Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:02

British Aerospace Jetstream 31 Skyline Paper Model (Fertig)

Hallo allerseits,
hier mein erster Baubericht! Es wird kein riesen Bericht werden, hoffe aber dass ich hier den einen oder anderen Konstruktive Hinweise bekomme, um so meine Fähigkeiten weiter zuverbessern! Da ist noch jedemenge Luft nach oben!
Zum Flugzeug: Es ist aus dem Hause Skyline :http://www.skylinepapermodels.com/produc…eagle-172-scale
Die Geschichte zum Flugzeug hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Handley_Page_Jetstream und hier:http://en.wikipedia.org/wiki/British_Aerospace_Jetstream
Aus Platzmangel werde ich diesen Flieger nicht in 1:72 bauen sondern in ungefähr 1:100, so habe ich schon ein Flieger gebaut, dann ist er nicht alleine!
Hier hat Skyline sogar Reifen mit geliefert! Und .....jetzt kommst....sogar zwei Piloten Sihoutte! Was ich damit soll, weiß ich nicht, vielleich für jemand der ein Diorama machen möchte.
Es hat auch drei Fahrwerkschächte, alles sehr detaliert aber natürlich ohne Inneneinrichtung; bei 1:100 kein problem! Einige Teile kann ich auch noch nicht zuordnen z.B. P6 bis P9 mal sehen, klärt sich bestimmt noch.
Das besondere für mich ist auch, dass es mein erster Flieger den ich auf Fotopapier mit hochglanz gedruckt habe, leider auf etwas dicken (200g)! Mal sehen wie ich damit zurecht komme!
Hier die Bilder:
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • ba0.jpg
  • ba2.jpg
  • British Aerospace Jetstream 31.jpg
  • ba3.jpg
  • ba4.jpg
  • ba5.jpg
  • ba6.jpg
  • ba7.jpg
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (15. November 2014, 21:16)


  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:06

angefangen habe ich auch schon! Bis jetzt alles gut, freue mich auf weitere Bauabschnitte!!
Bessere deutsche Info zum Flugzeug hier: http://www.flugzeuginfo.net/acdata_php/acdata_js31_dt.php
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • bb1.jpg
  • bb2.jpg
  • bb3.jpg
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (21. Oktober 2014, 11:16)


  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 09:48

Heute gings weiter! Probleme gab es beim Dach des Cockpits. Es war zu gross, ich musste es kürzen, naja besser so als anders herrum! Ansonsten alles gut! Die dicke des Papiers rächt sich, gerade bei den übergängen! Sieht auf den Fotos schlimm aus, aber mit einen kleinen Abstand sieht es nicht so schlimm aus!
LG
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • ab1.jpg
  • ab2.jpg
  • ab3.jpg
  • ab4.jpg
  • ab5.jpg
  • ab6.jpg
  • ab7.jpg
  • ab8.jpg
:thumbsup:

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich

Beiträge: 978

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 11:14

Hallo Thomas,
Ist schon sehr gut geworden :thumbsup: .
Für den Maßstab solltest du 150g Fotopapier Seidenmatt nehmen. Das kann man sehr gut verarbeiten.
Bin gespannt wie es weiter geht :thumbup:
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 12:17

Hallo allerseits,
@ Horst DH: Danke Horst für dein Interesse! Ich wollte ein Hochglanzpapier verwenden, Flugzeuge glänzen in echt doch auch oder? 200g ist echt zuvie,l aber die habe ich im Lager, andere hätte ich kaufen müssen, 150/160 g wäre auch meine wahl dann gewesen!

Beim Flieger ging es auch weiter! Jetzt weiß ich auch wo die oben beschriebene Teile hinkommen! Sie werden flach auf der Unterseite des Flugzeuges geklebt. Daran wird dan eine art "Buckel" geklebt, für Gepäck?
Der Bau macht weiterhin viel freude! Die Bilder erklären den Rest:
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • bb1.jpg
  • bb2.jpg
  • bb3.jpg
  • bb4.jpg
  • bb5.jpg
  • bb6.jpg
  • bb8.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. November 2014, 20:38

