Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndyBaCH

Schüler

  • »AndyBaCH« ist männlich
  • »AndyBaCH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 7. April 2012

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. April 2012, 13:20

Buck Rogers THUNDERFIGHTER

Mein erster Beitrag zu meinem erfolgreich beendeten Papierbastelbogen-Projekt:

'Buck Rogers' THUNDERFIGHTER von Martin Sänger im Massstab 1:32

Als ich vor rund einem Jahr mein neues Hobby entdeckt habe (bei einem Besuch der Kyburg in der Schweiz habe ich für mich und meinen Sohn den Bastelbogen zur Burg gekauft),
bin ich im Internet durch Google auf die Seite von Martin gestossen. Ich habe mir dann den Bastelbogen vom Thunderfighter heruntergeladen und ausgedruckt.
Bei längerer Betrachtung der Anleitung und der Einzelteile kam ich zum Schluss, dass ich doch vorerst lieber einfache Burgen machen sollte.
Ich habe mir dann einige Papierbastelbögen vorgenommen, die ich bereits als Schulkind gemacht habe.
Für die Schweizer von Euch: Man kann die alten Bastelbögen, die man früher in der Schule kaufen konnte immer noch im Internet bestellen. :)

Vor einiger Zeit habe ich dann doch mal mit dem Thunderfighter begonnen. Als erstes habe ich das Grundgerüst erstellt und dann den Bogen wieder für längere Zeit zur Seite gelegt.

Doch nun ist er fertig und ich bin schon ein wenig stolz auf meine Arbeit. Es war doch bis anhin mein schwierigstes Projekt.
(Obwohl ich seit gestern hier im Forum einiges gesehen habe, was die Schönheit meiner Arbeit doch ein wenig relativiert. ;) )

Es stecken einige Stunden Arbeit in dem Ding, es war zwischendurch sehr knifflig, die Anleitung könnte besser sein und es sieht nun aus als ob es schon einige Abstürze hinter sich hätte.
Und jetzt wisst ihr auch was ich an Ostern so gemacht habe.


Gruss Andy
»AndyBaCH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thunderfighter 001.JPG
  • Thunderfighter 002.JPG
  • Thunderfighter 004.JPG
  • Thunderfighter 005.JPG
  • Thunderfighter 007.JPG
  • Thunderfighter 008.JPG
  • Thunderfighter 009.JPG
  • Thunderfighter 010.JPG
  • Thunderfighter 012.JPG

AndyBaCH

Schüler

  • »AndyBaCH« ist männlich
  • »AndyBaCH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 7. April 2012

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. April 2012, 13:21

noch einige
»AndyBaCH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thunderfighter 014.JPG
  • Thunderfighter 015.JPG
  • Thunderfighter 016.JPG
  • Thunderfighter 017.JPG

AndyBaCH

Schüler

  • »AndyBaCH« ist männlich
  • »AndyBaCH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 7. April 2012

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. April 2012, 13:27

Übrigens bin ich beim Suchen einer besser Bauanleitung dazu auf dieses Forum gestossen. :)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

4

Montag, 9. April 2012, 16:53

Hey Andy

Aber hallo! Na, Neuland scheint das für Dich ja nicht zu sein.
Bin zwar mehr auf Schiffe fixiert, aber das hier kann sich absolut sehen lassen. Bin gespannt, was die Flieger-Fraktion dazu meint.

Ich freue mich auf weiter Beiträge und Modelle von Dir!

Lg
Peter

Ähnliche Themen

Social Bookmarks