Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Juni 2007, 23:29

Bundesmarine beim G-8-Gipfel

Heute wurden in die Sicherheitszone eindringende Boote von Greenpeace gestoppt. Eines der involvierten Boote (das Große) hat mir sehr nach Bundesmarine mit aufgeklebtem Polizei-Schriftzug ausgesehen. Siehe auch http://www.spiegel.de/videoplayer/0,6298,18926,00.html

Was für ein Boot ist das? Die Form des Schiffs ist ziemlich aggressiv, die Manövrierfähigkeit genial! Mit denen würd ich gern mal Wasserschifahren gehn :D

Eure Landratte, die schon in der Badewanne seekrank wird
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Matze711

Schüler

  • »Matze711« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juni 2007, 23:50

RE: Bundesmarine beim G-8-Gipfel

Hi

Hatte heute vormittag beim zappen der einzelnen Sender N24 drauf und die ganze Aktion live mit verfolgt. War auch total überrrascht wie schnell und vor allem wie wendig das Boot der Polizei war. Kann aber leider auch nicht dazu beitragen um was für einen Typ es sich handelt. Trotzdem meinen Respekt für den "Rudergänger" des Polizeibootes. Genial gefahren. Ich fühlte mich wie im einem James Bond Film.

Gruß Matze

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juni 2007, 00:28

ich habs auch live gesehen,und muss sagen:BESSER als jeder james bond film!
hat der polizeikapitän sensationell gemacht finde ich.g8 hin oder her,mit den cops sollte man sich nicht anlegen :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juni 2007, 00:57

Heisses Eisen

Moin zusammen,

ein heisses Gerät....Jetstream...Kortdüse....sowas geht mit Schraube irgendwie nicht....Bugfinne...V-Kufe....wouw...


ausserdem ist das Ding soweiso mir unbekannt. Mit sowas auf die Hatz nach Boghammer-Booten von Terroristen oder Piraten....genial!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juni 2007, 02:08

RE: Bundesmarine beim G-8-Gipfel

Guten Abend (bzw. Guten Morgen :gaehn: )
Zu dem grauen Flitze-Boot hab´ich bei FORUM-SCHIFF folgendes gefunden:
==Zitat==
Das Boot mit dem Marineoutfit ist die "BEKE 2" - ein von der schwedischen Marine ausgeliehenes schnelles Landungsboot. Die Schweden fahren davon 145 Stück und Mexiko hat auch 44 davon. Die Boote gehören - wie schon richtig gesagt - zum Typ "Stridbat 90H".
==Zitat Ende==

Siehe auch hier: Military Factory

Gruß Peter

6

Freitag, 8. Juni 2007, 07:29

Und wer dieses wendige Boot bauen möchte:
Im MAßstab 1:72 von Gunnar Sillen erhältlich.
http://www.bildrum.se/cutout.htm
Ich finde das Stridsbot genial.

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (8. Juni 2007, 07:34)


Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juni 2007, 08:28

Was die Bezeichnung betrifft ...

... da scheinen die Schweden eher nicht so einfallsreich zu sein: Stridsvagen (Streitwagen=Panzer), Stridsbot ...

Technisch haben sie da mehr zu bieten oder sie hängen zu sehr an ihrer Geschichte.
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

Social Bookmarks