren. Innenseite verstärkte ich mit Selbstklebepapier, damit ist Verzug ausgeschlossen. Unterteil wird angeklebt, wozu ich mit Wäscheklammern und Karton einen Anschlag anbrachte.Teil 25 ist das Dach von Teil 5, klebte ich an Teil 24.

Siehe Bilder

Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • b46.jpg
  • B48.jpg
  • B49.jpg

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Februar 2008, 16:10

Hallo Libelle3250!

Gesundheitlich alles Gute. Wunderschöner Modell und super gebaut.

Grüße aus Graz,
Otto.
ottok

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Februar 2008, 16:17

Schon wieder da, die Libelle
Otto, danke für deine Grüße.

Jetzt ist das Dach, Teile 24 und 25 drauf. Etwas Mühe hat es schon gemacht, aber es passt und das was nicht passt sind meine Toleranzen.
Dazu ein paar Bilder.
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B50.jpg
  • B51.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Libelle3250« (17. Februar 2008, 16:24)


Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 17. Februar 2008, 16:34

Noch ein paar Bilder, weils vorher nicht mehr ging, den ich drückte nicht "speichern".
Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B52.jpg
  • B53.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

31

Montag, 18. Februar 2008, 14:05

Das liebe Dach, Teil 27 mit Turmansatz. Mal sehen, wie das Teichen auf die Burg paßt.

Gruß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B54.jpg
  • B55.jpg
  • B56.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 20. Februar 2008, 16:56

Teil 27 Dach sitzt und paßt (fast). Beim Anbringen das Daches begann ich schrittweise innen vom bestehenden Dach zur Giebelmauer. Eine etwas mühevolle Arbeit, bei der es nicht eilen darf. Anschluß an das bestehende Dach paßt nicht ganz, werde aber beim Anbringen von Teil 35, ein Erker, versuchen zu korrigieren. Bin da sehr zuversichtlich. Denn mit Wasser verdünnten Bastelkleber bringe ich mit einem dünnen Pinsel bei Bedarf zweimal auf. Anschließend wird der Abschnitt angedrückt und es hält. Flecken entferne ich sofort mit einen mit Wasser getränkten Malkastenpinsel. Anschließend färbe ich die Kanten mit Pastellkreide. Frage, werden meine Erklärungen verstanden?

Gruß Libelle 3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B61.jpg
  • B57.jpg
  • B58.jpg
  • B59.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 20. Februar 2008, 17:00

Es folgen noch weitere Bilder.

Gruß Libelle3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B60.jpg
  • B62.jpg
  • B63.jpg

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 20. Februar 2008, 17:07

Hallo Libelle3250!

Bin begeistert von diesem Bauwerk, vor allem auch wunderschön gebaut.

Grüße,
Otto.
ottok

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Februar 2008, 12:34

Grüß euch Kartongemeinde.
Nächster Bauschritt ist der Turm. Nach Erklärung wäre dieser vor der Dachmontage anzubringen. Das übersah ich einfach. Damit der Turm stabiler wird, fügte ich unten eine Scheibe mit 58mm Durchmesser ein. Klebelachen schnitt ich am Turmfuß ab. Paßgenauigkeit am Dach ist ganz gut. Damit der Turm später noch zum nachjustieren ist, klebte ich nur an ein paar Stellen. Welche Lage der Turm (Drehen) ist nur aus den Modellphotos zu ersehen.

Gruß Libelle3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B64.jpg
  • B65.jpg
  • B66.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. Februar 2008, 18:17

Dächer,Teile 30,47 und 29 sind montiert. Anschließend das Dach ,Teil 38. Das kleine Satteldach Teil 37 ist nach der Dachmontage vonTeil 38 anzupassen.

Dazu ein paar Bilder
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B68.jpg
  • B69.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

37

Freitag, 22. Februar 2008, 12:01

Weiter gehts mit Teil 31 den Dacherker, Teil 13 Anbau und Teil 14 Mauerstütze, die farblich nicht so dazu richtig paßt. Beim Anbau 13 fügte ich an der Innenseite zwei Spanten ein, damit beim Ankleben kein Verzug entsteht.
In irgendeinem Modellbaubericht las ich, das beim Kartonmodellbau im Schnitt in einer Stunde bis zu 10 Teile verarbeitet werden. Bei mir trifft das nicht zu, im Gegenteil ich brauch ja für ein Teil schon 10 Stunden.

Tschüß Libelle
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B70.jpg
  • B71.jpg
  • B73.jpg
  • B74.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

38

Freitag, 22. Februar 2008, 18:25

Schön langsam nimmt Bouzov Formen an. Weiter geht es mit den Turm im Innenhof. Zusammengefügt mit den Teilen 32A und 32B und das Dach 33. Beim Außenturm verlängerte ich noch den Giebel. Teil selbst hergestellt, da der Anschluß beider Dacher nicht exakt paßt. Außenturm besteht aus zwei Hälften, den Teilen 35a und 35b. Das Kleben ist etwas aufwendig, also nicht ganz einfach.

Schönen Gruß an die Klebegemeinde

Libelle 3250
»Libelle3250« hat folgende Bilder angehängt:
  • B77.jpg
  • B75.jpg

SKY

Schüler

  • »SKY« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 5. September 2006

  • Nachricht senden

39

Freitag, 22. Februar 2008, 21:15

nice, but big problem is, that in model is not complete castle.

see picture, missing part with "front castle"
»SKY« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3223.jpg

Libelle3250

Fortgeschrittener

  • »Libelle3250« ist männlich
  • »Libelle3250« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

40

Freitag, 22. Februar 2008, 22:20

hey sky

yeah i know this problem of this uncompletly castle, but anyway it looks nice :)

best wishes
Libelle

Social Bookmarks