Hallo,
es geht weiter...
Jetzt sieht er aus wie richtiger Flugzeug...naja Segelflugzeug! Bis hierher macht der Bau weiter viel Freude, nur die rote linie konnte ich beim Flügel nicht fortsetzte! Es gibt da eine Ungenauigkeit, wo ich nicht sicher bin ob es nur mein unvermögen war, aber ausschließen möchte ich es nicht!Den Höhenruder habe ich mit Pappe verstärkt (Cornflages-Packung). Werde jetzt einwenig mit den Fotos probieren, wie ich den Flieger besser in Szene setzen kann! Hier weitere Fotos zum Bau fortschritt:
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • ab1.jpg
  • ab6.jpg
  • ab2.jpg
  • ab3.jpg
  • ab4.jpg
  • ab5a.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. November 2014, 10:55

Hallo allerseits,
heute ging es weiter, wenn auch nur in kleinen Schritten! Als ich den Rumpf gebaut habe, habe ich mal wieder vergessen, vorne an der Spitze einen Gewicht einzubauen! Daher habe ich jetzt Gewichte in den beiden Triebwerke verbaut! Der Effekt ist der selbe, nähmlich das kippen nach hinten zuverhindern wenn es später auf den eigenen Rädern steht. Nicht mehr lang, und er Flieger ist fertig!
(Entschuldigt, bitte die zum Teil schlechten Bildern, aber das abfotografieren ist nicht so meine Stärke!)
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • ab1.jpg
  • ab2.jpg
  • ab3.jpg
  • ab4.jpg
  • ab5.jpg
  • ab6.jpg
  • ab7.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. November 2014, 21:15

Fertig!!
Ein kleiner Baubericht geht zu Ende! Der Rest verlief auch ohne Problemen, nur das dicke Papier hat mir ganz schön zu schaffen gemacht! Auch ist mein Drucker wohl nicht so gut auf diesem Papier zu sprechen, da konnte ich schnell mal die Farben abreiben! Bei den kleinen Teilen war das dicke papier ein Hindernis! Das Flugzeug selber ist trotzdem einigermaßen geworden.
Da ich den Gewicht an der Nase vergessen habe, habe ich das am Triebwerk nachgehol, leider nicht genug! Das Flugzeug ist trotzdem nach hinten weggekippt. Da ist dann noch Gewicht in der Nase der Propeller gekommen, dass war dann genug! Die vielen Kleinteile geben das Modell noch den letzten Schliff! Das fahrwerk ist durch das dicke Papier etwas zu dick geworden. aber weiß ja keiner.... :whistling:
Ansonsten sprechen die Bilder für sich!
Weitere Bilder werde in kurzen hier erscheinen:Zivile Flugzeuge - Convair, Boeing, Airbus und Co.
LG
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • aa1.jpg
  • aa2.jpg
  • aa3.jpg
  • aa4.jpg
  • aa6.jpg
  • aa7.jpg
  • aa8.jpg
  • aa9.jpg
  • aa10.jpg
:thumbsup:

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. November 2014, 10:53

Hallo Thomas,
es sieht sehr hübsch aus - Gratulationen!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Bernd Kothera

Fortgeschrittener

  • »Bernd Kothera« ist männlich

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 5. August 2006

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. November 2014, 13:53

Hallo Thomas,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Rollout! Und ganz besonders zolle ich Dir Anerkennung, dass Du trotz der Papierschwierigkeiten nicht alles hingeschmissen hast :thumbup: Bei dem relativ kleinen Maßstab ist das Ergebnis doch ganz passabel und Du kannst zufrieden sein. Weiter so!

LG Bernd
…die Welt ist doch wirklich groß genug, dass wir alle darin Unrecht haben können.
Arno Schmidt

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. November 2014, 19:37

Moin,
vielen Dank ihr beiden für die lobende Worte! An deine Flugzeuge, Henryk, komme ich nicht mal ansatzweise ran, aber ich habe auch nicht mal halbsoviele Flugzeuge oder Modelle, wie du gebaut und bin mit meiner Leistung zufrieden!
An hinschmeißen habe ich schon mal gedacht, aber dann hätte ich es auf richtigen Papier gedruckt und weiter berichtet! Jetzt werde ich meine angefangene, nicht "öffentliche" Modelle weiterbauen, die vielleicht dann irgendwann in der Galerie auftauchen.
Schönen Abend noch!
LG
Thomas
:thumbsup:

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich

Beiträge: 978

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. November 2014, 07:02

Hallo Thomas,
Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung und wie gut Du das Problem mit dem zu starken Karton gelöst hast. :thumbsup: :thumbsup:
Übrigens auch gut fotografiert. :thumbup:
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

Social Bookmarks